3 Sachen, die ihr beim Aprilscherz-Event in Pokémon GO unbedingt machen solltet

In Pokémon GO ist heute, am 1. April, das Tricky-Event gestartet. Hierbei dreht sich alles um den Aprilscherz und besondere Boni sind aktiv. Wir zeigen euch, welche Dinge ihr ausnutzen solltet.

Wie lange geht das Event? Es läuft genau 24 Stunden lang. Ihr könnt also noch bis heute um 23:59 Uhr alle Boni ausnutzen.

Trotz der Kürze des Events solltet ihr es nicht verpassen. Es gibt vor allem 3 Dinge, die für viele Trainer lohnenswert sind.

Tricky-Event in Pokémon GO – Was lohnt sich?

Sichert euch die 5 Schnappschüsse: Nur heute könnt ihr euch 5 statt einem Schnappschuss sichern. Dort können euch Griffel oder Glibunkel begegnen, die beide möglicherweise als Shiny auftreten.

Die Schnappschüsse lohnen sich auch für eure Medaille. Dort müsst ihr für den Platin-Rang zumindest 400 Schnappschüsse landen. Die 5 Bilder heute sind zumindest ein guter Anfang. Bedenkt, dass ihr für Level 49 mindestens 35 Platin-Medaillen braucht und die Schnappschüsse dafür recht einfach sind. Alternativ endet ihr wie MeinMMO-Redakteur Noah Struthoff, der 2500-mal gegen sich selbst kämpfen musste.

Wie kann man einen Schnappschuss schießen? Dafür müsst ihr ein beliebiges Pokémon aus eurer Box auswählen. Oben rechts findet ihr ein Kamera-Symbol, welches ihr anklicken müsst. Schießt dann einfach ein Foto von eurem Pokémon und ein anderes Monster springt ins Bild. Wenn ihr dann wieder die Kamera schließt, taucht ein Pokémon in der Wildnis auf, welches ihr fangen könnt. Dieses Monster habt ihr durch den Schnappschuss erhalten.

Fangt Felilou für die Mew-Quest: Beim zweiten Schritt der Mew-Quest braucht ihr von jedem Typ 20 Pokémon. Besonders knifflig sind dabei die Typen Unlicht und Drache. Unlicht-Pokémon könnt ihr zumindest heute recht leicht fangen, denn Felilou ist von diesem Typ.

Wer hier also noch einige Pokémon für die Spezialforschung braucht, sollte zuschlagen. Es wird kaum eine bessere Chance auf Unlicht-Pokémon geben.

Sichert euch das Super-Rocket-Radar: Bis zum 8. April gibt es eine Befristete Forschung in Pokémon GO, die euch eine Begegnung mit Giovanni beschert. Ihr bekommt nämlich ein Super-Rocket-Radar als Belohnung.

Bei der Befristeten Forschung müsst ihr nur eine Stufe abschließen und dabei 6 Rocket-Rüpel und einen Rocket-Boss besiegen. Das geht heute besonders leicht, denn Team GO Rocket erscheint häufiger im Spiel. Nutzt diesen Bonus aus und sichert euch schon heute das Super-Rocket-Radar für die Begegnung mit Giovanni.

Aprilscherz Pokemon GO
Diese Forschung müsst ihr bis zum 8. April lösen.

Sollte man sonst noch was ausnutzen? Generell ist das Event recht nett. In der Wildnis tauchen vor allem Felilou, Griffel, Glibunkel und Ditto auf. Griffel und Glibunkel können immerhin Shiny sein und wenn euch die Pokémon in der schillernden Form noch fehlen, solltet ihr diese Spawns ausnutzen.

Wie geht es weiter? Schon an diesem Sonntag startet das nächste Event in Pokémon GO: Die Frühlings-Woche. Hierbei stehen vor allem osterliche Pokémon im Fokus und Monster mit Blumenkranz erscheinen in der Wildnis. Alle Infos zu diesem Event in Pokémon GO findet ihr hier:

Pokémon GO startet Frühlings-Event mit neuem Shiny und diesen starken Boni

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marco

Die vielen Felilou sind auch für die Leute interessant, die noch ein Ditto für die Forschung brauchen.

Günther87

Was auch noch bei diesem Event hinzu kommt ist das man Felilou, Griffel und Glibunkel sehr einfach Einfach Fabelhaft trift und so schnell ein Paar EP´s sammeln kann.
Finde generell diese Tagesevent nicht schlecht, alles Pokemon die schon seit längerem da sind und wer keine Lust darauf hat verpasst auch nichts.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x