Der WoW-Classic-Server Celebras ist mein kleines Schlaraffenland

Der neue RP-Realm Celebras in WoW Classic ist wundervoll. Das zumindest findet Cortyn und ist dort glücklich, denn es ist mal wieder ein „richtiger“ RP-Realm.

Seit einigen Tagen haben deutschsprachige Rollenspieler in World of Warcraft Classic endlich ihren Wunsch erfüllt bekommen und einen eigenen RP-Realm erhalten: Celebras. Schon nach den ersten Tagen kann ich sagen, dass dies meiner Langzeitmotivation für WoW Classic mehr als nur gut getan hat.

Ich muss allerdings auch ehrlich sagen, dass die Entscheidung dazu nicht so einfach fiel. Immerhin hatte man inzwischen eine Gilde und viele Bekanntschaften gemacht, die man zurückließ. Nach einem langen Gespräch konnte man zumindest einen Großteil der Gilde zum Wechsel bewegen und bisher habe ich es nicht bereut. Celebras ist aus Rollenspiel-Sicht mein kleines, privates Schlaraffenland.

WoW Gnomes Screenshot RP

RP-Flags wohin man schaut: Wie man es auch dreht und wendet, Rollenspieler sind selbst auf RP-Realms in Retail-WoW inzwischen eine Minderheit. Die beste Quote hat man vermutlich noch auf dem Realm „Die Aldor“, doch selbst hier sind viele Gilden, die mit Rollenspiel gar nichts am Hut haben und sich aus anderen Gründen dorthin verirrt haben. Das war mal anders, vor vielen Jahren, als „Die Aldor“ eröffnet wurde.

Und genau wie damals fühlt es sich jetzt auf Celebras an. Wer durch Sturmwind oder Orgrimmar geht und Spieler anschaut, der entdeckt bei mindestens 9 von 10 Spielern ein Rollenspiel-Flag. Das sind Beschreibungen des Charakters (wie etwa das Aussehen, Alter und manchmal auch weitere Informationen), die etwa vom RP-Addon „TotalRP3“ (Link zum Curse-Download) erzeugt werden.

WoW Nostalgie Female Mage

Vorteile im PvE – mal wieder: Wie schon in Retail bietet der RP-Realm Celebras (leider) auch Vorteile im PvE, weil er aktuell noch relativ gering bevölkert ist und die meisten Spieler dem Rollenspiel fröhnen.

Aber auch wenn man mal ein wenig Farmen oder Grinden möchte, dann sind einfach deutlich weniger Spieler in den Endgame-Gebieten. Zuletzt war es auf Everlook quasi unmöglich, zu gewöhnlichen Zeiten etwas zu farmen. Wer etwa in Winterspring die Furbolgs farmen wollte, der konnte darauf wetten, dass 10-12 Spieler zur gleichen Zeit dort unterwegs waren, um die knapp 25 Mobs unter sich aufzuteilen – und das, obwohl Everlook noch immer mindestens 2 Layer hatte.

Auf Celebras ist das zumindest im Augenblick anders. Wenn überhaupt sind dort 2-3 andere Mitspieler und wenn ich bei denen ein Rollenspiel-Flag entdecke, hebt das meine Laune automatisch. Gleichgesinnten ist man eben nicht mehr ganz so böse.

Als der neue Realm in der Liste auftauchte, war die Freude groß.

Das macht Celebras leider auch für „Nicht-Rollenspieler“ interessant, aber die dürften relativ bald das Interesse daran verlieren, wenn es an großen Raidgruppen oder dem generellen Nachschub an Ressourcen im Auktionshaus scheitert.

Da ich gerne auch einfach mal „nachts ein Stündchen“ Runenstoff für meinen Ruf bei Darnassus farme, ist das allerdings optimal.

Ganze Sätze find‘ ich spitze: Ein letzter Punkt, der vielleicht ein wenig herablassend wirkt, ist der Umstand, dass auf RP-Servern grundsätzlich eine ganz andere Sprache vorherrscht. Die meisten Leute schreiben komplette Sätze, die sich einfach angenehm lesen lassen. Ich weiß, dass viele mit einem „LFM strat human 1 dd 1 tank dann go, orbs locked“ natürlich Zeit sparen und im Grunde auch die meisten Spieler wissen, was damit gemeint ist. Ich finde es trotzdem scheußlich.

Da lese ich lieber ein paar Zeilen verschwurbeltes „RP-Blabla“ von einer Elfenpriesterin, die wackere Streiter für ihre elunegefällige Säuberung von Stratholme sucht, um Mutter Monds Agenda voranzutreiben.

Auch durch die Straßen von Sturmwind zu gehen und überall kleine RP-Gespräche zu sehen, lässt mich innerlich (und manchmal auch äußerlich) lächeln.

Ich habe das vermisst. Ein RP-Realm, auf dem RP die Norm und nicht die Ausnahme ist.

Kurzum: Celebras ist aktuell für mich ein kleines WoW-Paradies und ich hoffe, dass es noch viele Wochen und Monate halten wird. Auch wenn ich befürchte, dass sich die RP-Community spätestens zu Weihnachten wieder selbst zerfleischt hat, denn das hat sie bisher noch jedes Mal geschafft. Aber das ist Stoff für einen anderen Artikel …

Seid ihr auch auf Celebras unterwegs? Wie gefällt es Euch dort?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!

