Neues Anime-MMORPG erinnert an Genshin Impact – Begeistert Fans mit überraschender Release-Ankündigung

Neues Anime-MMORPG erinnert an Genshin Impact – Begeistert Fans mit überraschender Release-Ankündigung

Das MMORPG Tower of Fantasy (PC/ Android/ iOS) hat überraschend sein Release-Datum bekannt gegeben. Auf Twitter zeigen sich die Spieler erfreut, bald das MMORPG spielen zu können.

Was ist Tower of Fantasy? Tower of Fantasy erinnert auf den ersten Blick an Genshin Impact, aber es setzt auf viele eigene Ideen. Während Genshin Impact ein Action-RPG ist, wo ihr euch hin und wieder mit anderen Spielern zusammentun könnt, ist Tower of Fantasy ein waschechtes MMORPG.

Tower of Fantasy ist ein MMORPG mit einer bunten SciFi-Welt, einem aktiven Kampfsystem und Gacha-Mechanik bei den Waffen und Avataren. Wollt ihr also neue Charaktere oder Waffen haben, dann müsst ihr euch auf den Zufall verlassen. Das dürfte vor allem diejenigen unter euch abschrecken, die bereits mit dem Gacha-System von Genshin Impact nicht warm geworden sind.

Unser MMORPG-Experte Alexander Leitsch hat Tower of Fantasy bereits ausprobieren können und findet das Spiel deutlich besser als Genshin Impact:

Tower of Fantasy ist das MMORPG, das Genshin Impact hätte sein sollen

Release von Tower of Fantasy ist bereits am 10. August 2022

Wann ist der Release? Die Entwickler von Tower of Fantasy haben auf Twitter angekündigt, dass das Spiel am 10. August 2022 um 20 Uhr Eastern Time offiziell erscheinen werde.

Für uns in Deutschland bedeutet das, dass ihr das Spiel erst am 11. August starten könnt. Denn 20 Uhr Eastern Time (EDT) ist bei uns 2 Uhr morgens.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wo kann ich das MMORPG spielen? Tower of Fantasy wird zeitgleich auf mehreren Plattformen veröffentlicht. Ihr könnt das Spiel auf folgenden Geräten spielen:

  • Windows-PC (Steam und Epic sowie dem eigenen Client)
  • Mobilegeräte mit Android oder iOS.

Laut Entwickler und offizieller Webseite könnt ihr mit anderen Plattformen zusammenspielen. Zockt ihr am liebsten auf dem Handy, dann könnt ihr gemeinsam mit Usern unterwegs sein, die sich das Spiel lieber auf dem PC installieren wollen.

Ob ihr dann im PvP mit dem Handy auch gegen PC-Spieler antreten müsst und dadurch eventuelle Nachteile habt, können wir euch jedoch nicht sagen. Das wird sich zum Release zeigen.

Die besten Controller fürs Handy, die ihr 2022 kaufen könnt

Fans zeigen sich vom baldigen Release begeistert

Wie reagiert die Community? Die User zeigen sich auf Twitter auf jeden Fall begeistert, dass sie sich schon bald in die bunte Welt des Planeten Aida stürzen können.

Einige User hoffen sogar darauf, dass das Spiel nach einem erfolgreichen Release auch noch eine PS5-Version bekommen werde. Bisher ist jedoch zu einer Version für Xbox und PS4/ PS5 nichts bekannt.

Was denkt ihr? Freut ihr euch auch, dass ihr bereits in rund 2 Wochen mit Tower of Fantasy starten und euch in die Sci-Fi-Welt stürzen könnt oder werdet ihr einen Bogen um den Konkurrenten von Genshin Impact machen? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Auch die Entwickler von Genshin Impact sind nicht still gewesen und haben mittlerweile ein neues Action-RPG angekündigt. Das Spiel mit dem Namen „Zenless Zone Zero’s“ startet außerdem bald die erste Beta, bei der ihr teilnehmen könnt:

Entwickler von Genshin Impact arbeiten an Action-RPG – Kündigen Beta an

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kevin

Wie kann man TOF über den eigenen Launcher Runterladen? Funktioniert das mit dem Launcher was man für die Closed Beta runtergeladen hat?

MathError

Nein. Am 9 August, kannst du den Release-Client vorab downloaden und am dem 10 August um 20 Uhr zocken. Deinstalliere lieber den Beta Client vorab, nicht dass es danach Probleme gibt.

