Mitarbeiter von Apex Legends glaubt, Fortnite hat ihnen schon wieder was geklaut

Die Sticheleien zwischen Fortnite und Apex Legends gehen weiter. Jetzt reagiert der Senior Animator “Moy Parra” von Respawn auf eine angebliche Kopie von einer ihrer Legenden.

Diese Legende wurde angeblich von Fortnite kopiert: Fortnite hat kürzlich einen Skin plus Set in den Item-Shop gepackt. Das Set heißt Crypto und besteht aus einem “Hacker”, der schwarz, weiß und grün angezogen ist.

Das neue Outfit passt gerade zur neuen Season 2 in Fortnite, bei der sich alles um Agenten dreht.

So sieht der Fortnite-Crypto aus:

fortnite-crypto-set
Das ist der Crypto aus Fortnite

Eigentlich wäre dies ja nichts Besonderes, doch der neue Skin in Fortnite scheint ein paar Ähnlichkeiten mit einer Legende aus Apex Legends zu haben.

Crypto, der mit Season 3 in Apex Legends eingeführt wurde, ist ebenfalls ein “Hacker”. Die Farben grün, weiß und schwarz sind auch hier wiederzuerkennen.

Apex Legends Crypto offiziell Titel
Das ist der Crypto aus Apex Legends

Senior Animator von Respawn stichelt gegen Fortnite

Was meint der Senior Animator Moy Parra? Der Animator von Respawn hat auf den Tweet, bei dem Crypto in Fortnite vorgestellt wurde, reagiert.

Er sagte: “Ich habe das Gefühl, dass ich schon mal von diesem Typen gehört habe, aber kann es einfach nicht einordnen.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Mit dieser Antwort will er aber klar auf die Legende Crypto aus Apex Legends anspielen. Das soll wohl eine “versteckte” Andeutung sein, dass Epic ihnen die Idee gestohlen hat.

Ist nicht die erste Idee, die von Apex “gestohlen” wurde

Dass sich die Battle-Royale-Konkurrenten Ideen “stehlen oder kopieren”, ist nichts Neues. So gibt es einige Dinge, bei denen die beiden Spiele Überschneidungen haben wie:

Die Seite Dexerto zeigt auf Twitter einen Vergleich zwischen den Tresoren der beiden Spiele:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die Konkurrenz zwischen Fortnite und Apex Legends scheint klar ausgeprägt zu sein. Spieler meinten auch, dass Apex schnell auf den Start der neuen Season 2 in Fortnite reagierte, in dem sie die alte Map für kurze Zeit zurückbrachten.

Ob diese Ideen wirklich voneinander abgeschaut wurden, oder ob es sich einfach um Zufälle handelt, ist nicht klar.

Was meint ihr? Handelt es sich hierbei um Zufälle oder ist das so gewollt?

Fortnite: Battle-Pass schnell leveln – Fix auf Level 100 in Kapitel 2
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
mee

Ist niemandem gestern die imba Mosambiqe aufgefallen??? Vielleicht ein Aprilscherz?

Uxus

“das Battle-Pass-System, das von Fortnite zuerst eingeführt wurde”

Den BattlePass gab es schon lange bevor fortnite, sowie es lootboxen bevor overwatch gab.
Diese spiele haben das jeweilige system berühmter gemacht, dadurch dass die spiele selbst berühmt sind/waren.

An fortnite gibt es nichts originelles, alles in fortnite ist von anderen kopiert und zusammengeworfen.
Manches davon haben sie aber auch besser gemacht.

Skylex

Da stimme ich dir voll und ganz zu.

Kevko Bankz

Außer das Bauen, das ist schon was besonderes. Und komm mir jetzt nicht mit Minecraft 😂

Uxus

Naja falsch ist es nicht.
Es ist nicht 1zu1 wie in minecraft aber zu sagen dass sie sich nicht von genau dort haben “inspirieren” lassen, wäre auch naiv. Kann man eventuell auch als eine verbesserung sehen.

Das bauen in fortnite ist meiner meinung nach der beschissenste teil und der grund warum ich es nicht spiele.
Klar das bauen selbst ist ziemlich gut, nur finde ich das battle royal ohne “hochaus bauen in 2sekunden” viel besser. aber ist ja auch nur meine meinung.

Kevko Bankz

Ja kann ich nachvollziehen die Ansicht, dass sowas nichts in nem BR verloren hat.
Ich fand aber genau das Gegenteil war bei Fortnite der Fall und ohne das Bausystem hätte das Spiel kaum jemanden interessiert. Vielleicht kurzzeitig.
Ich glaub auch nicht, dass die das von Minecraft übernommen oder verbessert haben. Auch in Sims kannst du bauen, hat jedoch nichts mit Minecraft oder Fortnite zu tun.
Aber wissen kann es nur Epic 🙂

Halbtaub

Ich glaube das es nur PR ist man redet darüber das Spiel ist in der Presse und jede Presse ist gut . Ich denke beide haben sicherlich ” geklaut ” und warum auch nicht ? Lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht. Wenn wir alles aufzählen wer von was geklaut hat wären wir noch in 1000 Jahren beschäftigt …..

Platzhalter

LoL Avatare sind auch aus Film,Spiele und sogar Animes “inspiriert” worden. Irgendwie müssen die Ideen ja herkommen

– Alita aus dem realfilm

Selbst Azure Lane gibt es Gesichter die ich schonmal in anderen Konsolen Spielen gesehen habe

– Shining Resonance Refrain

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x