Diese Xbox- und PS5-Skins sind so cool – Ich wünschte, sie wären echt

Der Twitter-User namens XboxPope hat Hunderte von wunderschönen Skins für die Konsolen der Next Gen erstellt. Dafür wird er auf Social Media von den Fans gefeiert.

Zum ersten Mal bin ich über die Arbeit von XboxPope auf Twitter gestolpert. In meinem Feed erschien plötzlich ein cooles Design für die PlayStation 5 im Style von „Spider-Man: Miles Morales“ (siehe Titelbild), einem der kommenden Spiele für die Konsole.

Ich sah es, war sofort verliebt und direkt danach traurig, dass dieses Design nicht offiziell erhältlich sein würde. Also habe ich mich weiter auf dem Profil des Künstlers umgeschaut und ihn anschließend zu einem Gespräch über seine Arbeit eingeladen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Instagram Inhalt
Auf der Instagram-Seite von XboxPope wusste ich nicht, wohin ich als erstes schauen sollte. Überall waren Bilder von Konsolen mit coolen Designs meiner Lieblingsgames.

Wer ist XboxPope? Seit etwa 3 Jahren lädt XboxPope nun Bilder von Konsolen auf seinem Instagram-Profil hoch, denen er neue schicke Designs verpasst. Manchmal sind auch PC-Gehäuse dabei.

Den erheblichen Teil davon machen aber die Microsoft-Konsolen Xbox One und Xbox Series X aus. Die Menge der Designs geht in die Hunderte und dabei ist das eigentlich nur ein Hobby, das der XboxPope nebenbei macht.

Der professionelle Designer mit 25 Jahren Arbeitserfahrung auf den Schultern ist eigentlich eher in anderen Bereichen tätig und arbeitet dort für richtig große Firmen:

Ich designe für einige der größten Brands der Welt. Es ist hauptsächlich Käufer-Marketing, Displays für den Einzelhandel und Brand Innovation. In dem Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“, in dem sie auf eine witzige Reise gehen, habe ich die Designs gemacht […]

Sein Hobby mit Konsolen-Designs begann aber sehr simpel.

Alles begann mit einem Controller

Das erste konsolen-bezogene Design des XboxPope war eine Anfrage aus der Gaming-Community. Einer der Mitglieder fragt ihn, ob er einen Controller im „Gears of War“-Look machen könnte.

Anfangs dachte ich, dass es eine ziemlich verrückte Bitte war. Aber nachdem ich es geteilt hatte, bekam ich mehr solcher Anfragen. Das führte dazu, dass ich dann einigen Leuten Überraschungen [in Form von Designs] oder welche für Streamer machte […]

Welche Designs gibt es? Die Vielfalt der Anfragen spiegelt sich auch zum Teil in den verschiedenen Themen der Designs wider. Ihr werdet in der Twitter- und Instagram-Galerien vom XboxPope viele eurer geliebten Brands erkennen. Es gibt Motive:

  • aus dem Gaming wie Destiny, Mass Effect, Diablo 4, Cyberpunk 2077, etc.
  • aus Pop-Culture wie Marvel- und DC-Helden, Tron oder Buffy
  • aus der Streaming-Szene mit Streamern wie Luizknight oder Ewok
  • aus dem Sport mit Team-Logos aus Fußball, Rugby oder Rennsport
  • und sogar Kinder-Serien wie Spongebob oder Peppa Pig

In zwei Videos demonstriert XboxPope auf Twitter eine ganze Reihe seiner Designs. Seht sie hier:

Mit der Zeit wuchs seine Bekanntheit in der Gaming-Community. Nachdem der Designer auf mehreren verschiedenen Social-Media-Plattformen aktiv ist, wird seine Arbeit von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt gesehen.

Entsprechend wuchs auch die Menge der Anfragen an ihn:

Früher habe ich immer eine Handvoll Anfragen bekommen, aber mittlerweile geht es in die Hunderte. […] Einige davon können ziemlich seltsam sein, aber ich versuche mein Bestes, um daraus etwas zu gestalten.

Der zeitliche Aufwand für die schicken Designs liegt bei dem geübten Profi bei etwa 30 Minuten. Dabei ist es aber wichtig, dass der Prozess natürlich passieren soll. Was zählt, ist der Spaß und es gibt da kein „richtig“ oder „falsch“.

Auf die Frage nach seinem Lieblings-Design konnte mir XboxPope aber (wie erwartet) keine Antwort geben.