Kevin

Werde es Auf jedenfalls spielen da ich für die Beta nicht viel Zeit hatte aber habe da schon gemerkt das TOF wenigstens auf meinen Handy auch flüssig läuft also kann ich TOF Zuhause spielen am Laptop und unterwegs auf Handy(außer es würde Grafik, Leistung viel geändert)

Akito

Als Beta tester freue ich mich sehr auf den Release und ebenfalls darauf wieder aktiv mit meiner gilde und den neu gefundenen Freunden zu spielen. Außerdem werde ich versuchen mir wieder den 1. Platz bei achievments zu holen, den ich wegen Urlaub verloren habe

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von Akito
Majora

Kleine Anmerkung an den Autor. Es gibt keine Avatare im Gacha sondern Skins für den Charakter. Das ist ein riesen unterschied, was wiederum ganz anders bei den Spielern ankommt. Danke für die Release ankündigung.

Kevin

Dachte waren Skins und Charaktere

MathError

Nein. Du hast nur deinen Hauptcharakter. Im Gacha-Systems gibts es „Skins“, aber du übernimmst/implementierst sozusagen den „SkinCharakter“ in deinem Hauptcharakter. Es ist nicht wie bei GI wo du mit mehrere Chars rumläufst etc.

Majora

Jup muss MathError da zustimmen, auch wenn es etwas spät kommt. Im Gacha sind nur Waffen und Skins. Man wechselt zwischen den Waffen im Kampf, welche jeweils ihr eigenes Element haben, die Aktive Waffe kann Elementreaktionen (um in Geshin Sprech zu bleiben) auslösen, jedoch müssen diese sich aufladen, dass tun sie nur wenn sie nicht Aktiv sind sondern immer die 2 Waffen die man ausgerüstet hat und gerade nicht nutzt, laden sich für diese Elementaraufladung auf um dann in einer Kombination, im Kampf durchgewechselt zu werden. Quasi wie Genshin mit verschiedenen Elementen nur dass man statt Skills aufladet, die waffen aufladet und sie etwas schneller durch switcht. (So ist zumindest mein Stand was die Waffen angeht) Die Skins sind nur Optisch, um sich Optisch aufzuhübschen, ich bin mir aber sicher, dass man durch Skins keinen oder nur minimalen Bonus auf Statts erhält. (Da es auf diese nicht ankommt) 🙂

Wolve In The Wall

Bin nicht so der MMO-Typ, aber reinschauen werde ich vermutlich trotzdem mal (vielleicht eine gute „überbrückung“ bis Genshin 3.0 Ende August erscheint).
Dass es (bei mir) Genshin ablöst oder auch nur ebenbürtig wird halte ich aber für nahezu ausgeschlossen – dafür spricht mich schon jetzt das „Flair“ irgendwie zu wenig an. Zudem stimme ich dem Nutzer Algenhirn zu, dass es hier und da iwie recht plump/steif wirkt.

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Wolve In The Wall
Aldalindo

Ich freu mich drauf, besonders weil man sich ja seinen eigenen Avatar erstellen kann und alle Waffen, die man bekommt aus dem Gachasystem dann auf diesem spielen kann…Die Chars dazu sind eher sowas wie eine Art Kleidungsstück, dass man auf seinem Avatar „anziehen“ kann: so etwa: heut will ich mal Lolli seine ? ok dann ziehe ich Char XY an usw….finde es sogar gut das es ähnliche mechs hat wie Genshin, so finde ich mich leichter rein…mal sehen ob der MMO-Part hält, was er verspricht…

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Aldalindo
Alex

Hm so früh schon, na da bin ich mal gespannt was das am Ende wird, kostenlos werde ich bestimmt mal rein schauen, genshin wird es vermutlich nicht ersetzen, gibt’s eigentlich mal irgend was neues über Blue Protocol?

Aldalindo

verfolge BP ja auch im Netz; glaube das wird frühestens 23 was, wenn überhaupt…gibt da einen Streamer der sehr heiss drauf ist und immer am Ball bleibt…

Akito

Du kannst sehr gespannt sein, schon in der beta war es ein augenschmaus zum spielen. Was ich nur hoffe ist, dass man die Story gleich komplett spielen kann und nicht, wie in der beta, eine bestimmte Zeit warten muss.

