WoW: Verdammt, nach dem Video muss ich wohl doch die Venthyr wählen

Cortyn hat sich in die Venthyr verliebt. Aber bei dem neuen WoW-Cinematic ist das ja auch eigentlich gar nicht anders möglich …

Als Blizzard vor fast einem Jahr die Pakte der kommenden Erweiterung Shadowlands vorgestellt hatte, musste ich unweigerlich mit den Augen rollen. Vielleicht bin ich als Rollenspieler ein bisschen geschädigt, weil ich einfach zu oft irgendwelche verrückten „Mana-Vampire“ gesehen habe. Entsprechend wenig begeistert war ich von der Vorstellung, in Revendreth nur Vampiren zu begegnen.

Das ganze Gebiet kam mir auf den ersten Blick so „edgy“ vor, dass vermutlich Reaper aus Overwatch und Sephiroth aus Final Fantasy VII da auch rumlungern könnten.

Doch das Cinematic „Nachleben: Revendreth“ hat meine Meinung nun endgültig gewandelt.

Einfach alles an dem Video ist stimmig.

WoW Revendreth Cinematic title garrosh 1280x720
Garrosh wird gefoltert. Wie kann man das nicht mögen?

Schöne Gegensätze mit tollen Bildern

Das beginnt schon nach den ersten Sekunden, als die Schreie eines Orcs zu hören sind. Für Fans ist dabei sofort die Stimme von Garrosh zu erkennen, der offenbar gefoltert wird. Da ich schon grob wusste, was in Revendreth so abgeht, freute ich mich ein wenig sadistisch darüber – immerhin hatte Garrosh hart an diesem Schicksal gearbeitet.

Der harte Schnitt, gefolgt von der eher fröhlichen Musik, als die Bekanntmachung von Sire Denathrius vorgetragen wird, hatte mich sofort in ihren Bann gezogen.

Ich mag es, wenn Musik und gesprochene Worte in krassem Gegensatz zu den gezeigten Bildern stehen. Während Denathrius erklärt, dass man der „heiligen Aufgabe“ weiter nachkommen würde, um die Seelen für ein gutes Leben vorzubereiten, wird gezeigt, wie Seelen gefoltert und ihrer Lebenskraft beraubt werden.

WoW Revendreth Cinematic title troll drain 1280x720
Ein Troll wird gefoltert und das Anima aus ihm rausgezogen – kein schöner Prozess.

Während Denathrius davon spricht, dass man ein System der „Rationalisierung“ aufrecht erhält, um Reiche und Arme gleichermaßen zu belasten, zeigt die Kameraführung, dass der Adel einfach weiter im Anima-Rausch lebt, während das Volk im wahrsten Sinne des Wortes ausblutet.

Auch als er davon schwadroniert, dass er das Volk der Venthyr in eine „bessere Zukunft führen werde“, sind die Bilder verstörend. Denn einer seiner Untergebenen wird dabei ins Licht gezerrt und vertrocknet – ganz wie ein Vampir, der in Kontakt mit Sonnenstrahlen kommt.

WoW Revendreth Cinematic title Drained Venthyr 1280x720
Venthyr im heiligen Licht. Finden die meisten nicht so knorke.

Nachleben: Revendreth macht alles genau richtig

Ich liebe diese überheblichen, erhabenen und intriganten Charaktere, die gut mit Worten umgehen können und dabei das Volk unterdrücken und für ihr eigenes Vergnügen ausbeuten.

Obwohl für mich das Bastion-Cinematic auch weiterhin das Beste der Reihe war, schafft es Nachleben: Revendreth viel besser, die düstere Stimmung und die Probleme der Schattenlande aufzuzeigen. Nur aufgrund der Cinematics bin ich auf kein anderes Gebiet so heiß, wie auf Revendreth.

Hinzu kommt natürlich noch, dass der Chef von Revendreth in eine der größten Verschwörungen der World of Warcraft verstrickt ist

WoW revendreth cinematic 2 titel
Sire Denathrius – viel zu gut gelaunt.

Verdammt, wenn das so weiter geht, schließe ich mich wohl tatsächlich den Edgelord-Vampiren an. Zumindest einer meiner Charaktere muss diese Wahl nun eindeutig treffen …

Wisst ihr schon, für welchen Pakt ihr euch entscheiden werdet?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Ich wollte am Anfang zu den Venthyr. Hab mich dann aber umentschieden zu Gunsten der Nachtfae. Als dort die Story bekannt wurde, waren die Nachtfae für mich wieder erledigt (ich werde keine Nachtelfen Seelen aus dem Schlund retten, die durch den Brand von Teldrassil dort hin kamen!!!).
Währen die Venthyr noch eine Option waren, hat sich das mit dem Video nun auch erledigt. Die Story, die Art, das Setting… alles nichts meins. Fehlt nur noch, dass die Venthyr in der Sonne Glitzern!

