Ihr könnt in WoW Classic eure Namen reservieren – So geht’s

Die Namensreservierung von WoW Classic startet in wenigen Stunden. Wir verraten euch, was ihr beachten müsst, wenn ihr eure Namen in World of Warcraft: Classic sichern möchtet.

Update 13.08., 00:10 Uhr: Das Reservieren von Namen ist jetzt möglich. Es kann aber zu Problemen beim Login kommen, da der Andrang aktuell extrem groß ist. Ihr müsst also Geduld mitbringen!

Originalmeldung: Die Veröffentlichung von World of Warcraft Classic ist nur noch zwei Wochen entfernt, doch schon heute Nacht dürfte für die sehnsüchtigen Spieler ein wichtiges Ereignis stattfinden. Denn in wenigen Stunden können die Spieler sich bis zu drei Namen reservieren lassen und damit schon ihre Charaktere erstellen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Wann geht es los? Die Namensreservierung startet offiziell um 0:00 Uhr am 13. August 2019 – das ist also heute Nacht. Wie lange sie geöffnet bleibt, ist nicht eindeutig klar, aber vermutlich bis zum offiziellen Launch am 27. August.

Wie funktioniert das Reservieren? Um einen Namen in WoW Classic reservieren zu können, müsst ihr euch um Mitternacht in WoW Classic einloggen und euren Wunsch-Server auswählen. Eine Liste aller Server haben wir hier für Euch.

WoW Classic könnt ihr im Battle.net-Launcher herunterladen. Wählt dafür den Menüpunkt „World of Warcraft“ aus und unten bei „Version“ nehmt ihr „World of Warcraft Classic“. Das Spiel ist nur knapp 5 GB groß, sollte also bei den meisten in relativ kurzer Zeit heruntergeladen sein.

Anschließend könnt ihr ganz normal einen Charakter erstellen und diesem bereits einen Namen verpassen. Das könnt ihr insgesamt 3 Mal tun, denn mehr kann man pro Account nicht reservieren.

Das Einloggen ins Spiel ist mit den Charakteren dann übrigens noch nicht möglich. Das wird erst mit dem Release der Fall sein.

Namensreservierung für Abonnenten: Wichtig zu erwähnen ist ebenfalls, dass die Namensreservierung nur für Spieler verfügbar ist, die über ein aktives Abonnement für World of Warcraft verfügen. Andernfalls ist es nicht möglich, auf die Server einzuloggen und an der Reservierung der Namen teilzunehmen.

Die Server für WoW Classic sind bekannt – Auf welchem spielt ihr?

Euch fällt kein Name ein? Wer noch nicht weiß, wie er seine Charaktere in WoW Classic nennen soll und ein bisschen kreativer als Xshadowkillerx oder Ìllîdân sein will, der findet im Internet jede Menge Anregungen. Als besonders hilfreich erweist sich die Website Fantasy Name Generators – die hat für so ziemlich jedes Volk einen Zufallsgenerator, der jede Menge Möglichkeiten ausspuckt.

Habt ihr euch schon überlegt, welche Namen ihr für eure Charaktere sichern werdet? Seid ihr um Mitternacht dabei?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Deine Meinung?
21
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Miranda
Miranda
5 Monate zuvor

vielen dank für den tipp, ich dachte das Wow Classic seine eigene Abteilung bekommt, und nicht im Reiter wow BFA ist, deswegen nicht gewusst wie ich das anstellen soll C:

Ähre
Ähre
6 Monate zuvor

??? Schönes eigentor ???? ich liebe schlaumeier die garkeine sind

Scaver
Scaver
6 Monate zuvor

So, nach 2 Stunden habe ich meine 3 Chars.
Kam zwar sofort rein, aber mein 3. Charname war schon weg. Dann hab ich nen 3. gefunden, der mir aber nicht gefiel. Dann meiner Frau noch helfen, denn sie kam erst gar nicht rein und da waren ihre besten Ideen schon weg.
Und zum Schluss habe ich nen super Namen für meinen 3. Char gefunden smile

Ähre
Ähre
6 Monate zuvor

Wtf is denn mit dir los???? stundenlang irgendwelche namen in wow reservieren und das mitten in der nacht? Das nimmt ja ausmaße an…ich kanns nich fassen

Uldren Sov
Uldren Sov
6 Monate zuvor

LOL

Roland
Roland
6 Monate zuvor

Server stöhnen wohl schon^^

Cortyn
Cortyn
6 Monate zuvor

Nein.

