WoW: Patch 9.1 bringt die perfekte Änderung für Twinks und legendäre Items

Eine Änderung auf dem PTR von Patch 9.1 in World of Warcraft sorgt für positive Stimmung. Die angesammelte Seelenasche hat endlich wieder einen Zweck.

Patch 9.1 Ketten der Herrschaft von World of Warcraft befindet sich aktuell auf dem PTR und bringt noch regelmäßig Neuerungen. Eine davon dürfte Fans von Zweitcharakteren freuen. Denn schon bald gibt es die Möglichkeit, Seelenasche zwischen den Charakteren zu verschieben und so die Farmzeit für einzelne Charaktere zu reduzieren. Allerdings geht dabei ein Teil der Seelenasche verloren.

Was gibt es für ein Item? Auf dem PTR wurde das Item „Packed Soul Ash“ entdeckt. Das ist ein Account-gebundener Gegenstand, der 1.500 Seelenasche kostet und bei Benutzung 1.300 Seelenasche gewährt. Mit Seelenasche stellt man in Shadowlands legendäre Gegenstände her oder wertet sie auf.

WoW Packed Soul Ash Item
Ein neues Item aus Patch 9.1.

Was bringt das Item? Mit diesem Gegenstand wird es möglich sein, Seelenasche zwischen den Charakteren zu verschieben. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten. So kann man:

  • Seelenasche vom Hauptcharakter auf Twinks verschicken, damit diese schon früh ein hochrangiges, legendäres Item herstellen können.
  • Ihr könnt alternativ auch die Seelenasche von Twinks an euren Hauptcharakter schicken, falls ihr mit ihm – aus welchem Grund auch immer – sämtliche legendären Gegenstände besitzen wollt.

Grundsätzlich haben Spieler so zusätzliche Freiheiten, wie sie Seelenasche farmen möchten. Wer etwa mit einem Paladin in Torghast keinen Spaß hat und lieber als Magier dort unterwegs ist, könnte mit dem Magier die Seelenasche sammeln und dann seinem Paladin schicken.

Beachtet, dass beim Kauf des Items allerdings rund 13 % der Seelenasche verloren geht. Aus dem Kaufpreis von 1.500 Seelenasche werden 1.300 Seelenasche.

Ob das Item erst freigeschaltet werden muss oder alle Charaktere das sofort kaufen können, ist noch nicht klar. Der Item-Beschreibung nach wird es aber von Ve’nari im Schlund verkauft.

Mehr Twinkfreundlichkeit in Shadowlands ist das Ziel: Obwohl Shadowlands mit den Fäden des Schicksals einen alternativen Level-Weg für Zweitcharaktere besitzt, finden viele Spieler die Twink-Freundlichkeit der Erweiterung eher gering. Massive Grinds wie Anima, um das Sanktum auszubauen, hemmen den Spaß beim Spielen von sekundären Charakteren. Mit Anpassungen wie dieser an der Seelenasche geht Blizzard kleine Schritte, um die Spieler zufrieden zu stellen.

Wann gibt es das Item? Wohl mit dem Release von Patch 9.1. Der befindet sich noch auf dem PTR und bisher gibt es keinen Release-Termin. Vor Mitte Juni sollte allerdings niemand mit dem Release des Patches rechnen.

Was haltet ihr von der Möglichkeit, Seelenasche zwischen euren Charakteren hin und her schicken zu können? Eine gute Möglichkeit, die ganze Asche eures Hauptcharakters loszuwerden? Oder habt ihr sowieso keine übrig?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zid

Zeit wirds 😀

je weniger Zeit ich in diesem langweiligen Content verbringen muss, desto besser 😀

Meine Lieblingstaktik (Alles stehen lassen und nur die jeweiligen Bosse umboxen) funktioniert leider nicht mit jeder Klasse.

Sebastian

Wir so oft diese Erweiterung: Gute Idee sehr spät umgesetzt

Scaver

Diese Taktik wird ab 9.1 aber bestraft. Da heißt es alles clearen > schnell sein. Wobei idealerweise beides sein sollte, da man sonst kein gutes Rating hat. Und ist das Rating zu schlecht, kann man keine höheren Ebenen spielen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x