WoW: Patch 9.2 startet heute – Diese 3 Dinge müsst ihr jetzt erledigen

WoW: Patch 9.2 startet heute – Diese 3 Dinge müsst ihr jetzt erledigen

Der neuste Patch von World of Warcraft startet. Wir von MeinMMO verraten euch, was ihr dringend erledigen solltet, wenn ihr nichts verpassen wollt.

Patch 9.2 von World of Warcraft startet heute und bringt einige neue Inhalte. Doch welche Inhalte sind wirklich „wichtig“, wenn man am Ball bleiben will? Was sollte man zeitnah in Angriff nehmen und wo kann man sich eher Zeit lassen? Wir klären darüber auf, was ihr möglichst schnell erledigen solltet.

1. Die Kampagne von Zereth Mortis

Mit dem Start des Patches sind die ersten 3 Kapitel der neuen Kampagne zugänglich. Sie führen die Helden nach Zereth Mortis und tragen dazu bei, dass bereits erste Geheimnisse gelüftet und der Zugang zu den wichtigsten Spiel-Systemen ermöglicht wird. Die Quest für Zereth Mortis sollte mit „Ruf des Primus“ nach dem Einloggen von ganz alleine starten. Sie führt euch nach Oribis und von dort aus dann recht schnell nach Zereth Mortis – es ist quasi nicht möglich, diese Questreihe zu verpassen.

Die Questreihe nimmt bis zum Ende von Kapitel 3 ungefähr eine Stunde Spielzeit in Anspruch – vielleicht ein paar Minuten mehr oder weniger, je nach eurer Spielweise.

Schließt ihr die Kampagne soweit ab, schaltet ihr im Laufe davon vor allem drei wichtige Funktionen frei:

  • Ein Portal von Oribos nach Zereth Mortis.
  • Zugriff auf die „Chiffren der Ersten“, einem neuen „Talentsystem“, welches das Spielen in Zereth Mortis nach und nach einfacher gestaltet.
  • Zugriff auf die neue Fraktion der Erleuchteten.
WoW Zereth Mortis Promo Picture
Die „Erleuchteten“ sind eine neue Fraktion.

2. Ruf sammeln bei „Die Erleuchteten“

Wie üblich gehört zum neuen Gebiet auch eine frische Ruf-Fraktion. So ziemlich alles, was ihr in Zereth Mortis unternehmt, gibt euch auf die eine oder andere Weise Ruf bei der Fraktion. Die meisten Freischaltungen der Ruf-Fraktion sind jedoch kosmetischer Natur.

Die einzige wichtige Hürde ist ein respektvoller Ruf, am besten innerhalb der ersten 3 Wochen. Denn dann könnt ihr die neue legendäre Kraft auch für Zweitcharaktere freischalten bzw. auf einen anderen Slot als den Gürtel übertragen. Ruf gibt es für:

  • Die Kampagnen-Questreihe. Die sollte in Woche 1 satte 2100 Rufpunkte geben.
  • Die Quest „Patterns Within Patterns“ gibt 500 Rufpunkte. Die Quest ist alle 3 Tage verfügbar.
  • Welt-Quests in Zereth Mortis geben 125 Rufpunkte.
  • Seltene Feinde geben 10-15 Rufpunkte.

Beachtet allerdings: Ihr müsst nicht unbedingt viel farmen. Wenn ihr alle 3 Tage die übergreifende Quest mit dem Forschrittsbalken („Patterns Within Patterns“) erledigt und dazu ab und an die eine oder andere Daily-Quest absolviert oder ein paar rare Feinde ausscheltet, dann seid ihr schon recht gut aufgestellt.

3. Startet die Forschung der Chiffren der Ersten

Mit dem Abschluss der Kampagne erhaltet ihr Zugriff auf das System der „Chiffren der Ersten“. Das ist ein neues Fortschritt-System in Zereth Mortis, das einem Talentbaum gleicht. Ihr habt 4 unterschiedliche Linien, die ihr nach unten hin „durchskillen“ könnt, um verschiedene passive Boni freizuschalten. Das reicht von Stärkungseffekten bis hin zu zusätzlichen Quests und der Chance auf andere Belohnungen.

Die für die Forschung notwendigen Chiffren findet ihr im Grunde „nebenbei“, beim Töten von seltenen Feinden, Abschließen von Quests oder dem Öffnen von Schätzen.

Grundsätzlich kann man bei den Chiffren wenig falsch machen. Früher oder später habt ihr alle Forschungen. Zu Beginn solltet ihr lediglich „Cachial Understanding“ ausbauen, um eine neue Weltquest freizuschalten. Danach könnt ihr frei entscheiden.

WoW Cypher of the First Ones Console
Die Forschung gewährt Boni – die meisten sind jedoch eher Spielerei als wirklich wichtig.

Checkliste: Was tun an Tag 1?

Wenn ihr euren Forschritt schon an Tag 1 maximieren solltet, müsst ihr die folgenden Schritte möglichst bald abhaken:

  • Folgt der Questreihe, bis ihr Kapitel 3 der Kampagne abgeschlossen habt.
  • Schließt die Forschung „Cachial Understanding“ in den Chiffren der Ersten ab, um eine dritte Weltquest freizuschalten. Das ist im linken „Talentbaum“ die zweite Fähigkeit von oben. Die Forschung dauert eine Stunde.
  • Nehmt die Quest „Patterns Within Patterns“ an.
  • Erledigt alle 3 Weltquests.
  • Optional: Erledigt die Daily-Quests und tötet seltene Feinde. Die Ruf-Ausbeute ist aber gering.

Ist das wirklich Pflicht? Das kann man wohl mit einem klaren „Kommt darauf an“ beantworten. Selbst wenn man ein wenig zurückfällt und nicht jeden Tag spielt, sollte das kein großes Problem darstellen. Wer die Inhalte lieber genießen und nach eigenem Tempo erleben will, sollte das der schnellen Hatz vorziehen. Im schlimmsten Fall habt ihr euer zweites Legendary dann ein paar Tage später. Ein wirklich großer, langfristiger Nachteil entsteht aber nicht. Wer also denkt, dass das schnelle Voranpreschen den Spielspaß mindert, sollte Zereth Mortis und die neue Kampagne in aller Ruhe angehen.

Habt ihr Spaß an Patch 9.2? Oder sind euch das wieder viel zu viele Aufgaben?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Misterpanda

Mein Abo bleibt auch erstmal zu. Interessiert mich irgendwie gerade alles nicht, Luft ist raus bei WoW. Gibt zur Zeit viel spannendere Spiele als dass ich da jetzt wieder farmen wollen würde. Vielleicht gucke ich mal rein wenn alle Kapitel der Story draußen sind, um einen Deckel auf SL zu setzen. Wie lange soll es denn dauern bis alles erschienen ist?

Venrai

Bei der Überschrift wusste ich schon warum ich kein WoW mehr spiele. Dieses ganze du musst das und das am ersten Tag erledigen etc. Die Leute haben halt in WoW echt den Spaß aus dem Spiel rausoptimiert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x