WoW Classic: Asmongold prahlt mit seiner Macht, wird von Raid überrannt

Der berühmte Twitch-Streamer Asmongold hat einen klassischen Gank in WoW Classic abbekommen: Ein ganzer Raid überrollte ihn mal eben. Die ganze Sache wird nur lustiger dadurch, dass er zuvor damit angegeben hat, wie stark er gerade ist.

So hat Asmongold geprahlt: Am Ende eines seiner Streams hat Asmongold noch einmal kurz zusammengefasst, was er alles erreicht hat. Er gibt an, dass sein Hexenmeister nun alle Bosse gelegt habe und richtig stark sei. Sein Schurke werde nun bald folgen.

Sein Plan ist es, sich eine Gilde „heranzuzüchten“, mit der er alles erreichen kann:

Das ist nur der Anfang. Wir machen Olympus [die Gilde] bereit, diese Bosse zu töten, und machen das jede einzelne Woche. Ich werde die Leute durchgehend trainieren. Sobald Phase 2 kommt, wird es keine Hordler mehr auf dem Server geben.

Dann kam die Abreibung: Als er sich gerade auf dem Weg aus dem Blackrock befand, traf er auf einen jener Hordler und sagte noch, dass „dieser Typ“ bis Phase 2 schon aufgehört hat mit WoW Classic.

Es erscheinen mehr Spieler, was Asmongold nur selbstsicher mit: „Seht Ihr das? Drei gleichzeitig“ kommentiert. Anschließend erscheinen jedoch an die 40 Horde-Spieler, was Asmongold nur ein entsetztes: „What the fuck?!“ entlockt.

Sodapoppins Raid überrollt Asmongold

Was hat der Raid da überhaupt gemacht? Der Schlachtzug an Hordlern gehört zu dem Streamer Sodapoppin, mit dem sich Asmongold häufiger in WoW Classic zankt.

Sodapoppin war vermutlich mit seinen Leuten gerade auf dem Weg zum geschmolzenen Kern. Das ist einer der ersten Raids in WoW Classic und er ist für 40 Leute ausgelegt, die Asmongold da kurz überrannt haben.

Twitch-Sodapoppin
Sodapoppin ist auch in WoW Classic unterwegs

Zu sehen ist auch, wie sie dem Streamer gar keine nähere Beachtung schenken. Sie klatschen ihn um und gehen dann weiter – schließlich ist der Raid angesagt. Nur einer der Spieler bleibt kurz stehen und sieht sich an, wen sie da gerade eigentlich umgeboxt haben.

Asmongold bleibt überzeugt: Kurz nach dem heftigen Gank zeigt sich Asmongold allerdings noch immer selbstsicher.

Die Abreibung kommentiert er nur mit:

Sie brauchen einen ganzen Raid, um mich zu besiegen! Nicht einmal ein 4-gegen-1 war genug. Sie mussten den ganzen Schlachtzug anschleppen. Widerlich.

Der größte WoW-Nerd auf Twitch soll Classic falsch spielen, heißt es
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

22
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sina Tyler
Sina Tyler
6 Monate zuvor

tja…große fresse und dann auf die fresse..und dann noch heulen…super..:-D

Bellkadse
Bellkadse
7 Monate zuvor

For the Horde!

ChrisiP1986
ChrisiP1986
7 Monate zuvor

Tja große Fresse und dann die Quittung ????????????????????????‍♂️????????‍♂️????????‍♂️

Mario
Mario
7 Monate zuvor

Wie man so einem Volldeppen hier überhaupt immer so eine Plattform geben kann…

clenkz
clenkz
7 Monate zuvor

klicks grin

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
7 Monate zuvor

Ich finde den Clip einfach extrem unterhaltsam. Das ist halt Entertainment.

Wir machen hier eine Webseite über SPIELE.
Spiele sollen unterhalten – NEws über Spiele können auch unterhaltsam sein.

Ich wunder mich echt über so Kommentare. Wir machen hier doch nicht die Wirtschafts-News. grin

DiabloDBS
DiabloDBS
7 Monate zuvor

Ich finds auch lustig.
Ich schau Asmon ab und an zu, obwohl ich ihn nicht sonderlich leiden kann.
Er ist einfach zu arrogant.

