WoW: Darum ist die Kriegsfront: Dunkelküste besser als Arathi

Obwohl die Dunkelküste und Arathi in World of Warcraft beides Kriegsfronten sind, machen die kleinen Details den Unterschied.

Inzwischen sind einige Wochen vergangen, seit der Patch 8.1 Tides of Vengeance von World of Warcraft veröffentlicht wurde. Ich hatte mehrfach die Gelegenheit, die neue Kriegsfront „Dunkelküste“ zu spielen und konnte auch noch ein paar Mal in die „Schlacht von Stromgarde“ eintauchen.

Besonders im direkten Vergleich fällt dann doch auf, warum die Dunkelküste um einiges cooler ist. Aber warum ist das so?

WoW Darkshore Warfront 2

Bessere Einbindung in die Story: Die Kriegsfront der Dunkelküste hat eine Vorgeschichte. Egal ob Horde oder Allianz, man erlebt jeweils ein kleines aber feines Szenario, in dem die Problematik der Dunkelküste aufgegriffen wird. Der Krieg fühlt sich hier präsenter und nachvollziehbarer an, denn es gibt gute Gründe für die Charaktere, dort an der Schlacht beteiligt zu sein. Man fühlt eine Verbindung zur Dunkelküste – egal ob man ein Mitglied der Allianz oder ein Anhänger der Horde ist.

WoW Darkshore Warfront 1

Winzige Details erschaffen besseres Spielgefühl: Die Dunkelküste wirkt aber auch liebevoller umgesetzt, da sich beide Seiten der Schlacht unterschiedlich anfühlen. Während Allianzler mit den Nachtelfen das Holz vornehmlich gewinnen, weil Irrwische es von den Bäumen abbauen (wie in Warcraft 3), erhalten Spieler der Horde ihr Holz, indem sie es von Urtumen der Feinde nehmen oder abbauen. Während Nachtelfen die Natur also nicht „ausnutzen“, setzt die Horde mit Schreddern auf Vernichtung. Das erinnert an vielen Stellen an die Kampagne aus dem Echtzeit-Strategiespiel.

WoW Warfront Horde Sets

Helden-Einheiten verleihen Flair: Ein weiteres Detail sind die coolen „Helden-Einheiten“; in die Spieler sich verwandeln können, wenn sie in den Besitz einer Essenz der Stürme kommen. In Arathi gab es nur einen schnöden „Super-Buff“, der den Spieler quasi unaufhaltbar macht. Doch an der Dunkelküste können wir die Gestalt einer Dryade, eines Feendrachen oder einer Elite-Einheit der Untoten annehmen. Das hat Flair, das erinnert an Helden aus Warcraft 3.

WoW Warfront Alliance Sets

Perfekte Sets für beide Völker: Was mich besonders begeistert hat – und hier trifft das Wort einfach zu – sind die Sets aus der Kriegsfront, die je nach Fraktion passend für die Verlassenen oder die Nachtelfen sind. Gerade das Set der Mondpriesterin hat mich darüber nachdenken lassen, ob ich meinen Charakter nicht in eine Nachtelfe umwandeln will. Doch auch bei der Horde sehen die Sets so schick aus, dass man sich sofort denkt „Ja… genau so muss ein Verlassener aussehen!“ Da frage ich mich doch glatt, wie sie das mit der „Heritage Armor“ noch toppen wollen.

Die Atmosphäre ist düster: Zuletzt ist die künstlerische Gestaltung der Dunkelküste um Meilen besser als das Arathihochland, zu dem man eigentlich gar keine Verbindung mehr hat. Der verdunkelte Mond, die beklemmende Umgebung des Waldes mit dem ausgebrannten Teldrassil im Hintergrund sorgen für eine viel dichtere Atmosphäre, als es das fröhliche, helle Arathi-Hochland erschaffen kann.

WoW Darkshore Warfront 9

Natürlich ist es noch immer etwas schwer, den Zustand der Dunkelküste einzuordnen und einige Lore-Fragen bleiben unbeantwortet. Werden die verschiedenen Kommandanten und spannende NPCs wie Delaryn, Sira oder Maiev dort wirklich endgültig getötet? Denn genau das passiert eigentlich in der Kriegsfront, scheint aber nur schwer mit der Lore vereinbar zu sein.

Dennoch ist die Dunkelküste für mich viel unterhaltsamer als die Schlacht um Stromgarde, obwohl sie sich spielerisch nur wenig unterscheidet. Das ganze „Drumherum“ ist dieses Mal einfach weitaus stimmiger. Wenn Blizzard mit den nächsten Kriegsfronten weitere kleine Verbesserungen im Spielgefühl vornimmt, dann kann ich diesem Spielmodus vielleicht doch noch etwas abgewinnen.

Immerhin störte es mich an der Dunkelküste nicht so sehr, die Schlacht mehrfach zu spielen, als es noch in Arathi der Fall war.

Nehmt ihr diese Unterschiede an den Kriegsfronten auch so wahr? Oder sind diese ganzen Details für euch unbedeutend, solange es im Grunde „das gleiche“ Spielprinzip ist?

Dataminer hatten übrigens schon Hinweise auf weitere Kriegsfronten gefunden!

7 Dinge, die ihr noch nicht über World of Warcraft wisst
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.