WoW: So will Blizzard die Insel-Expeditionen in Patch 8.1 aufpimpen

Mit dem Patch 8.1 sollen die Insel-Expeditionen von World of Warcraft spannender werden. Wir schauen uns an, was Blizzard ändern möchte.

WoW Island Expedition Hozen

Insel-Expeditionen in World of Warcraft: Battle for Azeroth spalten die Spielerschaft in zwei Lager. Einige mögen die Expeditionen, andere finden sie zu eintönig und zu langweilig. Um auch die Zweifler zu überzeugen, will Blizzard mit Patch 8.1 Tides of Vengeance einiges an den Insel-Expeditionen ändern.

Neues Spawnverhalten auf den Inseln: Es soll mehr „freie Flächen“ auf den Inseln geben. Das bedeutet, dass Gegner häufiger in kleinen Camps zusammenstehen und es zwischen diesen Camps Möglichkeiten gibt, um ungesehen vorbeizukommen. Das soll ein bisschen dagegen ankämpfen, dass Spieler alle fünf Meter einen Gegner mit sich ziehen, den sie eigentlich gar nicht haben wollten.

WoW New Islands Slice Patch 81

Komplett neue Inseln: Mit Patch 8.1 soll es zwei komplett neue Inseln geben, Jorundall und Havenswood. Havenswood wird optisch an Gilneas angelehnt sein und vor allem Gebäude und sogar Teile einer Burg zeigen. Jorundall klingt eher nach einem Gebiet der Vrykul. Das dürfte damit etwas Abwechslung bringen, da die meisten Inseln ansonsten eher „wild und exotisch“ gehalten sind.

Neue Events: Als letztes soll es auch neue Möglichkeiten geben, um an Azerit zu kommen, die etwas dynamischer und interaktiver sind, als das einfache Rumrennen und Sammeln von Gegnern.

WoW Island Expedition Beach

So kann man etwa einen Azerit-Extraktor finden und einnehmen. Solange er unter der Kontrolle der eigenen Fraktion ist, sammelt er dauerhaft Azerit. Die gegnerische Fraktion kann den Extraktor allerdings übernehmen und die Boni dann für sich sichern. Man sollte also immer mal wieder schauen, ob alles noch funktioniert.

Ein weiteres Beispiel sind die „Holdouts“. Hier müssen die Spieler etwa einen NPC oder ein Gerät vor einfallenden Gegnerwellen beschützen. Im PvP-Modus wäre das die perfekte Gelegenheit, um die Feinde in ihrer Stellung zu vernichten.

Außerdem sprach Hazzikostas noch über „allgemeines Tuning und Verbesserung des Belohnungssystem“, nannte dazu aber keine konkreten Infos.

Ein paar Änderungen sind übrigens schon aktiv, denn:

Glaubt ihr, dass diese Änderungen genügen, um die Insel-Expeditionen beliebter zu machen? Oder werdet ihr euch mit diesen Inhalten nie anfreunden können?

Alle Informationen zu Patch 8.1 Tides of Vengeance findet ihr in unserer großen Übersicht.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robert Hatkeinenamen

Die Beschreibungen der Expeditionen tönten von lustigen Sachen die man da machen konnte…bis jetzt war’s immer ein durchzergen um zu gewinnen.

IchhassePvP

„Glaubt ihr, dass diese Änderungen genügen, um die Insel-Expeditionen beliebter zu machen?“

Kurz und knapp ein eindeutiges Nein von mir dazu.

Warum?

Weil sich nichts daran ändern wird, dass es ein aufgezwungener „must have“ Spielinhalt ist, für alle Spieler welche möglichst zügig ihre Azerit-Traits nutzen möchten.

Gäbe es die selbe Menge an Azerit einfach nebenbei bei anderen Aktivitäten, dann würden viele Spieler die Inselexpeditionen mit sehr, sehr hoher Wahrscheinlichkeit kaum bis gar nicht nutzen, wenn man eben tatsächlich die freie Wahl hätte diesen Spielinhalt zu nutzen oder eben nicht.

Nur um seinen Azerit-Fortschritt entsprechend voran zu treiben führt eben kein Weg an den Expeditionen vorbei, das ist aus meiner Sicht auch schon das ganze Problem an diesem „Feature“.

Blizzards Holzhammermethode eben MAL WIEDER, um eben mit Gewalt Spielinhalte ins Spiel zu prügeln.
Und hinterher wird dann MAL WIEDER davon gesprochen wie gut dieser Spielinhalt bei den Spielern angekommen sei, eben in diesem Fall die Inselexpeditionen.

Man kennt diese Methode zu genüge aus der Vergangenheit mit anderen ach so beliebten Features, welche eben genauso mit „must have“ Belohnungen ins Spiel geprügelt worden sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x