Wie geht’s eigentlich dem MMORPG Torchlight Frontiers, das 2019 erscheinen sollte?

Das MMORPG Torchlight Frontiers sollte eigentlich 2019 erscheinen. Dieses Datum scheint mittlerweile mehr als unwahrscheinlich, da sich das Spiel noch in der Alpha befindet. Wir haben uns den aktuellen Stand angesehen.

Was ist Torchlight Frontiers? Torchlight Frontiers ist der dritte Teil der Torchlight-Reihe, der sich jedoch von den beiden vorherigen Spielen unterscheiden soll.

Während Torchlight 1 und 2 klassische Hack ’n Slay-Spiele waren, setzt Frontiers mehr auf MMO-Inhalte:

  • Das Action-RPG nutzt eine persistene, gemeinsame Welt, in der hunderte Spieler miteinander interagieren können sollen. Frontiers wird nur online spielbar sein.
  • Ihr könnt euren Charakter leveln und die Gebiete wiederum sind bestimmten Stufen zugeordnet (das Anfangsgebiet für die Stufen 1-6 ausgelegt).
  • Es soll Housing geben. So soll man Forts errichten können, in denen man craften kann und die von anderen Spielern besucht werden können.
  • Die Spielwelt soll sich auch nach Release stetig weiterentwickeln, da das Team weitere Content-Inhalte entwickeln wird.

Trotz behält Torchlight Frontiers auch einige Inhalte der eigentlichen Reihe bei. Gespielt wird so weiterhin in einer isometrischen Perspektive und Gegnermassen werden im Hack’n Slay ausgeschaltet.

Torchlight Frontiers Stadt

Was wird Torchlight Frontiers kosten? Auch bei der Monetarisierung gibt es Unterschiede: Während Torchlight 1 und 2 Vollpreis-Titel waren, wird Frontiers Free2Play. Stattdessen setzen die Entwickler auf Mikrotransaktionen in Form von:

  • Kosmetischen Inhalten
  • Komfort-Inhalten
  • Temporäre Boosts, die mit der Gruppe geteilt werden können

Dabei gibt es auch erste Diskussionen darüber, ob die Boosts zu Pay2Win zählen könnten. Die Entwickler sprachen jedoch davon, dass die Buffs nicht benötigt werden, um den besten Loot zu finden.

Torchlight Frontiers: Kein Pay2Win, da es nichts zu gewinnen gibt

Frontierts erscheint, wenn es fertig ist

Wie steht es aktuell um Torchlight Frontiers? Auch wenn man auf der offiziellen Webseite und auch in der Vorschau bei Google noch immer das Jahr 2019 für den Release sieht, ist es extrem unwahrscheinlich, dass Frontiers in den nächsten 6 Wochen erscheint.

Dies bestätigte auch Max Schaefer, Gründer vom Entwickler Echtra Games, in einem Interview mit segmentnext:

2019 war eine grobe Schätzung. Wie ihr wahrscheinlich wisst, sind wir besser darin, Spiele zu machen, als Release-Daten zu schätzen, aber unter dem Strich wird das Spiel veröffentlicht, wenn es fertig ist.

Shigeru Miyamoto [Entwickler bei Nintendo] sagte einmal: „Ein spätes Spiel ist nur spät, bis es ausgeliefert wird. Ein schlechtes Spiel ist schlecht bis zum Ende der Zeit.“

Torchlight Frontiers Kampf

Was passiert aktuell in Torchlight Frontiers? Aktuell befindet sich das Action-MMORPG in einer geschlossenen Live-Alpha, für die man sich registrieren und mit Glück ausgewählt werden kann.

Dort macht das Spiel jedoch einige Fortschritte:

  • Update 7 am 15. Juli brachte neue Features für die Begleiter und überarbeitete die Relikte. Außerdem wurden neue Features bei der Charaktererstellung eingefügt.
  • In Update 8, das am 20. August erschien, wurden neue Schwierigkeiten hinzugefügt und viele Quality of Life-Änderungen vorgenommen.
  • Update 9, das am 13. September ins Spiel kam, brachte Kopfgeld-Tafeln mit neuen Quests und allgemeine Aufträge eingeführt, mit denen man sich Fort-Dekorationen, Handwerksmaterialien und neue Begleiter erspielen kann.
  • Außerdem wurde seit unserem Interview Anfang des Jahres die dritte der voraussichtlich vier Klassen vorgestellt: Der Schienenkämpfer.

Die gesamte Entwicklung lässt sich als Roadmap in einem Trelloboard verfolgen. Dort ist genau aufgelistet, woran aktuell gearbeitet wird und was die Langzeitziele sind.

Torchlight Frontiers Screenshot 1

Gibe es eine NDA auf der Alpha? Auch wenn sich Torchlight Frontiers noch in der Alpha befindet, steht es aktuell unter keiner NDA (Verschwiegenheitsvereinbarung). Darum lässt es sich auch auf YouTube oder in Livestreams verfolgen.

Erste Fans der Reihe sind auch schon kreativ unterwegs. So hat der Spieler Papi einen Skill Calculator zu Torchlight Frontiers entwickelt. Wer sich einen Überblick über die Klassen verschaffen möchte und keinen Zugang zur Alpha hat, kann das in diesem Tool tun.

Hattet ihr bereits die Chance Torchlight Frontiers zu testen? Wie ist euer Eindruck und seid ihr gespannt auf den neuen Teil der Reihe?

Was ist aus den ganzen MMORPGs geworden, die 2019 kommen sollten?
Autor(in)
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Joker#22737
Joker#22737
2 Monate zuvor

Auf ein PC Hack’n Slay mit Pad Support (sieh zu und lerne Blizzard ????????) freu ich mich sehr smile
Habe mich auch schon gefragt wo das Spiel bleibt, eure letzten Artikel sind ja auch schon Monate her wink

Bodicore
Bodicore
2 Monate zuvor

Das Spiel ist in der Beta eher mässig angekommen es wird wahrscheinlich um 360 Grad überarbeitet. Denke das es eher im Sommer 2020 kommen wird.

Ich hoffe sie machen etwas draus, ein paar gute Ansätze waren auf jeden Fall da.
Im Gegensatz zu den meisten Testern fand ich es eigentlich ganz cool meine Items auf die Gegner anzupassen.

Stimme aus dem Off
Stimme aus dem Off
2 Monate zuvor

Ich habe Bock und warte gespannt.

Tronic48
Tronic48
2 Monate zuvor

Dieses Game wird uns/mir dann die Zeit, bis Diablo 4 oder gar Lost Ark erscheint, verkürzen/füllen, ich freu mich drauf.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.