WoW: Mehr Verderbniswiderstand? So verbessert ihr euren Umhang noch weiter

Schon bald könnt ihr euren legendären Umhang in WoW noch weiter verbessern. Das geht über eine neue Methode. Wir verraten, was ihr tun müsst.

Der legendäre Umhang Ashjra’kamas ist in der aktuellen World of Warcraft ein fester Bestandteil. Er wurde mit Patch 8.3 Visionen von N’Zoth eingeführt und ist ein Muss für jeden Spieler, um verderbte Gegenstände tragen zu können. Gleichzeitig ist sein Itemlevel allen anderen Umhängen überlegen, sodass es quasi keine Alternative gibt.

Doch auch nach dem Erreichen des maximalen Ranges, Rang 15, könnt ihr euren Umhang noch weiter aufwerten. Wir verraten, wie das geht und was ihr dafür tun müsst.

Furorion hilft uns dabei, den Umhang aufzuwerten – für noch über 25 Wochen.

Wie kann den Umhang aufwerten? Zuerst müsst ihr euren Umhang auf Rang 15 aufwerten. Das geht über die Verstörenden Visionen. Aktuell könnt ihr jede Woche eine Quest abschließen, Rang 15 erreicht ihr also in der WoW-Woche vom 18. März 2020.

Anschließend müsst ihr pro Woche eine der beiden Inhalte abschließen, um an einen „Bösartiger Kern“ zu kommen:

  • Eine Verstörende Vision mit allen 4 Bonusgebieten und dem Endboss bewältigen. Einen Guide zu den Visionen haben wir hier.
  • N’Zoth der Verderber auf normal, heroisch oder mythisch bezwingen (LFR zählt nicht).

Das bringt die Aufwertung: Jede weitere Aufwertung mit einem „Bösartiger Kern“ erhöht den Verderbniswiderstand des Umhangs um 3 Punkte. Nach und nach steigt somit euer Widerstand gegen Verderbnis weiter an und erlaubt euch, mehr verderbte Items zu tragen, ohne die negativen Konsequenzen zu spüren.

WoW Human Race Nzoth title 1140x445
N’Zoth könnt ihr auch für eine Aufwertung killen.

Wie oft kann man den Umhang aufwerten? Die Aufwertung von Ashra’kamas ist nach Erreichen von Rang 15 ganze 25-mal möglich. Somit steigert ihr euren Verderbniswiderstand von 50 auf insgesamt 125. Zusätzlich mit der korrekten Essenz im Herz von Azeroth erreicht ihr so einen Gesamtwiderstand von 135.

Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass der Umhang erst Mitte September vollständig aufgewertet ist, wenn ihr jede Woche einen „Bösartiger Kern“ sammelt. Was das für den Release von Shadowlands bedeutet, haben wir hier erklärt.

Was passiert, wenn man eine Woche verpasst? Wer mit dem Aufwerten des Umhangs ins Hintertreffen gerät und mal eine Woche verpasst, der kann das in der kommenden Woche wieder aufholen. Dann muss er jedoch beide Aktivitäten (Verstörende Vision und N’Zoth) abschließen, um 2 Bösartige Kerne zu erhalten.

Werdet ihr euren Umhang auch weiterhin kräftig aufwerten? Oder habt ihr gar keine Lust, ihn noch 25 Wochen lang zu verbessern?

7 Monate ohne neuen Content: Zockt ihr trotzdem weiter WoW?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x