Alles, was wir schon zur 5. Generation in Pokémon GO wissen

In Pokémon GO steht der Release der 5. Generation bevor. Wir geben euch einen Überblick über das Datum, die Pokémon und was sonst noch bekannt ist.

Zusammen mit dem Ultra Bonus in Pokémon GO werden auch die erste Monster aus der 5. Generation ihren Weg ins Spiel finden.

Die 5. Generation ist riesig und hält viele neue Pokémon für euch bereit. Wir zeigen euch, was ihr vor dem Release wissen solltet.

5. Generation in Pokémon GO – Was ist bekannt?

Wann kommt die 5. Generation? Die erste Welle an neuen Pokémon kommt schon nächsten Monat. Am 16. September um 22 Uhr werden die ersten Monster aus der Einall-Region ins Spiel gebracht.

Gen 5
Einige der besten Pokémon aus der 5. Generation

Welche Pokémon kommen zu Beginn? Niantic hat bereits einige Namen genannt, die zum Release ins Spiel kommen werden. Sie alle wird es auch als Shiny geben:

  • Klikk
  • Nagelotz
  • Yorkleff

Außerdem zeigten sie in einem kurzen Video zum Ultra Bonus auch die 3 Starter Serpifeu, Floink und Ottaro. Es scheint also, dass die 3 genannten Pokémon nicht die einzigen sind, die zum Start ins Spiel kommen. Möglicherweise kann man mit einer ähnlichen Welle rechnen, wie es zum Start der 4. Generation der Fall war.

Hier wurden schon die Starter-Pokémon gezeigt

Was hat die 5. Generation zu bieten? Die Einall-Region bietet eine riesige Menge an neuen Pokémon. Gleich 156 Stück gibt es für den PokéDex zu registrieren.

Einige Highlights daraus haben wir bereits für euch zusammengefasst:

Wie könnte die 5. Generation veröffentlicht werden? Sollte sich Niantic an ihre letzte Generation halten, dann könnte der Release der gesamten Generation sehr lange dauern. Die letzte Welle an neuen Pokémon kam erst im Mai diesen Jahres. Fast ein halbes Jahr nach Release der 4. Generation.

Außerdem wird die 5. Generation sicherlich wieder regionale Pokémon umfassen. Es bleibt abzuwarten, ob wir in Deutschland ein exklusives Pokémon bekommen.

Der Dataminer Chrales fand auch schon den Einall-Stein, ein Entwicklungsitem. Das deutet darauf hin, dass man wieder nicht alle Pokémon normal entwickeln kann, sondern besondere Items benötigt. Ähnlich wie den Sinnoh-Stein aus der 4. Generation.

Der Einall-Stein

Neben den normalen Pokémon gibt es auch 9 legendäre Pokémon und 4 mysteriöse Pokémon. Sicherlich sind dort viele Kandidaten für Raids, EX-Raids und Spezialforschungen dabei.

Was ist euer Highlight aus der 5. Generation? Auf welches Monster freut ihr euch besonders?

Pokémon GO: Daten für Community Days 2019 bekannt – Dezember wird groß
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.