WoW ändert neue Währung in letzter Sekunde, entfernt Limitierung

Kurz vor dem Release von Patch 9.0.5 ändert World of Warcraft ein kleines, aber wichtiges Detail. Eine nervige Beschränkung der neuen Währung fällt einfach weg.

Eigentlich ist der Patch 9.0.5 auf dem PTR schon lange im Zustand eines „Release-Candidate“, doch in letzter Sekunde hat Blizzard noch eine wichtige Änderung vorgenommen. Eine starke Limitierung der neuen Tapferkeitspunkte entfällt und macht die Ressource somit noch einfacher zu sammeln.

Was wurde geändert? Mit dem letzten Update von Patch 9.0.5 hat Blizzard einen kleinen Zusatz bei der Beschreibung der Tapferkeitspunkte geändert. Während es zuvor noch hieß, dass ein Charakter nur 1.500 Tapferkeitspunkte gleichzeitig besitzen kann, ist dieser Zusatz nun verschwunden.

Nachdem die Spieler erst für einige Stunden gerätselt hatten, ob es sich dabei um einen Bug handelt, erklärte Blizzard im offiziellen Forum: Nein, das ist beabsichtigt. Das Maximum der Tapferkeitspunkte, das ein Charakter besitzen kann, wurde entfernt.

Mit der Änderung kann man mehr aufbewahren – das ist positiv für alle.

Warum wurde das geändert? Einen genauen Grund hat Blizzard nicht genannt, ausschlaggebend dürfte aber wohl das starke Feedback sein. Viele Spieler hatten sich darüber beschwert, dass das Cap von 1.500 Tapferkeitspunkten im Inventar ein Hindernis wäre. Vor allem, da in „Mythisch+“-Dungeons nur vergleichsweise wenig Items droppen, besteht die Gefahr, dass Spieler an das 1.500er Cap gelangen, ohne ein einziges Item zu besitzen, das sie aufwerten wollen.

Um so einen Umstand zu vermeiden, wollten viele Spieler, dass das Cap aufgehoben wird – ganz ähnlich, wie es schon bei den Eroberungspunkten im PvP der Fall ist.

Welche Caps gibt es dann noch? Eine Obergrenze für Tapferkeitspunkte gibt es aber weiterhin. Diese begrenzt allerdings nicht mehr, wie viel euer Charakter gleichzeitig besitzen kann, sondern bildet nur das absolute Cap dessen, was ihr überhaupt verdienen könnt. Dieses Cap liegt zu Beginn bei 5.000 Punkten und wird dann jede Woche um 750 zusätzliche Punkte erhöht. Wer später anfängt, kann also gleich zu den anderen Spielern aufschließen, indem er einfach etwas mehr Zeit in Dungeons investiert.

Wann erscheint Patch 9.0.5? Bereits morgen. In Europa geht der Patch mit den Wartungsarbeiten vom 10.03.2021 live. Amerikaner können bereits heute den Patch spielen, da sie aufgrund der Zeitverschiebung und einem anderen Termin bei den Wartungsarbeiten hier einen kleinen Vorsprung haben.

Findet ihr die Änderung an den Tapferkeitspunkten gut? Oder fandet ihr die Limitierung sinnvoller?

Quelle(n): us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Suchtus

Gute Entscheidung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x