Algenhirn

Ich hoffe wirklich das Tower of Fantasy sich nicht so steif spielt wie es in Videos von der Beta aussah. Sonst kann ich das nicht spielen.
Meine größte Hoffnung ruht immer noch auf Zenless Zone Zero

Majora

Von welchen Videos redest du? Die Videos die ich gesehen habe (Auch Deutsche Beta Test) sahen ziemlich flüssig aus und da wirkte nichts steif. (Was auch immer du mit Steif meinst)

Algenhirn

Das Movement der Charaktere. Es fehlt halt irgendwie was an extra Bewegung daran. Es sieht nicht so schön natürlich aus wie bei Genshin.
Kann halt sein das ich etwas zu sehr von Genshin da verwöhnt wurde

Chanil

Weder die Gatcha-Mechanik, noch die Tasache, dass man keinen eigenen Charakter bauen kann gefallen mir.
Da hoffe ich, dass Blue-Protocol es besser macht.

Majora
  1. Man kann und muss nur einen Charakter erstellen, es gibt keine anderen Charaktere die man einwechseln müsste wie in Genshin. Also doch man baut sein einen Char.
  2. Das Gacha system beschränkt sich lediglich auf Skins und Waffen, welche man aber auch innerhalb des Spiels ohne das Gacha System bekommen kann. Es ist immerhin ein MMORPG, dass heißt man farmt sich Gold, Gear usw zusammen. Halt Grind lastig.
  3. Probier es lieber aus, ehe dir von halb garen Gerüchten die spannung zu nehmen, immerhin ist dein Eindruck beim spielen ein anderer als von irgendwelchen leuten die Frust ablassen oder zum fanboy mutieren.
Chanil

Danke dir! Werde es mir anschauen!

Keragi

Ich werde heute erstmal in Noahs Heart reinschauen, Tower of Fantasy kann ja dann später begutachtet werden 😀

Mihari

Ich hab gerade mal auf Twitch in 3 verschiedene Live-Streams reingesehen. Verstanden hab ich nicht viel, da alle Streams in Japanisch waren. Aber der technische Zustand von Noah’s Heart scheint nicht gut zu sein. Zumindest hat man in allen 3 Streams massiv Bugs und Fehler gesehen. So ist bei einem Streamer der Charakter permanent durch den Boden gefallen und falls mal nicht, dann permanent über dem Boden geschwebt.

Ansonsten sahen die Streams ziemlich langweilig aus. Die UI ist mächtig überladen und es scheint, der Shop ist allgegenwärtig. Ich lass da erstmal die Finger davon, bis es mehr Informationen die nächsten Tage gibt.

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Mihari
Leyaa

So wirklich überraschen tut mich das nicht. Wenn man Dragon Raja (vom selben Publisher) als Beispiel heranzieht, dann ist auch dort der Shop nicht gerade milde. Und die englische Vertonung von Dragon Raja ist einfach zum schießen, so schlecht ist die.

Auf reddit hat jemand ein erstes Fazit nach der Beta von Noah’s Heart gezogen und dort gesagt, dass das Spiel seelenlos wirkt, Mobs einfach irgendwo hingeklatscht wurden, damit man Ressourcen zum farmen hat, etc.

Das alles hat mich nicht unbedingt hoffen lassen. Vermutlich wird auch ihr neues Game bei uns in der Versenkung verschwinden, ähnlich wie Dragon Raja.
Und bei letzterem hatten sie immerhin noch ein in China verhältnismäßig bekanntes Franchise mit Romanen, Anime-Series & Co. Aber bei uns ist Dragon Raja ja wirklich unter dem Radar. Wirklich schade, denn das Spiel hätte Potenzial gehabt, mit vielen interessanten Klassen, von denen etliche aus dem Genre-Standard rausbrechen, hübscher Anime-Grafik, Open World, etc.

Auch Noah’s Heart spricht mich von der Grafik und dem Setting mehr an als ToF, aber dem Publisher traue ich einfach nicht viel zu.

MathError

Also ich habe die Beta auch aktiv gezockt, die Beta 1 lief katastrophal von der Performance und Bugs, aber die späteren Betas liefen sehr sauber. Kaum noch Bugs und Server liefen sehr stabil.

