Ausgerechnet das Angeln ist in WoW Classic gerade verbuggt

Wer in WoW Classic gerade seiner Angel-Leidenschaft nachgehen will, der hat ein ziemliches Problem. Die Meere sind nämlich leer, Schuld hat ein Bug.

Inzwischen sind einige Spieler in World of Warcraft Classic auf der Maximalstufe angelangt und widmen sich eher anderen Dingen. Es wird etwa Gold gefarmt, aber auch die Nebenberufe geskillt, wie etwa das Angeln. Doch das macht gerade Stress, denn viele Gewässer in Azeroth scheinen gnadenlos verbuggt zu sein.

Was ist das Problem? Viele Spieler melden, dass es beim Angeln in den höherstufigen Gebieten (ab Tanaris / Feralas) an den Küsten zu einem nervigen Bug kommt. Sie werfen die Angel aus, können aber keinen Fisch fangen. Es öffnet sich nur für einen kurzen Augenblick das Plünderfenster, das ist jedoch leer. Beute in Form von Fischen gibt es in den meisten Fällen nicht. Anders ist es bei Schwärmen. Aus denen kann man Fische zumeist noch angeln und somit zumindest ein bisschen Beute bekommen.

Wenn ihr schon in Feralas seid, könnt ihr gleich auch etwas anderes farmen …

Warum ist das so nervig? Viele Spieler finden angeln langweilig, aber für manche ist es einfach ruhige Entspannung. Außerdem sind die Fische aus den Endgame-Bereichen nicht nur für Alchemie-Rezepte notwendig, sondern mit ihnen lassen sich auch viele Nahrungsmittel über Kochen produzieren, die starke Buffs verleihen und damit für Instanzen und Raids ein Muss sind.

Gibt es einen Fix? Bisher hat sich Blizzard zu diesem Problem noch gar nicht geäußert, auch wenn Spieler auf Reddit und im offiziellen Forum sich darüber seit Tagen beschweren. Für die Zwischenzeit lohnt es sich also, Gewässer zu meiden, in denen ihr keine Fische ergattern könnt. Das trifft vor allem auf die Meere und Ozeane der hochstufigen Gebiete zu. Deshalb werden ihr wohl auf ein paar Fischsorten verzichten müssen, aber das lässt sich gerade nicht vermeiden.

Seid ihr dem Bug beim Angeln auch begegnet? Oder macht ihr um diese Art von Inhalt sowieso einen großen Bogen?

So startet und beendet Ihr die Onyxia-Prequest in WoW Classic für Horde und Allianz

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): us.forums.blizzard.com, reddit.com/r/classicwow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Umberto Gecko

Hatte extra Angeln gesklillt und mich noch relativ lowlevel bis Tanaris durchgestorben. Und dann dieser Bug^^ Naja, seit ein paar Tagen gehts bei mir wieder. Das Problem ist aber schon seit zwei Wochen bekannt.

Luriup

Mal zu den Lootfenster was aufplopt.
War das in Vanilla auch schon so,
dass jeder getötete Tiermob verheissungsvoll nach Loot gefunkelt hat,
dann aber null Loot bei sich trug?
Kann mich nicht mehr dran erinnern.
Gleich kürschnern würde schneller gehen.^^

Cortyn

Ich glaube nicht, darüber hatte ich auch diskutiert mit einigen Freunden. Wir waren uns nicht einig, aber ich denke, dass das auch ein Bug ist.

N0ma

Da brauchen wir Fangquoten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x