18
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alex
Alex
7 Monate zuvor

Oh nice da werde ich mal meine Chars hin transferieren, feier ich sowas den RP server in HDRO hab ich geliebt, war damals meine erste Berührung damit, einfach wundervoll. Macht mir wieder ein wenig Bock meine Chars eventuell mal etwas weiter zu zocken.

Koronus
Koronus
7 Monate zuvor

Ich habe auf Celebras nun neu angefangen und ich merke, viele Rollenspieler selbst haben dort nicht einmal ein Flag da sie entweder nicht davon wissen oder es nicht merken während anderen Non RPler sich extra TRP3 installieren um zu kennzeichnen, dass sie es nicht sind. Macht für mich aber nichts ich finde es trotzdem super.

Cortyn
Cortyn
7 Monate zuvor

Also bisher habe ich nur Leute gesehen, die sich als „OOC“ kennzeichnen, also dass sie aktuell nicht in der Rolle sind (wenn man zB nur PvE gerade macht oder im AH rumsteht oder einfach im Gildenchat plaudern will).

Ich hab aber noch keinen gesehen, der explizit gesagt hat, dass er kein RPler ist.

Koronus
Koronus
7 Monate zuvor

Bin ich ein „Glückspilz“

Misanthrop
Misanthrop
7 Monate zuvor

Damals zogen viele von den alten Rp Servern nach Aldor. Die alten starben daraufhin weitestgehend aus. Dasselbe steht nun wohl der Aldor bevor. Schade eigentlich.

Cortyn
Cortyn
7 Monate zuvor

Aldor und Celebras haben doch eine ganz unterschiedliche Basislore aufgrund verschiedener WoW-Versionen. Ich glaube nicht, dass da viel verloren geht.

Joachim Werner
Joachim Werner
7 Monate zuvor

Wieviele es am Ende sind, wird man sehen müssen. Ich muss allerdings ehrlich sagen: Es gibt soviele Leute auf den Rp-Servern, die jedes neue Spielelement, jeden Retcon und jede Storyentwicklung so haten oder auch in ihrem Spiel so kategorisch ablehnen, das es vielleicht wirklich angenehmer ist, diese Leute spielen dann auch auf einem Classic-Server und haben ihre Freude, ich muss im aktiven Spiel mich aber weniger „rechtfertigen“, wenn ich einen Kristallschmied-Draenei oder einen Leerenelfen spiele.

Misanthrop
Misanthrop
7 Monate zuvor

Ja das stimmt wohl auch wieder.

Luriup
Luriup
7 Monate zuvor

Ich habe bis jetzt nur Teldrassil bewundern können,
da es mein erster Allianzcharakter und halt nur ein Twink ist.
Es war schon angenehm ruhig und nicht überlaufen.
Mal schauen wie es an der Dunkelküste aussieht.

Wie gesagt ist der Server ja noch gesperrt für alle die keinen Charakter dorthin transen konnten/wollten.
Es kann sich also noch ändern.

Master Pain
Master Pain
7 Monate zuvor

Tag 1 war der Server noch sehr leer, doch jetzt ist es wirklich mein absoluter Favorit. Ich spiele seit Transfer nur noch mit meiner Priesterin und lasse meinen Main auf Everlook verstauben…
Ich kann einfach nicht anders …
Tolles RP & tolle Community !

Joachim Werner
Joachim Werner
7 Monate zuvor

Ich wünsche dir da weiterhin ganz viel Spaß Cortyn smile Mich selber kann das RP auf dem Server nicht „anlocken“. Ein wichtiger Bestandteil des Rollenspiels in WoW war und ist für mich immer der Metaplot und wie auch der auf die Entwicklung der Charaktere Einfluss nimmt. Diesen gibt es auf Classic-Servern de Facto nicht (und selbst wenn sie weitere Addons nachschieben ist es alles bekannt, keinerlei Überraschungen möglich)

Bianca Günter
Bianca Günter
7 Monate zuvor

Was habe ich verpasst..?…Bei mir ist er noch*Verschlossen*…

Cortyn
Cortyn
7 Monate zuvor

Du kannst schon hintransferieren und dann auch Charaktere erstellen.

Bianca Günter
Bianca Günter
7 Monate zuvor

eben nicht…der Server steht mir nicht zu Verfügung sad . . . un ich habe noch keinen egal wohin transferiert

Cortyn
Cortyn
7 Monate zuvor

Du kannst VON jedem deutschen PvE-Realm transferieren auf Celebras.
Sobald du einen Charakter auf Celebras transferiert hast, kannst du dort auch neue Charaktere erstellen.

Koronus
Koronus
7 Monate zuvor

Diese News ist schon wieder alt. Seit heute ist Celebras bereits offen.

Dominique FD
Dominique FD
7 Monate zuvor

Wenn ich das richtig verstanden habe kann man nur einen Char hin transferieren aber noch keinen neuen erstellen.

Koronus
Koronus
7 Monate zuvor

Zum einen man kann derzeit noch so viele Charaktere nach Celebras von den PvE Servern transferieren bis das lokale Limit für diesen Account voll ist und zum anderen kann man seit heute bereits ohne Transfer dort neue Charaktere erstellen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.