Mega-Nerf: WoW schwächt 6 von 11 Bossen im neusten Raid

Mega-Nerf: WoW schwächt 6 von 11 Bossen im neusten Raid

Es gibt viele Nerfs in World of Warcraft. Die aktuellen Raidbosse werden deutlich geschwächt – aber auch Tazavesh wird harmloser.

Inzwischen ist der aktuelle Raid von World of Warcraft, das Mausoleum der Ersten, bereits seit einigen Wochen geöffnet. Doch noch immer schieben die Entwickler regelmäßig neue Nerfs und Anpassungen nach, um die Bosse abzuschwächen oder Mechaniken anzupassen. Auch in den neusten Hotfixes trifft es gleich 6 der 11 Bosse, die alle ein wenig an Schlagkraft verlieren – in vielen Fällen über alle Schwierigkeitsgrade hinweg.

Was wurde geändert? Eine ganze Menge. Insgesamt 6 der 11 Bosse wurden geschwächt, während es bei einigen weiteren noch Bugfixes und zumindest neutrale Anpassungen gab. Alle Änderungen im Detail sind:

  • Aufmerksamer Wächter
    • Die Spawn-Raten verschiedener Adds wurden auf mythischer Schwierigkeit reduziert.
    • Die Gnaden-Zeit beim Beginn von Freigelegter Kern wurde auf allen Schwierigkeiten erhöht.
  • Konstrukteur Xy’mox
    • Xy’mox hat nun 15 % weniger Leben auf mythischer Schwierigkeit.
    • Uralter Ausstoß fügt nun den korrekten Schaden auf der letzten Plattform zu.
  • Prototyp-Pantheon
    • Bürde der Sünde fügt 20 % weniger Schaden auf normaler und heroischer Schwierigkeit zu.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Welkende Samenkörner nicht gewirkt wurden.
    • Ein unfairer Timer wurde angepasst, der Hand der Zerstörung und Nachtjäger überlappen ließ.
  • Halondrus der Rückgewinner
    • Der initiale Schaden von Zurückgewinnen wurde im LFR, auf normaler und heroischer Schwierigkeit um 10 % reduziert.
    • Die zusätzliche Geschwindigkeit, die Ephemere Partikel während Ewigkeitsturbogang erhalten, wurde im LFR, auf normaler und heroischer Schwierigkeit um 50 % reduziert.
    • Die Schadensskalierung von Ewigkeitsturbogang wurde im LFR, auf normaler und heroischer Schwierigkeit reduziert.
    • Erdbrechergeschosse verursachen 15 % weniger Schaden im LFR und auf normaler Schwierigkeit.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der periodische Effekt von Lichtsplitterstrahl die falsche Menge an Schaden zufügte.
WoW Halondrus
Halondrus hat etwas zu stark gesaugt. Jetzt wurde seine Watt-Zahl runtergedreht.
  • Anduin Wrynn
    • Anduin Wrynn hat auf normaler und heroischer Schwierigkeit 5 % weniger Lebenspunkte.
    • Die Lebenspunkte von Anduins Verzweiflung wurden auf normaler und heroischer Schwierigkeit um 25 % reduziert.
    • Armee der Toten der Überreste des gefallenen Königs beschwört nun immer eine Monströse Seele pro Zwischenphase auf heroischer Schwierigkeit.
    • Tückischer Stern verursacht 20 % weniger Schaden auf normaler und heroischer Schwierigkeit.
    • Der visuelle Effekt von Regen der Verzweiflung wurde aktualisiert.
  • Lords des Schreckens
    • Zerfallenes Wappen von Lordaeron ist wieder in der Beuteliste.
  • Rygelon
    • Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass Kosmischer Ausstoß Spieler außerhalb des beabsichtigten Radius treffen konnte.
  • Der Kerkermeister
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Entweihen den korrekten Schaden zufügt. Daher wurde der Schaden um 85 % auf heroischer Schwierigkeit angehoben.

Insgesamt dürften die meisten Bosse nun deutlich zahmer sein und zumindest kleinere Fehler verzeihen.

Was hat sich sonst noch getan? Abgesehen von den Änderungen am Mausoleum der Ersten, hatte der Hotfix auch noch eine ganze Menge Anpassungen für die beiden Tazavesh-Dungeons um Gepäck. Besonders die starken Zauber der Feinde, die viele Spieler auf höheren Schlüsselstein-Stufen mit einem oder zwei Schüssen aus den Latschen geballert haben, sind nun schwächer. Es gibt Nerfs zwischen 15 % und satten 50 % – sodass Tazavesh nicht mehr sofort als „toter Key“ angesehen werden dürfte.

Ebenfalls mit dem Hotfix kam auch die Änderung an der wöchentlichen Belohnungskammer, die jetzt Sockel-Items geben kann.

Was haltet ihr von den Anpassungen? Sorgen die dafür, dass ihr jetzt doch noch einen der Bosse umhauen könnt, an dem ihr zuvor gescheitert seid?

Quelle(n): worldofwarcraft.com/en-gb/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x