Die UI wurde auch angepasst und ist nicht mehr überladen, Steuerung wurde auch teilweise angepasst. Die Grafik wurde auch aufpoliert im Vergleich zur Beta 1, man merkt die Unterschiede deutlich.
Das Gacha-System ist sehr fair und auch interessant wie bei ToF, man hat seinen 1 Charakter und die Charaktere aus dem Gacha-System integriert man in seinen einen Charakter d.h. man kann die Skills, Werte und Abilitys in seinen eigenen Charakter integrieren das bedeutet man kann sich verschiedene Skill-Sets zulegen, jeder Charakter ist somit sehr einzigartig. Die Preise aktuell sind auch sehr fair und nicht zu teuer, sollte man anfangs etwas cashen wollen, wobei man sehr früh schon Dias und free Tickets in Massen bekommt, so hat jeder auch ohne Geld zu investieren Anfangs schon einen sehr guten Einblick ins Spiel.

Das Gildensystem ist auch sehr interessant gestaltet, sowie das Gruppenzusammenspiel.

Natürlich muss man immer Bedenken, es ist ein Multiplattformspiel auch für die mobilen Geräte, klar muss man da dann teilweise Abzüge machen, aber der aktuelle PC Client für NH, ist im aktuellen Zustand sehr gut.

Leyaa

Das klingt ja schonmal nicht schlecht. Wechselt man in Noah’s Heart eigentlich auch durch 4 Charaktere durch oder fokussiert sich das auf einen Charakter?
Dass man sich die Fertigkeiten von anderen Charakteren auf den Main Char holen kann, finde ich echt cool.

Sowohl bei ToF als auch bei Noah’s Heart wird man abwarten, wie großzügig sie dann sind mit Premium-Währung/gratis Pulls sind. Bei Genshin kommt man da ganz gut ohne Echtgeldeinsatz weiter, auch wenn man auf gewisse Sachen (z.B. 5-Sterne-Waffen) verzichten muss, wenn man wirklich rein ohne Geldeinsatz spielen will.

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von Leyaa
MathError

Nee, man wechselt nicht durch. Man hat nur seinen Haupcharakter. Man erhält anderen Helden halt durch das Gachasystem, man kann dann zB je nachdem was man spielt bzw bevorzugt, eher Nahkampf, Range, mehr Def oder Offensive oder Support usw, dann wählt man einen Helden als „Anhang“ und übernimmt dessen Skills, Werte usw. man kann noch 3 weitere Helden auswählen die dann in dein Team kommen. Man kann sehr viele Teams erstellen für verschiedene Situationen. Man kann dann auch einige Inhalte Solo machen, dann sind deine anderen 3 Gruppenmitlgieder halt deine Helden, dessen „Ultimate“, also Hauptskill du manuell aktivieren kannst, natürlich am Besten gegen Bosse. (Du kannst aber auch mit anderen Spielern Inhalten machen)

Leyaa

Ah okay, danke für die Info 🙂

Keragi

Naja wie gesagt, ich schaue nur mal rein. Ich freue und warte derzeit sowieso erstmal auf Farthest Frontier.

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Keragi
MathError

Also ich habe die Beta auch aktiv gezockt, die Beta 1 lief katastrophal von der Performance und Bugs, aber die späteren Betas liefen sehr sauber. Kaum noch Bugs und Server liefen sehr stabil.

Die UI wurde auch angepasst und ist nicht mehr überladen, Steuerung wurde auch teilweise angepasst. Die Grafik wurde auch aufpoliert im Vergleich zur Beta 1, man merkt die Unterschiede deutlich.
Das Gacha-System ist sehr fair und auch interessant wie bei ToF, man hat seinen 1 Charakter und die Charaktere aus dem Gacha-System integriert man in seinen einen Charakter d.h. man kann die Skills, Werte und Abilitys in seinen eigenen Charakter integrieren das bedeutet man kann sich verschiedene Skill-Sets zulegen, jeder Charakter ist somit sehr einzigartig. Die Preise aktuell sind auch sehr fair und nicht zu teuer, sollte man anfangs etwas cashen wollen, wobei man sehr früh schon Dias und free Tickets in Massen bekommt, so hat jeder auch ohne Geld zu investieren Anfangs schon einen sehr guten Einblick ins Spiel.

Das Gildensystem ist auch sehr interessant gestaltet, sowie das Gruppenzusammenspiel.

Natürlich muss man immer Bedenken, es ist ein Multiplattformspiel auch für die mobilen Geräte, klar muss man da dann teilweise Abzüge machen, aber der aktuelle PC Client für NH, ist im aktuellen Zustand sehr gut.

