WoW: Kalimdor ist 16000 Festmähler lang – ein Verrückter hat’s nachgemessen!

Ein verrückter Spieler hat Kalimdor in World of Warcraft vermessen. Dafür benutzte er Festmähler und verbrauchte fast 100.000 Fische!

Kurz vor der Veröffentlichung einer neuen Erweiterung Battle for Azeroth nutzen viele Spieler von World of Warcraft die Zeit, um sich eher seltsamen Herausforderungen zu stellen. Der Reddit-Nutzer kwelts hat sich offenbar eine existenzielle Frage zur Welt gestellt: Wie lang ist eigentlich der Kontinent Kalimdor, wenn man ihn in Festmählern misst?

WoW Feast 2
Bilquelle: Reddit

Distanz von Winterquell bis Uldum: Der Spieler kwelts hat nachgemessen und kommt zu dem Ergebnis: Kalimdor ist exakt 16510 Festmähler der Fische lang. Er begann mit seiner Messung in Winterquell und arbeitete sich dann zu Fuß durch die Gebiete vor, bis er letztlich in Uldum ankam. Nach jedem Schritt platzierte er ein neues Festmahl, was am Ende eine irrwitzig lange Reihe ergab. Ein paar Screenshots davon zeigen wir in diesem Artikel.

WoW Feast 3
Bildquelle: Reddit

Gigantische Fischkosten. Um so viele Festmähler der Fische überhaupt aufstellen zu können, müssen natürlich jede Menge Ressourcen verwendet werden. Jedes Festmahl benötigt sechs Fische unterschiedlicher Sorten. Für die ganze Aktion wurden also etwas mehr als 99.000 Fische verwendet. Da muss ein alter Orc lange dran angeln.

WoW: Das „Alter Krieger“-Video war genau das, was die Horde brauchte

Was sind Festmähler? Festmähler sind in World of Warcraft Stärkungseffekte, die gerne auch als „Buff-Food“ bezeichnet werden. Die meisten dieser Gegenstände konsumiert man einfach, doch die besonderen Festmähler platziert ein Spieler in der Spielwelt, sodass sich mehrere Charaktere daran bedienen können. Da die Festmähler einige Minuten bestehen bleiben, eignen sich sich hervorragend, um damit die Spiellandschaft zu verschandeln – oder eben eine Distanz zu messen.

WoW Feast 1
Bildquelle: Reddit

Mehr als ein Anlauf. Kwelts gibt aber zu, dass er mehr als einen Anlauf brauchte und zwischendurch pausierte. Das ist aber auch nur logisch, denn die Masse von mehr als 16.000 Festmählern oder den dafür notwendigen Ressourcen passt in kein einzelnes Inventar.

Damit habt ihr wieder eine neue Information, die ihr in der Kategorie „Unnützes Wissen“ abspeichern dürft.

WoW-Meme „Zappy Boi“ ist reiner Zufall – und die Community freut es
Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Schenko

WoW-Fansites so:
Mmo-Champion: “Patch 8.0.1 Hotfixes – All Details”
Wowhead: “XY Class Review – Battle for Azeroth Community Opinions”
Vanion: “Der große Battlecheck – Alles über Inselexpeditionen”

Zur gleichen Zeit in der Boulevard Redaktion von “Mein MMO”:
“Kalimdor ist 16000 Festmähler lang – Ein VERRÜCKTER hat’s nachgemessen!!!”
“Spieler berechnet GENITALGRÖßEN aller Völker in WoW!!!”

Gerd Schuhmann

Du hast ein seltsames Verständnis von Zeit und Raum. “Zur gleichen Zeit” -> Nö.

Wir hatten heute 4 Artikel zu WoW:

WoW: Kalimdor ist 16000 Festmähler lang – ein Verrückter hat’s nachgemessen!
Selbstversorger in WoW – Lieber selbstständig als abhängig
5 Dinge, die ihr vor dem Kauf von WoW: Battle for Azeroth wissen solltet
Sogar Horde-NPCs in WoW sind jetzt frustriert wegen Sylvanas

MMO-Champion hatte heute einen Beitrag:
Hot Buttered Popcorn Toy, Battle.Net Update, WoW Storytelling, DLC #643

Dass wir Themen anders aufbereiten als MMO-Champion ist logisch. MMO-Champion ist eine Seite für Datamining und Blue Posts. Die schreiben da keine redaktionellen Artikel. Heute haben sie ein Interview in Bullet-Points zusammengefasst und noch da Comic von Dark Legacy gelinkt.

Dass Vanion und Wowhead eine andere ausrichtung haben als wir, ist auch logisch. Die haben auch ein anderes Publikum und eine andere Funktion.

Wir erfüllen eine andere Funktion. Wenn du nicht nur die Titel liest, sondern auch die Beiträge, dann merkst du das sicher.

Bei uns arbeiten einige Autoren, die WoW aktiv seit Jahren spielen oder mal gespielt haben – da ist schon genug Fachkenntnis und Kompetenz da. Da musst du dir keine Sorgen machen.

Dass wir nicht dasselbe wie “wowhead” machen, ist klar. Warum auch? Von den Seiten gibt’s doch genug. Wir sind keine “WoW-Fansite.”

Cortyn

Ich kenne da einen geheimen Geheimtrick, mit dem du Artikel, deren Überschrift du nicht magst, ganz einfach aus deinem Leben verbannst:

Du liest sie nicht.

Derio

Hachja, herrlich blöde Aktion, aber Ich mag sowas xD

btt. Bei dem ganzen Fisch ist er nicht noch rein zufällig bei allerlei Katzen beliebt, oder?

dh

Naja gut, wenn man die Screenshots sieht, ist er nicht in einer geraden Linie gegangen. Jetzt stellt sich halt die Frage, ob man die gemessene Strecke als Minimaldistanz für den schnellsten Weg über den Kontinent sehen kann oder ob er nur mit Kurven nur Hindernisse umgangen und die direkte Stecke durch die Hindernisse errechnet hat.

Kristian Steiffen

Auf was für Ideen manche Leute kommen…. o.O

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x