WoW: Zwei der vier Pakte haben noch immer große Nachteile

Die Pakte in WoW: Shadowlands sorgen noch immer für Beschwerden bei den Spielern. Kyrianer und Venthyr fühlen sich deutlich benachteiligt.

Inzwischen ist World of Warcraft Shadowlands seit über einem Monat veröffentlicht und die Spieler haben sich auf die vier Pakte verteilt. Doch zwei der vier Pakte fühlen sich stark benachteiligt. Die Venthyr und Kyrianer beschweren sich, denn eines der großen Pakt-Features funktioniert bei ihnen nicht so gut wie bei den Nachtfae und Nekrolords.

Was ist das Problem? Es geht um das Abenteuer-Feature. Hier können die Spieler ihre Abenteurer auf Missionen schicken, um unterschiedliche Belohnungen zu bekommen. Das kann Ausrüstung sein, aber auch wichtige Ressourcen wie Seelenasche oder sogar Reittiere.

Aufgrund der zur Verfügung stehenden Helden, können Nekrolords und Nachtfae schon recht schwere Missionen bewältigen. Kyrianer und Venthyr schauen in die Röhre. An den Elite-Missionen, die Seelenasche gewähren, scheitern sie sogar oft, obwohl sie 10 Stufen oder noch höher über dem notwendigen Level sind.

Zum Vergleich: Es gibt Nachtfae- und Nekrolord-Spieler, die mit Helden auf Stufe 35 bereits Missionen für Stufe 60 abschließen und so an Reittiere und andere tolle Belohnungen kommen.

Is blizzard going to do anything about the broken adventure mode for Kyrian/Venthyr? from r/wow

Was hat Blizzard gesagt? Schon vor einigen Wochen äußerte Blizzard sich zu dieser Problematik. Das Problem hier war, dass man in der Beta die Abenteuer-Tische nur mit voller Ausstattung getestet habe – hier hatten alle Tester bereits sämtliche Abenteurer ihres Paktes zusammen.

In der Live-Version schalten die Spieler diese Abenteurer allerdings erst Stück für Stück frei. Es wird vermutet, dass erst nach rund 4 Monaten, wenn die Spieler Ruhm-Stufe 40 erreicht haben, sämtliche Abenteurer freigeschaltet sind.

Das Problem liegt also darin begründet, dass die Pakte aktuell noch sehr unausgewogene Abenteurer haben. Ein Problem, das sich mit der Zeit von alleine beheben sollte, wenn mehr und mehr Abenteurer zur Verfügung stehen.

WoW Shadowlands Kyrianer Pelagos TItel
Kyrianer haben es besonders schwer. Aber auch Venthyr haben wenig zu lachen.

System hat noch mehr Probleme: Allerdings hat der Abenteuer-Tisch noch mehr Probleme. Eines davon betrifft die Truppen. Das sind quasi „Nicht-Helden“, mit denen man seine Truppe auffüllen kann, wenn nicht genug Abenteurer zur Verfügung stehen. Diese Truppen unterscheiden sich allerdings von Pakt zu Pakt massiv. So haben Nachtfae etwa extrem potente Heiler, die große Schadensspitzen gut auffangen können.

Doch noch etwas stört an den Truppen: Sie können rückwärts leveln. Die Truppen haben nämlich immer das Level, das dem Durchschnitt der eigenen Abenteurer entspricht. Erhält der Spieler einen neuen Abenteurer auf Stufe 1, dann kann dadurch das Durchschnittslevel der Truppen sinken und dadurch auch ihre Kampfkraft.

Ob Blizzard dieses Problem einfach „aussitzt“, bis die Spieler tatsächlich ihren ganzen Abenteurer-Pool zur Verfügung haben oder ob die Entwickler noch Anpassungen für Kyrianer und Venthyr vornehmen, bleibt abzuwarten.

Habt ihr auch unter dieser Problematik eures Paktes „zu leiden“? Oder macht es euch nichts aus, einfach etwas länger zu warten, bis die eigene Truppe stark genug ist?

Einige Änderungen gab es in der Vergangenheit schon – die Schwierigkeit von Seelenasche-Missionen wurde reduziert.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kasura

Mir fehlt im mehr das anima um Missionen zu erledigen da ist es mir recht egal bei welchem pakt ich bin. Erst mal das sanktum aufwerten und dann den Rest.

alfredo

kann man auch einfach komplett ignorieren, man verpasst nichts. wie das extra pakt zeug wo man nach 3 tagen wartezeit zeug im wert von ca. 10g bekommt xD

Dunarii

Kleiner Fehlerteufel drin:

Aufgrund der zur Verfügung stehenden Helden, können Nekrolords und Nachtfae schon recht schwere Missionen bewältigen. Kyrianer und Nekrolords schauen in die Röhre.

Nekrolords sind sowohl gut als auch schlecht in dem Absatz

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x