Majora

Wie wäre es, mal nicht auf Twitch rum zu gammeln? xD hier hast du ein Deutschen Beta Test ohne Bugs. https://www.youtube.com/watch?v=rVZvP0dGJZ8

Sven

Danke für den Hinweis hatte ich nichtemhr aufm Schirm aber schau ich dann auch mal rein 🙂

Leyaa

Ich bin noch skeptisch, ob Tower of Fantasy mit der hohen Qualität, die ich von Genshin gewohnt bin, mithalten kann. Egal ob bei, Animation, Kampfsystem, World Building, Story, Vertonung oder auch Business Modell/free2play „Freundlichkeit“. Genshin hat sehr hohe Maßstäbe gesetzt.

Ein großes Plus für ToF (und Noah’s Heart) ist dort die Charaktererstellung. Das stört mich in Genshin schon, da mir beide Main Charaktere optisch nicht zusagen (zum Glück sind deren Fertigkeiten eh nicht besonders toll, sodass ich nicht gezwungen bin mit dem MC zu spielen^^).

Ich werde da bei Genshin bleiben, behalte ToF aber im Auge.

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Leyaa
BinAnders

Das ganze Reisender System bei Genshin ist doch totaler M…
Da laufe ich als Bal zu einem NPC, werde zum Reisenden, wenn ich mit ihm spreche, und wieder zu Bal wenn das Gespräch beendet ist.
Oder ich laufe als Kazuha zu einem Questgespräch in die Kneipe, wo dann Kazuha auch sitzt, also bin ich quasi 2 mal da.
Dazu ist der Reisende-Char total überflüssig. Völliger Design-Fail.
Trotzdem mag ich Genshin Impact. Besser gesagt mochte, denn alles was an Inhalt kommt ist nur mehr vom Gleichen (in anderen Farben), mittlerweile also langweilig. Daran wird auch Dendro vermutlich nichts ändern.
Somit bin ich auch auf ToF gespannt. Vielleicht hat es ja auf Sicht mehr zu bieten als GI.

ToastAzazine

Das Pity-System in Tower of Fantasy sieht auf jeden Fall f2p freundlicher als in Genshin aus.

Pity ist schon nach 80 pulls und wird nicht zurückgesetzt, wenn du einen SSR Charakter vor der Pity bekommst. Dazu kommt auch noch, dass die SSR raten etwas höher sind als in Genshin.

Kommt natürlich darauf an wie viele kostenlose Pulls man bekommt, aber auf den ersten Blick sieht es großzügiger aus.

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von ToastAzazine
Sephioud

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der Release für Steam und Epic nicht am 10.08.22, sondern kommt später. Der Release am 10.08.22 ist für IOS, Android und den eigenen Launcher.

“ Die oben genannten Plattformen ( Per Mail anmelden, App Store, Google Play ) sind alle zur Vorregistrierung geöffnet. Die Startzeit von Steam und Epic wird später sein, als bei anderen Plattformen, bitte warten Sie geduldig. “

Quelle : toweroffantasy-global. com

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Sephioud
Luripu

Ein neues MMO ist immer besser als gar nix neues.
Werde einen Blick riskieren.
Bei F2P kann man ja nix falsch machen.
Zwei Uhr nachts kommt natürlich nicht in Frage.^^

MathError

Morgen (heute 28.07.2022) um 16:00 Uhr ist der Release von Noha’s Hearth. Das Game hat auch einen eigenen PC Client und ist auch ein MMORPG, falls du dir dieses auch anschauen willst, ist ebenfalls F2P.

Luripu

Ja mal schauen wie es ausschaut.

Luripu

Also der Release ist morgen 29.07.2022 um 04:00.
Das zeigt er jedenfalls an wenn man einloggen will.
09:00PM GMT-5

MathError

Der Release ist jetzt um 16:00 Uhr. Es ist ja GMT+1, alsonicht 15 Uhr sondern 16 Uhr habe ich ja auch geschrieben. Ich bin drin und zocke 🙂

Luripu

Naja die haben halt keinen Plan wie man das bei uns schreibt.
Da stand Release 21:00 GMT-5 und das wäre morgen um 04:00 gewesen
aber ja sie meinten 09:00 vormittags.
Sind die Entwickler von Dragon Raja das viel mir gleich bei der Charaktererstellung auf.
Die kam mir bekannt vor.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

40
0
Sag uns Deine Meinungx