WoW: Alleine wegen des neuen Schlachtfelds lohnt sich ein Abo

Das Alteractal „Korraks Rache“ in World of Warcraft ist das spaßigste, was WoW: Battle for Azeroth aktuell zu bieten hat. Das meint zumindest Cortyn und verbringt die ganze Nacht darin.

PvP in World of Warcraft war nie meine große Stärke. Auch wenn ich den Kriegsmodus und die Spannung dort durchaus mag oder heldenhafte Momente mit meiner Angel in der Schlacht hatte, finde ich PvP-Gefechte oft anstrengend und „die Mühe nicht wert“. PvP in World of Warcraft ist mir meist zu hektisch, frustrierend und beim allgemeinen Sprachgebrauch im Chat habe ich im Regelfall nach 30 Minuten wieder die Schnauze gestrichen voll und denke mir: „So, reicht wieder für diesen Monat.“

Umso mehr überrascht es mich, dass WoW zum 15. Geburtstag ein PvP-Event erschaffen hat, das ich als „nahezu perfekt“ beschreiben würde. Denn „Korraks Rache“ macht durchgehend Spaß und schafft es selbst bei einer Niederlage lohnend zu sein, sodass sich der Frust in Grenzen hält.

WoW Korraks Rache Alteractal

Was ist Korraks Rache? Zum Geburtstag von WoW können Spieler sich über die PvP-Gruppensuche für das Schlachtfeld „Korraks Rache“ anmelden. Das ist eine modifizierte Version des Alteractals, das an die ursprüngliche Version aus Vanilla angelehnt ist. Zwar ist sie nicht exakt wie damals, doch viele Details sind zumindest angenähert:

  • Alle Spieler sind auf Level 60 runterskaliert.
  • Es gibt extrem viele starke NPCs auf der Karte.
  • Es gibt keine „Tickets“ – eine Schlacht endet erst, wenn der gegnerische Boss gefallen ist.
  • Quests und Beschwörungen (wie Ivus, Lokholar oder die Widder-Reiter) sind wichtig und können den Sieg bringen.

Hinzu kommen dicke Belohnungen in Form von XP, was das Schlachtfeld perfekt zum Leveln macht, denn:

  • Daily-Quests gewähren 10% – 25% vom Level-Up.
  • Alle 60 Sekunden gibt es im Schlachtfeld 2% – 3,5% Erfahrungspunkte des aktuellen Levels – egal was man anstellt.
  • Sieg und Niederlage geben nochmal einen dicken Bonus auf die XP, 50% – 70% vom Level sind da locker drin.
WoW Korraks Rache Summoning Ivus
Beschwörung von Ivus – einer der besten Momente überhaupt.

Kombination aus alt und neu ist genial: Doch gerade der Mix aus dem „alten“ und dem „neuen“ WoW macht einen so starken Reiz aus. Denn wo man in WoW Classic im PvP aktuell nur „eine Fähigkeit in den Zerg spammt“ hat man im aktuellen WoW mehr Möglichkeiten und Alternativen.

Ich krieg mein Grinsen kaum aus dem Gesicht, wenn meine „Lebende Bombe“ mitten in 30 Spielern der Horde explodiert und sich auf alle verteilt, um dann noch ein weiteres Mal zu explodieren. Dann renne ich (absolut selbsmörderisch) noch mit Drachenodem rein, zünde eine Druckwelle und lande beim Geistheiler.

War das taktisch klug? Vermutlich nicht. Sogar ziemlich sicher nicht. Aber es macht höllisch Spaß, denn Korraks Rache ist lockerer als andere Schlachtfelder. Selbst wenn man eine dieser gefürchteten (und etwas klischeehaften) „Russen-BGs“ hat, in denen man von Mitspielern aus russischen Servern gnadenlos überrannt wird, die eine Koordination an den Tag legen, als würden die 24/7 nur daran arbeiten, ist es nicht frustrierend.

WoW Korraks Rache Ivus macht alle platt
Ivus – ungefährt 3 Sekunden, bevor er 20 Hordenleichen erschafft.

Auf Dauer zu gut, da zu viel XP: Klar ist aber auch, dass die Belohnungen in Form von XP „zu gut“ sind, um ein permanenter Bonus in WoW zu sein. Denn dann würde künftig jeder nur noch so leveln und AFKler die Schlachtfelder besetzen. Aber als Geburtstagsevent für eine zeitlich begrenzte Dauer ist das nahezu perfekt. Eine wunderbare Auflockerung und genau das richtige, um die recht lange Wartezeit auf Patch 8.3 Visionen von N’Zoth zu verkürzen.

