World of Warcraft: 6.1. bringt Bosse und Musik in die Garnison, wirbelt Talente durcheinander

Bei World of Warcraft ist der Patch 6.1. nun auf dem Test-Server. Jetzt sind eine Menge neuer Details klar.

Der Patch 6.1. ist schon länger im Gespräch und einige Details waren auch bekannt. Jetzt sind die ganzen Patch-Notes auf dem Test-Server und die bringen eine Menge neuen Wind in die Welt von Azeroth. Nicht alles wird genauso live geht, aber – wie die Erfahrung zeigt – doch das meiste.

Bisher fehlten noch einige Details. Die können jetzt ergänzt werden, hier eine Auswahl der Highlights:

  • Die legendäre Ring-Quest wird einen neuen epischen Anhänger geben.
  • Wer den täglichen Herausforderungs-Dungeon schafft, erhält ein Item mit iLvl 660
  • Die neuen Bosse, die man in die eigene Garnison rufen kann, sind für 10-40 Spieler ausgelegt und skalieren mit der Gruppengröße. Items, die sie beschwören, gibt es von Quests, die neue Besucher der Garnison vergeben.
  • Der neue Platinum-Rank, mit dem man Invasionen der eigenen Garnison in World of Warcraft abschließen kann, gibt ein weiteres 660er Item.
  • Die Anhängermissionen, die Raid-Items gewähren, geben im neuen Raid der Schwarzfelsgießerei eine Chance auf 665, 680 und 695er Items. Genaures zum System zurzeit in Hochfels gibt es hier, man kann davon ausgehen, dass es für die Schwarzfelsgießerei entsprechend angepasst ist.
  • Die Jukebox in World of Warcraft muss erst zusammengesetzt werden, das funktioniert über Teile, die man bei Anhänger-Missionen bekommt. Lieder findet man später in der Welt
  • Die tertiären Werte werden enorm gebufft. Lebensraub, Geschwindigkeit und Vermeidung sollen auf den Items nun viermal stärker sein. Vorher waren das ja zum Teil nur homöpathische Dosen.
  • Es gibt zwei neue Briefkästen beim Schwarzmarkt-AH.
  • Es findet ein riesiges Balancing der Talente bei den Klassen statt. Bei den meisten Änderungen geht es darum, ein „Ideal-Built“ zu vermeiden. Statt dass ein Talent klar das Beste ist, will Blizzard dafür sorgen, dass alle 3 Talente, die man auf einem Level wählen können, halbwegs vernünftig sind. Die Talent-Änderungen sind äußerst umfangreich. Ihr könnt Sie hier bei den Patch-Notes nachlesen.

Todesritter World of Warcraft


Andere Dinge, die mit 6.1. kommen haben wir schon behandelt:

  1. Eine neue Verwendung für die Rüstungsteile der Eisernen Horde
  2. Neue Pets in alten Instanzen und viel Liebe für den Vogel Pepe
  3. Die Möglichkeit, verpasste Quest-Anhänger zu kaufen
  4. Neue Blutelfen-Modelle
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.