Aber ansonsten zwischendurch durchaus unterhaltsam. Und einige seiner Meinungen teile ich sogar.

AYW
AYW
7 Monate zuvor

clearly a l2p issue

Nyo
Nyo
7 Monate zuvor

Scheint ja schon ne Kante zu sein wenn es 40 Leute braucht ihn weg zu Flanken… …… …. …. . . .

Lilli Kilana
Lilli Kilana
7 Monate zuvor

kopflaschenopfer trifft es wohl besser.^^

Seska Larafey
Seska Larafey
7 Monate zuvor

Karma

FaveHD
FaveHD
7 Monate zuvor

Dass es immernoch Leute gibt, die seine Rolle einfach nicht verstanden haben.

Cortyn
Cortyn
7 Monate zuvor

Ich finde auch, dass man so langsam doch durchschaut haben könnte, dass er für Twitch genau diese Rolle spielt, weil er mit der erfolgreich ist. Privat wird der nicht so komplett abgedreht sein – zumindest unterstelle ich dem das nicht einfach mal. Die meisten Schauspieler sind ja auch nicht wie ihre Rollen in den Filmen. grin

Bodicore
Bodicore
7 Monate zuvor

Sehe ich eigentlich nicht so… Ich interessiere mich auch nicht für Twitchkiddys und deshalb kann ich das so nicht einschätzen was eine Rolle ist und was nicht.

Außerdem denke ich das man eine ganz schön langweilige Persönlichkeit hat, wenn man sich eine „Rolle“ zulegen muss um zu polarisieren.

YuccaPalm
YuccaPalm
7 Monate zuvor

Immerhin draufgeklickt und kommentiert, obwohl du dich nicht dafür interessierst lol.

Bodicore
Bodicore
7 Monate zuvor

Leider vorbei geschossen.

Wer sagt denn dass ich uninteressiert bin? Ich sagte ich interessiere mich nicht für Twitchkiddys ich wusste ja nicht dass der auch so einer ist, bis ich den Artikel durch hatte.

Für kompetente Streamer interessiere ich mich sehr wohl.

Cortyn
Cortyn
7 Monate zuvor

Die meisten, die sich im Internet durch Selbstdarstellung vermarkten, nehmen eine Rolle an. Das ist bei den meisten YouTubern und auch Twitch-Streamern so.

Sobald du vor der Kamera bist, reagierst du etwas anders. Das kann man „verlogen“ oder „langweilige Persönlichkeit“ nennen oder einfach als Teil des Jobs ansehen. Die wenigsten Leute wollen einen „Max Mustermann-Standardmenschen“ als Freizeit-Unterhaltungstypen sehen, sondern jemanden, der ein bisschen abgedrehter ist. Ein bisschen lustiger, ein bisschen lauter, ein bisschen provokanter.

Das ist einfach Teil der Arbeit und der Anforderungen an die Arbeit.

Bodicore
Bodicore
7 Monate zuvor

Ah das erklärt warum die mir nicht sympatisch sind.

Ich habe durchaus auch eine Liste mit kompetenten Streamern welche Spielweise und Hintergrundwissen auffallen.

Luriup
Luriup
7 Monate zuvor

Wer sich so gibt,muss mit den Konsequenzen leben.
Ich schaue kein Twitch.
Wenn ich hier lese jemand ist ein Arm,
dann ist er ein toter Arm wenn ich ihn sehe.
Warum?
Kein weil ich es kann.
Weil ich einfach besser bin.
Solchen Affen reibe ich es gerne unter die Nase.
Ansonsten bin ich Spieler XYZ.

Misanthrop
Misanthrop
7 Monate zuvor

Die Rolle die er spielt ist schon ziemlich unsympathisch. GZ dazu.

Scaver
Scaver
7 Monate zuvor

Widerlich dieser Mensch. Azeroth wäre eine bessere Welt ohne ihn!

Koronus
Koronus
7 Monate zuvor

Karma

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.