WoW: Die Kriegsfront für die Allianz ist da – Holt euch 370er Ausrüstung!

Das Warten ist endlich wieder vorbei. Die Allianz kann in World of Warcraft nun in die Kriegsfront ziehen. Dabei winkt dicke Beute!

Nach langen Tagen des Sammelns ist es wieder so weit. Die Allianz hat in World of Warcraft genügend Ressourcen gesammelt, um endlich einen Angriff gegen die Horde im Arathi-Hochland zu starten. Die Kriegsfront „Schlacht um Stromgarde“ ist ab jetzt (07.11.2018) für Spieler der Allianz verfügbar!

Wie kann man an der Schlacht teilnehmen? Um an der Kriegsfront im Arathi-Hochland teilnehmen zu können, muss euer Charakter Stufe 120 erreicht haben und ein Itemlevel von 320 mitbringen. Dann könnt ihr euch neben eurem Schiff, wo ihr auch die Ressourcen abgegeben habt, am Missionstisch anmelden.WoW Alliance Horde Battle title

Schicker 370er Loot wartet: Nehmt auf jeden Fall auch die Quest für die Kriegsfront mit. Diese lockt mit einer Belohnungskiste, die einen Gegenstand enthält, der mindestens Itemlevel 370 aufweist. Aber auch der allgemeine Abschluss der Kriegsfront kann sich lohnen, denn ein Sieg wird jedes Mal mit einem Gegenstand belohnt, der mindestens 340 ist.

Wer also Charaktere besitzt, die gerade so ein Itemlevel von 320 besitzen, kann sich mit den Kriegsfronten ohne großen Aufwand komplett ausrüsten und ist dann zumindest für „Mythisch+“-Dungeons oder gar heroische Raids einsatzbereit.

Mehr zum Thema
WoW-Chef erklärt, warum Kriegsfronten so lange auf sich warten lassen

Wie läuft die Kriegsfront ab? Nach dem Start müsst ihr erst euer Lager freikämpfen und anschließend Ressourcen, Holz und Eisen, sammeln. Damit könnt ihr Gebäude errichten, die wiederum eine Streitmacht produzieren und verbessern. Diese Truppen führt ihr dann in die Schlacht und erobert Posten für Posten, bis die Horde unter dem Ansturm fällt. Einen genauen Guide mit allen Hinweisen zur Kriegsfront haben wir auch.

WoW Human Alliance GuardEine Woche Zeit: Die Allianz hat nun exakt eine Woche Zeit (also bis zum 13.11.), um die Kriegsfront zu erleben. Danach hat sie offiziell die Kontrolle über das Arathi-Hochland gewonnen und der Kreislauf beginnt von vorne. Dann muss die Horde wieder Ressourcen sammeln, während die Allianz rare Feinde im Arathihochland erlegen kann.

Habt ihr schon einen Blick in die Kriegsfront geworfen? Wie gefällt euch die Schlacht um Stromgarde? Habt ihr guten Loot abgestaubt?

Dataminer haben übrigens noch drei weitere Kriegsfronten in den Spieldaten gefunden.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.