WoW Classic berechnet Fähigkeiten 10-mal langsamer und die Fans jubeln

In der Classic-Version von World of Warcraft soll sich das meiste so spielen wie damals zu Vanilla. Das heißt auch, dass einige Dinge gewollt schlechter sind. Darum werden Fähigkeiten langsamer berechnet. Fans freut diese Entscheidung.

Darum ist die Berechnung langsamer: In World of Warcraft gibt es das sogenannte „Spell Batching.“ Das bedeutet grob, dass Zauber und Fähigkeiten nicht in Echtzeit auftreten. Sie werden gesammelt und in Intervallen gleichzeitig berechnet, in sogenannten „Batches.“

In er aktuellen Live-Version von World of Warcraft beträgt die Intervall-Länge 20 Millisekunden. Es wird also 50 Mal pro Sekunde gesammelt. Alle Fähigkeiten, die innerhalb von 0,02 Sekunden zusammen gewirkt werden, treten dann gleichzeitig auf.

Zu Vanilla WoW war diese Zeit jedoch zehnmal so groß: 200 Millisekunden. Es wurde also nur 5 Mal die Sekunde gesammelt und berechnet. Dadurch hatten deutlich mehr Fähigkeiten in einem deutlich kleineren Rahmen Platz.

Mehr zum Thema
WoW Classic: Was erwartet Euch auf einem Vanilla-Server?

In einem Foren-Post bestätigten die Entwickler nun, dass die im Sommer kommende Classic-Version von WoW mit dem alten „Spell Batching“ laufen wird.

Was sind die Auswirkungen des „Spell Batching“? Als Ergebnis dieses „Spell Batchings“ konnten verschiedene Fähigkeiten gleichzeitig auftreten und beide Effekte hatten trotzdem Wirkung. So konnte es vorkommen, dass sich zwei Magier gegenseitig verwandelt oder zwei Krieger gegenseitig angestürmt haben.

WoW Mensch gegen Orc Stromgarde Kriegsfront Titel
Zwei Krieger, die sich gegenseitig anstürmen, waren ein eher häufiges Bild.

Konkret nennt Blizzard das Beispiel, dass ein Magier vom „Zuschlagen“ eines Kriegers getroffen werden kann, während er ihn verwandelt. Der Krieger wäre dann verwandelt und der Magier erleidet Schaden, seine Zauber werden aber nicht gesperrt. Das könnte auch heute noch passieren, ist aber unwahrscheinlicher.

Das liegt daran, dass zu Beginn des Batches beide Fähigkeiten legitim sind. Die Wirkung tritt aber gleichzeitig ein, nicht nacheinander. Besonders im PvP-Bereich hat das deswegen einen großen Einfluss auf das Verhalten der Fähigkeiten und den Kampf.

WoW PvP Arenabattle
Batching ist auch heute noch im PvP relevant.

So sehen es die Fans: Nachdem Fans bereits vom Stufen-Plan der Content-Veröffentlichung begeistert waren, sind sie nun auch glücklich über diese Entscheidung seitens Blizzard.

Auf reddit gibt es großes Lob dafür, dass das Classic-Team so einen tollen Job macht und sich überlegt, was wirklich sinnvoll wäre. Der Nutzer LeftBehind4Hate schreibt dazu:

Es ist erstaunlich, zu sehen, was ein Team anstellen kann, das wirklich Hingabe für ihr Projekt besitzt.

Wie findet Ihr die Entscheidung?

Wisst Ihr noch, wie es zu Classic so war?

Mehr zum Thema
Nur wahre Fans kennen noch diese 15 Dinge aus WoW Classic
Autor(in)
Quelle(n): wowheadbuffed
Deine Meinung?
Level Up (17) Kommentieren (24)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.