Wolcen: Heute ist Steam-Release, Preis steigt – Reviews vorm Launch bei 93%

Das Action-RPG Wolcen startet heute um 18 Uhr auf Steam. Mit dem Steam-Launch wird das Spiel um 10 € teurer, denn dann ist es aus dem Early-Access raus. Die Steam-Reviews der letzten 30 Tage sind überschwänglich – 93 % sind positiv.

Wann geht es los? Wie die Entwickler bekanntgegeben haben, ist der Release von Wolcen heute am 13.2.2020 um 18 Uhr deutscher Zeit auf Steam.

Was kostet das dann? Sobald der Launch kommt, wird der Preis von Wolcen ansteigen. Im Moment kostet das Spiel im Early Access noch 29,99 €, sobald das Spiel aber startet, geht der Preis auf 39,99 € hoch.

Wolcen Aufmacher 2

Das wurde schon von längerer Zeit so kommuniziert und die Ansage steht bis heute. (via wolcengame.com)

Wer sich sicher ist, dass Wolcen ein Hit wird und er es sicher kaufen wird, sollte überlegen, sich Wolcen nun zu holen.

Update 21:58 Uhr: Jetzt, wo das Spiel live ist, beträgt der Preis auf Steam 34,99€. Er ist also gestiegen, liegt aber unter dem eigentlich angesetzten Preis.

Gibt es Wolcen auch auf Deutsch? Wolcen bietet im Interface und bei den Untertiteln auch die Option Deutsch an. Der Ton wird aber nur auf Englisch vorhanden sein.

Wunderschönes Action-RPG Wolcen macht Diablo 4 Konkurrenz – Hat jetzt Steam-Release

Wolcen erhielt tolle Reviews vorm Steam-Release

Wie sind die Reviews? Die Steam-Reviews zu Wolcen beziehen sich noch auf die Early-Access-Version:

  • Hier sind 79 % positiv über die ganze Laufzeit – das ist „größtenteils positiv“
  • In den letzten 30 Tagen erhielt das Spiel 93 % positive Reviews, das ist schon „sehr positiv“

Spieler, die Reviews verfasst haben, sagen:

  • Wolcen eignet sich bestens als Diablo-3-Ersatz und zum Übergang zu Diablo 4
  • Wolcen biete eine gute Wiederspielbarkeit
  • es habe sich im Laufe der Zeit stark verbessert

Viele vergleichen Wolcen mit der Diablo-Reihe und bescheinigen dem Spiel eine wunderschöne Grafik.

Wolcen-Title

Euphorie-Dämpfer vom Release

Gibt es Gründe, skeptisch zu sein? Erste Tests von Spiele-Magazinen fielen verhalten aus: Die GameStar gab zwar 84 von 100 Punkten, zog aber 15 ab, denn Wolcen war noch erstaunlich buggy und wies gravierende Mängel auf. Eine 69 ist eine ziemlich mäßige Wertung für ein heiß erwartetes Spiel.

Der mangelhafte Zustand von Wolcen im Test soll aber daran gelegen haben, dass die falsche Version getestet wurde. In einem Day-One-Patch sollen viele Bugs verschwinden. Ein Kommunikations-Fehler der Entwickler mit der deutschen PR-Agentur soll Schuld am Schlamassel gewesen sein.

Ob das Update zum Launch wirklich alle Kritikpunkte und Fehler beseitigt, werden wir erst nach dem Launch von Wolcen erfahren.

Wer noch mehr Appetit auf Wolcen bekommen möchte, kann sich den Launch-Trailer zum Steam-Release gönnen.

