WoW: Wer verbrennt den Teldrassil? Fans haben „schuppige“ Theorie!

Die Horde verbrennt Darnassus in World of Warcraft. Oder etwa nicht? Eine durchdachte Fan-Theorie sieht einen anderen Schuldigen: Azshara und ihre Naga verbrennen den Teldrassil in WoW.

Ab Mittwoch (01.08.2018) können die Spieler in World of Warcraft das Finale vom Krieg der Dornen erleben. Dann bekommen sie das Cinematic zu sehen, bei dem der Baum Teldrassil abbrennt. Auch wenn aktuell vieles darauf hinweist, dass die Horde für den Brand verantwortlich sein wird, gibt es doch arge Zweifel. Denn daraus würde Sylvanas nur einen geringen Nutzen ziehen.

Mehr zum Thema
WoW: „Ich hab keine Zeit für Spielchen“ - Die Geschichte von Sylvanas

Sylvanas will den Baum besitzen, nicht verbrennen

Dass Sylvanas Darnassus gar nicht verbrennen will, dürfte inzwischen bei allen Spielern angekommen sein. Immerhin ist ihr Plan, die Zivilisten, die sich in Darnassus aufhalten, zu zermürben und ihren Geist zu brechen. Anschließend könnte man sie als „lebendiges Schutzschild“ von innen benutzen, um eine Rückeroberung der Allianz zu verhindern. Sylvanas will den Teldrassil besitzen – und ihn nicht verbrennen.WoW Battle for Azeroth Burning Teldrassil ArtworkWarum kommt es also doch zum Brand des Baumes? Die aktuell geläufigsten Annahmen sind:

  • dass Sylvanas sich entweder gezwungen sieht, den Baum zu verbrennen, anstatt ihn aufzugeben
  • oder dass es schlicht zu einem Unfall kommt – ein Zeppelin stürzt ab, eine Azeritexplosion läuft schief oder irgendetwas ähnliches.

Doch in den letzten Tagen tauchen immer neue Theorien auf, die einen anderen Faktor ins Spiel bringen: Eine dritte Partei, die den Krieg zwischen Horde und Allianz eskalieren lassen will.

Kriegsbringer-Videos könnten den Beweis bringen

Auf Reddit waren die Fans schon skeptisch, als Blizzard die Veröffentlichung der drei „Kriegsbringer“-Videos angekündigt hatte. Jaina passt wunderbar zur Allianz und Sylvanas zur Horde – aber was hat Azshara damit zu tun?

Azshara gehört zu keiner der beiden Parteien und wirkt deplatziert, wenn es um das Thema des Krieges zwischen Allianz und Horde geht. Es sei denn, sie hat eine wichtige Rolle: Sie ist der Auslöser des Krieges.

WoW Warbringers title

Azshara ist längst eine Dienerin der Alten Götter geworden, seit sie vor zehntausend Jahren ihr Dasein als Elfe beendete und zur Nagakönigin wurde. Die Alten Götter nähren sich von Leid und Tod, weshalb ein Krieg diese Kreaturen nur gnädig stimmen würde.

Die Fans vermuten, dass wir im letzten „Kriegsbringer“-Video, das vermutlich erst nächste Woche erscheint, den wahren Grund zu sehen bekommen, warum der Teldrassil brannte – oder zumindest Azsharas Motivation, warum sie den Krieg entfachen will.

Mehr zum Thema
Schaut Euch hier das neue WoW-Cinematic „Kriegsbringer Jaina“ an

Das wäre der perfekte Streich. Denn die Flotte der Allianz würde den Baum brennen sehen und die Horde beschuldigen. Die Horde wiederum hätte keine Möglichkeit zu beweisen, dass sie nicht für den Brand verantwortlich sind – immerhin haben sie den Krieg der Dornen begonnen.

Ogmots Traumtagebuch

Wer sich an Ogmots Traumtagebuch zurückerinnert, der dürfte ebenfalls stutzig werden. In diesem Tagebuch eines Ogers vom Schattenhammer-Kult, gibt es viele Sätze mit großem Interpretationsspielraum. Besonders auffällig und passend ist die Passage:

„Unter den Schiffen wind’n sich Schatten und steig’n auf. Immer höher.“

WoW DTP Azshara

„Schatten unter den Schiffen“ ist laut den Fans eine klare Anspielung auf Kreaturen, die sich unter den Schiffen befinden – und das können nur die Naga sein, die im Meer beheimatet sind.

Es wäre also durchaus denkbar, dass die Naga schon beim Auslösen des Krieges eine große Rolle spielen.

Azerit in den Händen der Naga

Ein weiterer, möglicher Hinweis ist die Quelle des Azerits an der Dunkelküste. Allianz und Horde kämpfen auf einer kleinen Insel um die neue Ressource, doch was viele vergessen: Diese Insel ist eigentlich von Naga bevölkert.

Wer hier als Spieler der Allianz gequestet hat, der hat dort zum ersten Mal Kontakt mit Azshara gehabt, die sich in ihrer wahren Gestalt dort zeigte. Ist es wirklich so unwahrscheinlich, dass sich Azshara und ihre Naga Azerit unter den Nagel gerissen haben, um den Baum selbst zu vernichten?World of Warcraft - Azshara

Immerhin haben die Naga einen besonderen Hass auf die Elfen, vor allem Azshara – sie sieht sich noch immer als die Königin aller Elfen.

Wenn wir Glück haben, dann wird die Wahrheit bereits morgen enthüllt. Denn dann gibt es das Cinematic in WoW, bei dem der Teldrassil abbrennt. Viele Spieler vermuten jedoch, dass das Video nicht verraten wird, warum genau der Baum in Flammen aufgeht – das könnte erst zu einem viel späteren Zeitpunkt enthüllt werden.

Könnt ihr dieser Theorie etwas abgewinnen, dass die Naga im wahrsten Sinne „den Funkern überspringen“ lassen?

Mehr zum Thema
Der Krieg der Dornen erhitzt Gemüter der WoW-Spieler: Ist Sylvanas böse?
Autor(in)
Quelle(n): reddit.com/r/wow/wowhead.com
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (81)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.