Das Sprichwort heißt „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ und kommt aus dem Mittelalter.

Das hat nichts mit „Malen“, also dem Malen von Bildern, zu tun.

TomRobJonsen
TomRobJonsen
6 Monate zuvor

Druide oder Pala … ich verzweifle an dieser Frage!

Koronus
Koronus
6 Monate zuvor

Hauptsache du weißt bereits den Namen

Jag Arilon
Jag Arilon
6 Monate zuvor

Ich hab zu Classic nen Druiden Tauren auf 60 gebracht und mit T1 noch T2 Raid angefangen, dann kam schon die erste Erweiterung :-)!

Druide ist vielseitig, aber nur im heilen wirklich gut (meine Meinung). Mit Katze und Moonkin kam ich gar nicht klar. Mein Favorit war Bär-Healer, damit war ich fast unkaputtpar und konnte auch mehrere Mobs gleichzeitig pullen.

Pala hab ich dann mit WotLK hochgezogen und war bis zum Ende mein Main. Also auch wieder mit BFA. Jedoch war die Spielweise in Classic mit dem Pala eher noch Supporttankhealer, wozu man Lust haben muss :-).

Im Raid soll er wohl als Support oder Healer auch gerne mal mitgenommen worden sein, falls dies Deiner Entscheidung hilft.

Bei mir wird’s wohl diesmal ein Stoffi (Priester).

Civicus
Civicus
6 Monate zuvor

Beide nicht wirklich gut in Classic. Druide aber eher als Pala.

Scaver
Scaver
6 Monate zuvor

Meine Namen weiß ich bereits, genauso wie die Rassen und Klassen smile

Zudem spare ich mir Zeit bei der Erstellung, da ich über die Anprobe von WoWHead mir schon das aussehen meiner Chars zusammen gestellt habe smile

Nora mon
Nora mon
6 Monate zuvor

Ich finde es schade das so versucht wird Geld zu machen damit man „seinem“ bekommt/behalten darf.

Scaver
Scaver
6 Monate zuvor

Was heißt „seinem“ (und wenn dann sowieso „seinen“ Namen!)?
Namen gehören nicht einer Person. Jeder andere darf sie auch nutzen, außer sie sind rechtlich geschützt. Das wird aber wohl nie der Fall sein.

Und nein, Blizzard will nicht extra Geld für die Reservierung. Es ist genau umgekehrt.
Blizzard bietet denen, die jetzt schon zahlen, die Reservierung an.
Das ist vor allem für Retail Spieler interessant, die Ihren Charnamen behalten wollen.

Für alle die nicht reservieren wollen oder können ist es, wie wenn man ein bestehendes MMORPG beginnt oder auf einem neuen Server wechselt… was schon vergeben ist, kann man halt nicht nutzen. Nicht mal, wenn es der eigene Name ist.

So habe ich nachweislich z.B. den Namen meines WoW Main Chars erfunden. Ich kann belegen, dass ich diesen von allen WoW Spielern als erstes und für lange Zeit auch als einziger genutzt habe (und das wo ich erst mit TBC angefangen habe). Heute gibt es ein paar mehr Chars mit dem Namen.
Trotzdem habe ich (leider) kein Anrecht darauf. Und sollte ich ihn in Classic nutzen wollen und bin dann zu langsam, habe ich halt Pech gehabt.

Kraehe
Kraehe
6 Monate zuvor

Druide (n11), Magier (Gnom) und Jäger (Zwerg) werden gleich mitten in der Nacht schonmal vorreserviert – Namen verrate ich hier keine, am Ende reserviert mir die dann noch einer weg wink Bis auf die Elfe, die einen recht „normalen“ Namen bekommt, sollten sie aber recht volkstypisch passend sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.