WoW streicht einen der größten „Werbt einen Freund“-Boni – Warum?

Der Erfahrungs-Bonus für geworbene Freunde in World of Warcraft verschwindet bald. Doch warum entfernt Blizzard diesen Vorteil?

Wer in World of Warcraft einen Freund zum Spielen animiert und ihn wirbt, der bekommt auch als Werber eine Reihe von netten Vorzügen. Einer davon verschwindet jedoch bald. Die 50% zusätzlichen Erfahrungspunkte verschwinden und werden ersatzlos gestrichen.

Worum geht es? Wer einen Freund über das „Werbt einen Freund“-System zum Spielen in World of Warcraft einlädt und an seiner Seite zusammen levelt, der erhält gegenwärtig noch einen Bonus von 50% auf die gewonnenen Erfahrungspunkte. Das ist vor allem für den geworbenen Spieler wichtig, denn der Werber ist im Regelfall bereits ein Veteran, der auf mächtige Erbstücke zurückgreifen kann – etwas, das Neulinge aufgrund ihres geringen Gold-Besitzes nicht können.

Dieser Bonus führte also dazu, dass sowohl der Veteran als auch der Neuling mit zusätzlichen 50% belohnt wurden. Da dieser Bonus bei 50% gecappt ist – egal ob durch „Werbt einen Freund“ oder Erbstücke – leveln beide Spieler ungefähr mit gleicher Geschwindigkeit.

Das fällt nun weg, mit dem Start von Patch 9.0. Auch die Erbstücke verlieren ihren XP-Bonus.

WoW GM Angry players title
Ein XP-Bonus fällt weg. Ist das so schlimm?

Welche Boni bleiben? Sämtliche anderen Boni des „Werbt einen Freund“-Programmes bleiben bestehen. So bekommt ihr noch immer in den ersten 12 Monaten, in denen euer Freund aktiv spielt, eine neue Belohnung. Darunter sind Transmog-Gegenstände, Haustiere, Reittiere oder aber Spielzeit. Im Anschluss bekommt ihr für jeden 3. Monat, den euer Freund spielt, selbst einen Monat Spielzeit gutgeschrieben.

Auch die Möglichkeit, euren Freund alle 30 Minuten beschwören zu können, bleibt weiterhin bestehen.

Warum entfernt Blizzard den XP-Bonus? Das liegt an der Neugestaltung der Level-Phase. Mit dem Pre-Patch 9.0 wird das maximale Charakter-Level reduziert und die Level-Geschwindigkeit um knapp 70 % erhöht. Die Reise bis auf Stufe 50 vergeht dann deutlich schneller als der bisherige Weg auf Stufe 120. Daher ist ein weiterer XP-Bonus schlicht nicht notwendig. So stellt Blizzard auch sicher, dass die Geschwindigkeit beim Leveln ziemlich genau dem Aufwand entspricht, den man sich wünscht.

Trotz Wegfall der Boni sollte das Leveln auf die Maximalstufe schneller vonstatten gehen als bisher. Zumindest finden viele Streamer immer wieder neue Wege, um das Leveln in Rekordzeit abzuschließen

Quelle(n): worldofwarcraft.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x