WoW: Beim Pre-Event gibt’s mit Glück ein seltenes Mount, wenn ihr viel Geduld habt

Heute, am 11. November 2020, ist das Pre-Event für die kommende Erweiterung Shadowlands in World of Warcraft gestartet. Das hält einige Inhalte und Belohnungen bereit – darunter ein seltenes Mount, das ihr sonst nur ein mal täglich bekommen könnt.

Was ist das für ein Mount? Der blaue Protodrache ist bereits seit Wrath of the Lich King im Spiel – also seit mehr als zwölf Jahren. Bis heute gehört er aber noch zu den beliebtesten Reittieren im Spiel.

Grund dafür dürfte sein, dass er recht schwer zu bekommen ist. Oder eher: Er ist verdammt selten. Denn eigentlich reicht es dafür, die Instanz Turm von Utgarde zu machen und dort den dritten Boss „Skadi der Skrupellose“ zu töten.

wow blauer protodrache
Der blaue Protodrache ist ein begehrtes Mount.

Die Chance auf den Drachen ist dort aber so gering, dass viele Spieler monate- oder sogar jahrelang vergeblich versuchen, ihn zu bekommen. Das liegt mit daran, dass jeder Charakter das nur einmal täglich probieren kann, danach gibt’s eine ID auf den Dungeon.

Mit dem aktuellen Pre-Event für die neue Erweiterung Shadowlands gibt es aber eine weitere Chance für alle, die den Drachen noch haben wollen.

Pre-Event gewährt doppelte Chance auf Drachen-Mount

So habt ihr eine weitere Chance: Im Moment könnt ihr in Eiskrone das Pre-Event absolvieren. Dabei tauchen in regelmäßigen Abständen rare Gegner auf, die ihr auf der Karte als violette Totenköpfe angezeigt bekommt.

Bei diesen „rare mobs“ handelt es sich um Bosse aus verschiedenen Instanzen in WotLK – darunter auch Turm Utgarde. Skadi ist einer dieser raren Gegner und hat die gleiche Beute, die er auch in der Instanz hat, nur auf einer höheren Stufe.

Darunter ist auch der blaue Protodrache. Wenn ihr also Skadi seht, könnt ihr ihn töten und habt so eine zweite Chance auf das seltene Mount.

Wähle deinen WoW-Pakt und gewinne einen Gaming-PC!

Das ist der Haken: Der Respawn-Timer der Gegner beträgt etwa 6 Stunden und 40 Minuten. Ihr müsst also mit etwas Pech eine ganze Weile warten, bis ihr Skadi töten könnt. Dazu kommt, dass viele Spieler auf die Bosse warten und sie vermutlich innerhalb weniger Sekunden schon tot sind.

Die Spieler sind sich bisher nicht sicher, ob die Bosse mehrmals am Tag gelootet werden können. Mit etwas Pech habt ihr also selbst mit dem Event nur eine zweite Chance auf das Mount, aber nicht mehrere am Tag. Als Faustregel gilt: Wenn der Totenschädel auf der Minimap ist, erhaltet ihr vermutlich Loot.

So oder so müsstet ihr rund sieben Stunden warten für jeden Versuch. Ihr braucht also eine Menge Geduld. Das sorgt auch für Langeweile und viele Spieler bezeichnen das Pre-Event mittlerweile als „AFK-Simulator“.

Was bietet das Event noch? Der blaue Proto-Drache ist nicht die einzige Belohnung des Events. Jeder der Bosse hat seinen Loot dabei, der teilweise recht nützlich sein kann. Außerdem gibt es Belohnungen vom Event selbst. In unserem Guide auf MeinMMO zeigen wir euch, welche Beute vom Pre-Event ihr euch holen solltet.

WoW Nathanos Arrow title 1280x720

Zusätzlich zu dem Event und den Bossen in Eiskrone findet das Event auch in den östlichen Pestländern statt. Dort trefft ihr auf Nathanos Pestrufer, den Diener von Sylvanas, der schon zu Classic dort stand. Wenn ihr euch spoilern wollt, könnt ihr euch hier bereits das Cinematic zu Nathanos Schicksal ansehen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x