Naja mal schauen… Maldraxxus… war aber für nen Twink bestimmt und Kyrianer sind gar keine Option für mich (waren sie nie).
Wird echt schwer… aber wenn das so weiter geht wird es doch einfacher. Dann wird es einfach der Pakt mit den BIS Fähigkeiten/Seelenbande für Raids für mich.
Schade. Genau den Punkt wollte ich weitgehend ignorieren. Aber die Storys meiner bisherigen Favoriten sind einfach Müll aus Sicht eines Horde Schamanen!

Fenex-TV

Dann mach deinen Ankündigungen der letzten Wochen doch wahr und deaktiviere dein WoW Konto 😉

Belpherus

Also ich hätte Venthyr so oder so genommen für meinen Main, allein schon weil sie die coolsten Transmogs haben.

Scaver

Kette ausgenommen gebe ich dir Recht. Ich spiele ne Kette Klasse und daher ist das Set für mich komplett irrelevant.
Und das Pakt Feature, die riesen Party, ist für mich auch nichts.

Nico

mit der paktfähigkeit kann ich garnichts anfangen, daher vlt mal ein twink, aber bevor ich ein twink spiele muss mich das Spiel auch an meinen main binden ;P

Desten96

Mhh…die passen leider nicht zu meinen Orc. Wollte mir so oder so einen Untoten hochziehen da sie nun besser aussehen ohne die gammeln Knochen. Garosh hates zwar verdient aber ich hätte da lieber Sylvanas gesehen. Geht natürlich nicht. 😂

Elder

Mir gehts im Endeffekt genau andersherum😅

Wenn es nach den Videos gehen würde, hätte ich nachdem alles veröffentlicht ist entweder die Kyrianer oder die Nachtfae gewählt.

Meine eigentliche für den Mainchar feststehende Wahl (Revendreth) ist durch das Video eher sogar wieder ins Wanken geraten.

Ich fand den inneren Zwiespalt für „den höheren Zweck“ bei den Kyrianern und vor allem den Nachtfae deutlich krasser und daher interessanter.

Dass in Revendreth alles ein bisschen „freier“ gehandhabt wird, wenn es um Ordnung und Erhaltung dieser Ordnung geht und dass dort die Seelen für ihr zweifelhaftes Leben büßen müssen, war ja schon bekannt.

Dass aber die Kyrianer fast schon faschistisch und stur einzig und alleine den Pfad des Aufstiegs als Grundpfeiler haben und die dazugehörige Gehirnwäsche quasi bedingungslos befürworten (also quasi alles in der Seele auslöschen) und Widerworte nicht im Ansatz dulden…ist doch ein krasserer Widerspruch, wenn man sie so oberflächlich betrachtet?

Und die Nachtfae, die quasi gezwungen sind, zum Selbsterhalt und zur Rettung des Ardenwalds Seelen auszusaugen und letzten Endes dadurch endgültig zu „töten“…das ist fast noch krasser, wenn man bedenkt, dass diese kleinen Wächter (wie der im Video) quasi ja eigentlich Beschützer und Pfleger dieser Seelen sind und diese auf eine Art Reinkarnation oder Erlösung vorbereiten.

Da ist doch die Überraschung, dass in Revendreth zwielichtige und/oder grausame Dinge passieren eher…nicht vorhanden gewesen😅

Sick0w

Richtig, weil man sowas als Casual ja von nem Video abhängig macht und nicht von davon, wie stark die Fähigkeiten sind. #facepalm

Ectheltawar

Vielleicht bin ich als Rollenspieler ein bisschen geschädigt, weil ich einfach zu oft irgendwelche verrückten „Mana-Vampire“ gesehen habe.

Das Video selber ist sicherlich gelungen, aber darüber hinaus ist es doch genau das geworden, was man erwarten konnte, eben irgendwelche verrückten „Mana-Vampire“ wie man sie ja nunmehr seid einigen Jahren immer und überall präsentiert bekommt.

Insgesamt von den bisherigen Videos, fand ich dieses hier noch am schlechtesten. Was aber nicht viel bedeutet, den gut waren sie alle.

Difigiano 4k

Mir geht es ebenfalls so. Als ich gestern Abend das Video gesehen habe, war ich direkt gefesselt von meinem zukünftigen Sire.

N0ma

Verdammt, nach dem Video muss ich wohl doch die Venthyr wählen

und schon verskillt 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x