So viel Spaß wie ich aktuell an Korraks Rache habe, könnte es durchaus sein, dass ich noch das eine oder andere Verbündete Volk im Laufe der nächsten Wochen auf Stufe 120 bringe. Dann könnte ich mit einer großen Auswahl an Charakteren in Shadowlands starten – etwas, auf das ich erst so gar keine Lust hatte.

Perfekte Zeit zum Leveln: Eigentlich wollte ich viele Charaktere erst nach dem großen Level-Squish zum Start von Shadowlands leveln. Doch alleine für Korraks Rache, die vielen XP und verdammt spaßigen Matches die ich bisher hatte, kann ich jedem eine kurze Rückkehr zu Retail empfehlen. Korraks Rache macht Laune und ist der perfekte Zeitpunkt, um angestaubte Twinks zu leveln.

WoW Alterac Artwork 2

Frust bleibt klein, trotz PvP: Ich habe sogar so viel Spaß daran, dass nichtmal der „eine Clown im Chat“, der als einziger die perfekte und unfehlbare Taktik kennt und alle anderen zurechtweisen will, mich aus der Ruhe bringt. Was aber auch daran liegt, dass gegenwärtig nur wenige darauf anspringen und die meisten gar nicht krampfhaft „auf Sieg“ spielen, sondern sich richtig an den großen Schlachten erfreuen.

Dass Blizzard es schafft, ausgerechnet PvP nicht nur als schnellste sondern auch als spaßigste Level-Methode für mich zu etablieren, hätte ich kaum für möglich gehalten. Umso mehr koste ich die Abendstunden gegenwärtig aus und tötet alles und jeden, der mir im „alten Alteractal mit neuen Fähigkeiten“ in die Quere kommt. Oder werde gnadenlos überrannt.

Oder wie gefällt euch „Korraks Rache“ aktuell? Habt ihr Spaß daran? Oder ist es nur ein weiteres, langweiliges BG?

WoW: Von 110 auf 120 in 3 Stunden – So nutzt ihr das Turbo-Leveln

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kim Diamondtear
Kim Diamondtear
25 Tage zuvor

Ist halt echt mal ein BG, was wieder Bock macht. Es sollte für immer bleiben ❤. Hab mein mount schon länger zusammen, spiele es aber fast jeden Abend noch ne Runde. Weiß nicht, vielleicht liegts dran, dass ich nach 13 Jahren mal die Seite gewechselt habe. Aber bei der Horde ist’s halt meist super lustig. Sollte für 120er am Ende aber auch so eine Kiste geben, wo Abzeichen und Tränke drin sein können. Dann wärs perfekt

Koronus
Koronus
25 Tage zuvor

Ich glaube ich packe nun all meine Characktere wieder aus weil ich habe noch haufenweiße Charaktere die ich nicht auf Maxllvl habe weil es für mich auf dauer zu fad ist beziehungsweiße ich die BfA Gebiete einfach nicht mehr sehen kann.

Lilith
Lilith
25 Tage zuvor

Als Alli leider eine Qual. 6x in Folge gespielt und immer verloren. Dazu das typische geflame im Chat .
Oder geh mal als alli mit WM nach mechagon abends. Die Hölle.

KronosX2
KronosX2
25 Tage zuvor

Mir machts saumäßig viel Spass. Schon gern zu Classic AV gespielt und jetzt als nette Version in Retail. Gerade als Heiler machts Spass smile

Jyux
Jyux
25 Tage zuvor

Würd ja sogar mal wieder reinschauen und eines der neuen Völker hochspielen… Abo läuft ja wegen Classic sowieso..
Ach halt, da war ja was. Erstmal muss ich ja Wochenlang stumpf Ruf bzw. Weltquests, mit einem Charakter auf den ich gar kein bock hab, farmen um diese überhaupt freizuschalten. Danke Blizzard.

Endzeit
Endzeit
24 Tage zuvor

Dann lass das Spiel einfach bleiben. Wenn dir jetzt ein Charakter schon nicht gefällt, war die ganze Zeit das Spiel ja schon nichts für dich.

r1c0
r1c0
25 Tage zuvor

ich finds auch ganz spassig, vor allem das Twinken lohnt sich smile ich hoffe nur, dass Blizz nicht auf die Idee kommt, den XP-Buff zu „nerfen“ – man weiß nie, was bei denen vor sich geht…“Spieler macht das Spass!?“ „Oh, müssen wir gleich nerfen…“

kaito7550
kaito7550
25 Tage zuvor

Kann man bei dir mitspielen? grin

Koronus
Koronus
25 Tage zuvor

Nein leider nicht wissentlich da Cortyn es vermeidet ihre Privatsphäre zu komprimitieren.

Joker#22737
Joker#22737
25 Tage zuvor

Was ich sehr bedaure, und gut nachvollziehen kann ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.