Wir reden über die Hoffnungen und Wünsche für die E3 2021 – News im Podcast

Die vergangene Woche bereitete uns langsam auf die E3 2021 vor, die am Wochenende stattfinden wird. Zudem gab es auch neue Ankündigungen und Neues bei WoW Burning Crusade Classic. Hört es jetzt im MeinMMO-Podcast.

Das sind unsere Themen: Nachdem die E3-Messe letztes Jahr ausgefallen ist, ist sie nun das große Thema der vergangenen Wochen. Es gibt zahlreiche Leaks und einige der E3-Highlights wie Battlefield 2042 wurden schon vorgestellt. Daher reden wir in der aktuellen Folge des Podcasts ausführlich über die E3 2021 und was dort alles gezeigt werden könnte.

Letzte Woche sorgte außerdem die Ankündigung eines neuen Digimon-MMORPGs für viel Vorfreude bei den Fans. Bei uns auf MeinMMO haben sich so einige dazu in den Kommentaren gemeldet. Auch das MMO Palia von ehemaligen Blizzard-Entwicklern hat viel Aufmerksamkeit erhalten und sieht spannend aus.

Es gab außerdem neues bei WoW, im E-Sports von League of Legends und ARK hat ein neues DLC bekommen.

Hier sind unsere Themen im Überblick:

Erzählt uns von eurer Meinung zu den Ereignissen der Woche. Welche Themen fandet ihr am spannendsten? Wir werden die News für euch nämlich nicht nur wiedergeben, sondern auch unsere Expertenperspektive beisteuern. Sagt uns in den Kommentaren daher, was ihr so denkt.

Anmerkung der Redaktion: In dem Podcast wird von 15.000 Keys gesprochen, die wir zur Verlosung für die Lost Ark Alpha erhalten haben. An der Stelle kam es zu einem Missverständnis. Es waren insgesamt 5.000 Keys, von denen MeinMMO die Hälfte erhalten hat und die bereits verlost wurden. Die andere Hälfte ging an unsere Schwesterseite GameStar.

Dabei sind:

Hier könnt ihr hören:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von iTunes, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum iTunes Inhalt
Libsyn

Hier könnt ihr dem Podcast folgen:

Neben dem wöchentlichen Rückblick gibt es auch gelegentlich themenspezifische Podcasts, die größere Events oder Spiele behandeln. So haben wir ausführlich über Kriminalität in Online-Games gesprochen.

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts teilhaben. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an eurem Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung und diskutiere mit uns!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mithrandir

Zu Fallout 76 noch ein Gedanke, nach dem Anhören des Podcasts:

Neben den echten Hatern und den “Igitt, wir lehnen es pauschal ab, weil MMO” gab es aber auch einige, die zwar skeptisch wegen des MMO-Teils waren aber erstmal “okay” und die wegen der (vermeintlichen ) Ignorierung von Lore, die man schätzt und liebgewonnen hat gegen 76 eingestellt waren (und stellenweise sind)

Sowas wie “Coole Fraktionen Jahrzehnte früher einführen, als sie bisher kanonisch existierten oder sogar schon auf “vor dem Krieg” datieren”” wirkte auf viele halt nach “Es geht nicht mehr um schönes Worldbuilding sondern nur um “Die Fraktion finden die Leute cool, das muss auch rein!”.

ForeverGamer

Immer noch manchmal zu übersteuert. Meine armen Ohren. Ein neues Mikro hilft da auch nichts.
Ansonsten top.

Nico

die ganzen Systeme sind doch viel abgespeckter und nicht ansatzsatzweise nicht so komplex wie richtige Spiele auf dem Smartphone. alleine bei den Shootern auf dem Smartphone mit riesigen Hitboxen etc….. Das ihr jedesmal die Smartphones so toll redet, da muss man sich echt fragen habt ihr PC Spiele je richtig gespielt bzw damit beschäftigt (ich weiß das ihr es habt, aber ihr tut echt so als sei Smartphone auf augenhöhe obwohl es das nicht ist.

Skull & Bones wird nicht verschoben. Skull & Bones wurde doch gesagt das sie nun ein 3tes mal es neu ausrichten, also quasi von 0 Anfangen.

Leya Jankowski

Ich habe unterschiedliche Bedürfnisse bei einem Smartphone-Spiel und einem PC-Spiel.

Nico

ja aber die Aussage das sie gleichauf sind ist trotzdem unfug

Schuhmann

Mit Smartphone-Spielen. “Ihr redet die gut” -> Es geht vor allem darum, dass es wirtschaftlich für die Publisher entscheidend ist bei CoD Mobile und BF Mobile, nicht über die Qualität der Spiele.

Um die Qualität der Smartphone-Spiele geht es vor allem bei Diablo Immortal. Da glaube ich, dass sich Blizzard viel Zeit und Mühe damit gibt.

Wir reden sicher nicht die Qualität jedes x-beliebigen Smartphone-Spiels hoch. Da kommt sicher eine Menge Schrott raus.

Wobei man sagen muss: Auch auf PC kommt einfach eine ganze Menge Schrott raus.

Aber diese generelle Abneigung, die Gamer gegen Smartphone-Spiele haben “das ist ALLES Mist” -> Das ist halt einfach objektiv nicht korrekt. Darum geht es. Man muss Smartphone-Spiele genauso differenziert sehen, wie PC-Spiele. Es gibt gute und schlechte.

Nico

Klar kommt jede menge Schrott aufm pc raus, aber diese werden doch nicht besser geredet als sie sind. Ich hab eine Abneigung gegen Smartphone Spiele weil die keine richtigen Spiele sind die wirklich zuende entwickelt sind. Alles läuft auf pay more, werbung usw hinaus, oder hat solche mega grind einlage etc… Es gibt soviele Dinge die man aufzählen kann.

Schuhmann

Ja, und diese typischen Vorurteile sind halt schwierig. 😀 Gegen die reden wir ja ständig an.

Nur weil ein Spiel auf dem Smartphone rauskommt, ist es noch nicht furchtbar.
Und nur weil ein Spiel auf dem PC rauskommt, ist es noch nicht toll.

Man muss dann immer auf den einzelnen Titel schauen. Genau darum geht es ja.

Hearthstone kann man z.b. wunderbar auf dem iPad spielen. Albion Online geht jetzt auch auf Mobile. Werden es dadurch denn dann gleich furchtbare Spiele?

Nico

kartenspiele sind ja nun auch nichts komplexes von steuerung hitboxen etc, sondern bestehen hauptsächlich aus knowledge. Albion hab ich schon auf dem PC getestet. nicht so meins, weil es mir der grafikstil nicht gefällt und aber ich das gameplay halt zu einfach gehalten ist, das dies auf mobile funktioniert kann ich mir auch gut vorstellen.

DasOlli91

Leya ♥
Bin mal gespannt, was angekündigt wird!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x