Wild Rift hat endlich ein Release-Datum – So könnt ihr LoL-Mobile bald in Deutschland spielen

Wild Rift ist eine spezielle Version von League of Legends, die erstmal für Android und iOS erscheint. Später soll sie zudem für Konsolen veröffentlicht werden. In einigen Regionen der Welt ist Wild Rift bereits spielbar, doch jetzt wurde das Release-Datum für Europa bekannt gegeben.

Wann erscheint Wild Rift? Aus Deutschland können wir ab dem 10. Dezember an der offenen Beta teilnehmen. Damit liegt Europa etwa im Mittelfeld der Regionen. Einige Länder in Asien dürfen bereits seit Juli 2020 testen, andere, darunter die USA, müssen sich noch bis 2021 gedulden.

Mit dem Start der offenen Beta können sich alle Spieler Wild Rift herunterladen und haben sofort Zugriff auf alle Inhalte, darunter:

  • Eine Karte, die stark an Summoners Rift erinnert
  • Die gewohnten Modi, darunter Blind Pick, Draft Pick, ein Spiel gegen AI und natürlich Ranked
  • Über 40 Champions, die man bereits aus dem Original kennt
  • Regelmäßige Updates an der Balance und neue Champions, die nach und nach hinzugefügt werden
  • Kürzere Runden, die zwischen 10 und 20 Minuten dauern sollen

Wild Rift ist dabei Free2Play und setzt auf ein ähnliches Bezahlmodell wie LoL selbst. Ihr werdet also Skins und Champions kaufen können, jedoch wird es keine Inhalte im Shop geben, die euch einen unfairen Vorteil gewähren.

Wie sich Wild Rift spielt, zeigt dieser Gameplay-Trailer:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wo kann man Wild Rift herunterladen? Das neue Mobile-Spiel könnt ihr euch im Google Play Store oder im App Store von Apple herunterladen. In beiden könnt ihr euch bereits jetzt vorab registrieren, um dann zu Release benachrichtigt zu werden.

Welche Systemvoraussetzung hat Wild Rift?

Für Android benötigt ihr mindestens:

  • 1,5 GB RAM
  • einen Qualcomm Snapdragon 410-Prozessor
  • eine Adreno 306-GPU

Für iOS benötigt ihr:

  • ein iPhone 6 oder höher

Wild Rift erfreut sich großer Beliebtheit

Wie kommt das Spiel an? In einigen Regionen der Welt erfreut sich LoL: Wild Rift bereits großer Beliebtheit. Wie der Twitter-Account Wild Rift News verriet, erreichte es in einigen Ländern der Welt direkt Top-Platzierungen in den Download-Charts.

So startete die Beta zu Wild Rift am 27. Oktober in Malaysia und den Philippinen und war einen Tag später schon auf Platz 2 bzw. 1. Unter dem Post finden sich Kommentare, die ebenfalls von einer hohen Platzierung in Myanmar und Südkorea berichten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wild Rift wurde zum 10-jährigen Jubiläum von Riot Games im Oktober 2019 angekündigt. Neben dem LoL-Mobile gab es einige weitere Titel, darunter Valorant und ein noch unbekanntes MMO:

Arbeitet Riot jetzt doch an einem LoL-MMORPG? Das ist Project F

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Accipiter

Leider kann man sich im Apple Store noch nicht, wie im Artikel geschrieben, registrieren.
Im Google Store hingegen schon.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x