Das Totstellen des Jägers ist in WoW Classic verbuggt – Blizzard findet Fehler nicht

Wer sich als Jäger in WoW Classic tot stellt, der wird von einigen Fehlern heimgesucht. Doch Blizzard weiß nicht, ob sie das überhaupt fixen können.

Obwohl World of Warcraft Classic eine lange Zeit in der Beta war und auch der Release nun 3 Wochen zurückliegt, gibt es noch immer einige Bugs und Ungereimtheiten. Vor allem Jäger beschweren sich aktuell, dass eine ihrer berühmtesten Fähigkeiten nicht so funktioniert, wie sie es gewohnt sind. Die Rede ist von der Fähigkeit Totstellen.

Zuvor gab es schon Bugs bei Druiden, Kriegern und Heilern.

Was sind das für Fehler? Jäger-Spieler melden mehrere kleinere Fehler oder ungewohnte Verhaltensweisen beim Totstellen.

Erfahrene Jäger rennen etwa vor einem Gegner weg, drehen sich dann im Rennen herum, um einen Schuss abzufeuern und sich im nächsten Augenblick totzustellen, nur um dann blitzschnell eine Falle zu platzieren. In vielen Fällen scheitert das Totstellen hier, weil der Jäger sich dreht. Das „Durch Drehen des Charakters einen Zauber abbrechen“ ist in Classic weitaus empfindlicher als damals in Patch 1.12.

Ein anderer Fehler ist, dass Totstellen zu lange braucht, um den Jäger aus dem Kampf zu bringen.

Ebenfalls gemeldet wird, dass Spieler den Kampf wieder betreten, sobald der Begleiter des Jägers angegriffen wird, während der Jäger weiterhin totgestellt bleibt.

Es gibt aber auch andere Bugs, etwa beim Angeln – das funktioniert oft nicht.

Warum kommen diese Bugs zustande? Das Kernproblem bei diesem und vielen weiteren Fehlern ist, dass es sich bei WoW Classic nicht wirklich um die „Originalversion“ von vor 15 Jahren handelt. Stattdessen benutzt WoW Classic die moderneren Systeme aus Retail-WoW und versucht dann Classic zu simulieren. Dabei gehen ein paar kleine Details verloren, was dafür sorgt, dass sich nicht alles 100 % identisch anfühlt, so eben auch beim Totstellen des Jägers.

Was sagt Blizzard? Blizzard ist dabei, die Fehler zu beheben, gesteht aber ein, dass man noch nicht genau weiß, was die einzelnen Fehler hervorruft. Zumindest den „Fehler“ mit der Sensitivität des Drehens konnten die Entwickler ausfindig machen und arbeiten bereits an einem Fix dafür.

Andere Fehler brauchen noch deutlich mehr Zeit. So haben die Entwickler in ihrem „Referenz-Client“, also dem Originalspiel von Patch 1.12 auch solche Fehler gefunden, nur ist das Timing ein bisschen anders. Das macht es umso schwerer, die Ursache herauszufinden oder zu bestimmen, ob dies das „originale Verhalten“ von früher ist.

Bis dahin werden totstellende Jäger wohl feststellen, dass sie kurz danach tatsächlich sterben, weil den Feinden das Totstellen schlicht egal ist.

Spielt ihr einen Jäger und habt auch bemerkt, dass es diese Fehler gibt? Oder ist euch das komplett entgangen?

Die Exploiter in WoW Classic werden bestraft und Blizzard erklärt, warum

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): classic.wowhead.com, us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Belpherus

Sicher das das kein Feature ist?

Patrick Di Camillo

ich wusste doch ich bin nicht verrückt ja kenn ich zugut mein hunter will auch ständig irgendwas casten obwohl ich nix drücke kommt nur ziel ist nicht im sichtfeld oder so nervt auch

Luriup

Ja hat mich erst gestern wieder das Leben gekostet.

Noch so ein Jägerbug von dem ich vermehrt lese,
ist das plötzliche verschwinden eines geliebten Pets auf nimmer Wiedersehen.
Sprich es ist nicht im Stall und kann auch nicht mehr gerufen/wiederbelebt werden,
obwohl es zufrieden war.
Wenn es sich dann um Broken Tooth mit 7h Respawntimer handelt,
beisst man wohl schon mal ins Keyboard.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x