9 neue Hack and Slays kommen 2020, während ihr auf Diablo 4 wartet
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
tuShai
5 Monate zuvor

Das Map Setting, Item Manager…..Erinnert mich sehr an Diablo 3
Aber mal sehen. Vllt hole ich es mir auch. habe Lust auf neues

Jommabaan
5 Monate zuvor

Auch wenn ich gestern Wolcen nur offline spielen konnte, muss ich sagen, das es mir das Game sehr gut gefällt. Bugs hatte ich offline keine und habe dadurch fröhlich einen Magier bis LvL14 gezockt.
Ich glaube das Wolcen das warten auf Diablo 4 echt verkürzen kann. Grafisch ist es toll, die zufällig auftauchenden mini Dungeons finde ich super. An diese, konnte ich mich übrigens, aus der Beta, überhaupt nicht erinnern.
Generell finde ich den Sprung von der Version die ich noch vor zwei Wochen offline gezockt habe zu der gestern Veröffentlichten, inklusive Patch, riesig. Wer also gern rumhackt, lootet und nach besseren Ausrüstungen sucht der kann mit den knapp 40€ für’s Game bis D4, aus meiner Sicht, nichts falsch machen.
Viel Spaß beim Zocken
Gruß Jomma

Tim
5 Monate zuvor

Release Preis beläuft sich auf 35€.

Keragi
5 Monate zuvor

Ich sage mal so never play on patch day. Aber noch wichtiger, jungs lasst euch Zeit!! Warum? In der beta konnten wir nur Akt1 testen kann also noch viele ungefundene bugs in akt 2 und 3 geben und ich erreiche den nächsten akt lieber in ein paar tagen wenn ein paar hotfixes drausen sind.

Bodicore
5 Monate zuvor

Gerade bei diesem Spiel ist dies sehr zu empfehlen. Ich hab es auch schon lange erworben und freue mich sehr, aber ich werde erst Ende nächsten Monat mit spielen anfangen. Es ist ein kleines Studio da braucht alles seine Zeit

Brilliantix
5 Monate zuvor

na geht ja schon gut los Connection Timeout ^^

Uxus
5 Monate zuvor

das spiel wurde heute released und du wunderst dich über server probleme

Daniel
5 Monate zuvor

Soweit ich weiß, hatten die Steam Server ein Problem

Marrurk
5 Monate zuvor

Wie schaut’s eigentlich mit nem ps4 Release aus?

Doktor Pacman
5 Monate zuvor

Frisch gekauft. Freu mich. Versüsst die Zeit bis Diablo 4 oder POE2 oder Neuem Grim Dawn DLC

Tronic48
5 Monate zuvor

Habe lange mit mir geringt, soll ich, oder soll ich nicht, kaufen, nun, ich habe es heute Morgen gekauft, und sogar noch für 30€, was mir aber egal war, ich hätte auch die 40€ bezahlt.

Ich sag mal so, ich gebe zu ich hab noch nicht 1 min gespielt, aber mir jede menge Videos, Infos, und auch über Twitch mich mit anderen unten halten, die es da spielten, und deshalb denke ich das ich mir da in gewisser weise ein Urteil bilden kann, den Diablo 3 und POE habe ich sehr lange gespielt, ich kenne diese beiden Games, mehr als gut genug.

Zusammen gefasst, wem Diablo 3 in der Char Endwicklung nicht genug Tiefgang bietet, aber das Kampfsystem, Grafik, Animationen, Loot, gefällt, und wem POE bei der Char Endwicklung zu komplex ist, dem aber die Grafik, Animationen, Kampfsystem, u.s.w. Nicht gefällt, der sollte sich Wolcen kaufen.

Wolcen liegt genau zwischen Diablo 3 und POE, beim Talentbaum bietet Diablo 3 nicht genug Tiefgang, POE dagegen zu viel, zu komplex, und als Übergang bis Diablo 4, oder vielleicht sogar Lost Ark kommt, ist Wolcen genau das Richtige.

Papa Schtrumpf
5 Monate zuvor

Habs vor ein paar Tagen gekauft und ein paar Stündchen angespielt. Bis dahin war es ziemlich cool und hat Spaß gemacht! Heute wird der Char gewiped und nach Feierabend stürz ich mich mit ner frischen Zauberin voll rein. Bin gespannt wie es läuft smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.