Ich werde häufig danach gefragt und es ist eine sehr schwere Frage. […] Einen Favoriten aus den Fan-Arts rauszusuchen ist so, als ob man mich fragen würde, in meiner Familie das Kind zu benennen, das ich am liebsten habe. Die Antwort wird sein: Das sind sie alle.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Instagram Inhalt
Dieses Design ist eins der wenigen, die zur Realität wurden.

Kann man diese Skins kaufen? Zu meinem Unglück ist keiner der schicken Designs tatsächlich erhältlich, zum Beispiel in Form von Aufkleber-Skins. Und nur sehr wenige wurden je auf einer richtigen Konsole umgesetzt, wie etwa das Design zu Ori and the Will of the Wisps oben.

Als ich XboxPope sagte, dass ich für einige seiner Designs gerne viel Geld auf den Tisch legen würde, sagte er, dass er das sehr häufig hört.

Zwar sind seine Designs nicht erhältlich, aber er gab mir dennoch eine kleine Hoffnung und sagte, dass er aktuell „im Hintergrund ganz fleißig an etwas arbeitet“. Was genau es sein soll, wollte er aber nicht verraten. Es würde die Überraschung verderben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Instagram Inhalt
Diese Lilith aus Diablo 4 hat es mir als Lore-Junkie besonder angetan
Das sagen Gamer zum Design-Reveal der PlayStation 5

Gefeiert von Tausenden, aber trotzdem bescheiden

Die Designs von XboxPope werden von vielen in der Gaming Community gefeiert und bekommen Tausende von Likes und Shares auf Social Media. Dennoch will sich der Designer trotz seiner Bekanntheit auf dem Boden bleiben.

Es kommt immer „Oh mein Gott, es ist der XboxPope!“, wenn ich in einem Stream erscheine oder mit jemandem chatte. XboxPope wird idealisiert und zu ihm wird mit viel Respekt aufgesehen. Aber ich kann diese Dinge, die Leute über mich sagen, mit nicht zu Kopf steigen lassen und zu einer Diva werden.

Den großen Sinn seiner Social-Media-Channels sieht er darin, die Aufmerksamkeit der Community auf die kleinen Künstler und Content-Creator zu lenken.

So teilt er zum Beispiel ihre Arbeit auf seinen Accounts oder erzählt seinen Followern, dass es coole Leute sind und man sie unterstützen sollte.

Auch seine Designs helfen ihm dabei. Dazu gehören zum Beispiel die Designs für Streamer, deren Arbeit und Engagement er wertvoll für die Gaming-Community findet. Damit lenkt er die Aufmerksamkeit der Community auf sie.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Instagram Inhalt
Dieses Design war ein Fan-Art für die beliebte junge Streamerin Ewok

Wenn man eine Community hat, egal ob groß oder klein, dann hat man auch eine gewisse Verantwortung. […] Man muss positiver sein und Leuten, die Unterstützung brauchen, helfen. Es kann schwer und mental anstrengend sein, aber es ist für mich auch immer belohnend, wenn ich jemanden einfach zum Lächeln bringen kann. Das ist das beste Gefühl.

Es war mir eine Freude mich mit XboxPope zu unterhalten und ich wünsche mir wirklich, dass ich eines seiner Designs irgendwann mal in Zukunft bei mir im Wohnzimmer stehen habe.

Ein anderes Mitglied der Community, mit dem ich gesprochen habe, hat eine 35kg Küstung aus For Honor nachgebaut.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Coreleon
16 Tage zuvor

hmm ok die sehen echt gut aus. -.^
Schade das der die nicht anbietet aber verstehe das schon wenn man das Hobby nur als Hobby machen möchte, wenn man darauf Lust und Spaß hat. Macht er da ein Geschäft draus könnte einem der Spaß daran auch vergehen.

Apo
20 Tage zuvor

Naja, für ein Kinderzimmer sicherlich toll ¯\_(ツ)_/¯

Hugo
21 Tage zuvor

„Ich wünschte, sie wären echt“

Naja, hindert einem ja nichts daran solche Designs hochzuladen und es als Folie anfertigen zu lassen.

Christian
21 Tage zuvor

Richtig. Gibt ja auch ein Interner Plattform extra für Designer wo man sich für wenig Geld Designs bzw. Grafiken anfertigen lassen kann. Ausdrucken, Drauf ditschen und fertisch ist der Gulasch. Nur das drauf ditschen ist widerlich, ich sag nur Luftblasen*Kotz*

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.