Offizielle Website zur PS5 geht online – Was zeigt Sony?

Die PlayStation 5 hat heute einen eigenen Bereich auf der Sony-Website erhalten. Ist dies der nächste Schritt auf dem Weg zur Veröffentlichung?

Das steckt in der Website: Bei der Website handelt es sich um einen eigenen PS5-Bereich auf der UK-Sony-Homepage. Wirklich viel steckt nicht drin: Neben dem bereits bekannten Logo begrüßt euch der Schriftzug: „Playstation 5 is coming. Launches holiday 2020“.

Das zeigt Sony auf der Website – mehr erstmal nicht

Hier steckt außer der ebenfalls bekannten Info, dass die PS5 gegen Ende des Jahres erscheinen wird, wenig Neues drin. Danach erwartet euch lediglich ein weiterer Absatz: 

Wir haben damit begonnen, einige der unglaublichen Features, die Sie von der PlayStation 5 erwarten können, zu teilen, aber wir sind noch nicht ganz bereit, die nächste PlayStation-Generation vollständig zu enthüllen.

Darüber hinaus könne man sich anmelden, um einen Newsletter zu Neuigkeiten rund um die PS5 zu erhalten. Zum Zeitpunkt dieses Artikels fehlt der entsprechende Link allerdings auf der Seite, wie auch die Fans auf reddit festgestellt haben. Ansonsten sind die Reaktionen aber in erster Linie eines: Gespannt.

PlayStation 5 – Alles, was wir über Sonys kommende PS5 wissen

Fans wollen mehr – Wann kommt der Reveal?

Das sagen die Fans: Auf reddit finden sich viele Reaktionen, die zeigen, dass die Fans gespannt auf die neue Konsole sind – auch, wenn sich auf der Website nicht viele Informationen finden. Gleichzeitig wünschen sie sich gerade deshalb mehr Infos – etwa zu Preis, Launch-Titeln und eben dem Release-Date.

Diese Infos wird es wahrscheinlich aber erst mit einem echten Reveal-Event geben.

Deutet die Website auf einen baldigen Reveal hin? Eine offizielle Information, wann die PS5 offiziell vorgestellt wird, gibt es noch nicht. Die freigeschaltete Website kann allerdings als der nächste Meilenstein auf dem Weg dahin gesehen werden.

Das Logo wurde bereits vorgestellt

Zuletzt berichtete das Magazin „Lets Go Digital“ von einer Trademark-Anmeldung der PS5 seitens Sony. Diese weist ebenfalls darauf hin, dass weitere Informationen nicht mehr allzu weit entfernt sein könnten – im Jahr 2013 folgte der Reveal der PS4 nur kurz nach der Trademark-Anmeldung.

Die Technik der PS4 wurde damals anhand einer Demo Ende Februar 2013 vorgestellt und auf der E3 im Juni endgültig präsentiert. Möglich, dass im Februar 2020 der nächste Schritt auf dem Weg zur PS5 gegangen wird.

Sicher ist allerdings, dass die Vorstellung in diesem Jahr nicht wieder auf der E3 stattfinden wird:

Sony schwänzt E3 2020 trotz PS5 – So reagieren ESA und der Xbox-Chef
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

23
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
OMWG
5 Monate zuvor

Warum ist im Artikel nur die englische Version der PS5 Seite verlinkt?
Die gibt es auch auf deutsch
https://www.playstation.com/de-de/explore/ps5/

Cameltoetem
5 Monate zuvor

Ich schätze das sie heute ein paar Infos raus hauen und evtl den Termin zur Ankündigung. Auch wenn ich mir wünschen würde das sie heute alles an Infos rausbringen glaube ich aber nicht daran.

SmeyK82
5 Monate zuvor

Ich hoffe, dass die PS5 ein vernünftiges Kühlkonzept hat. Sollte sie nur annähernd so laut wie die PS4 Pro sein, wird dieses Jahr die neue XBOX gekauft.

TNB
5 Monate zuvor

Ich höre meine PS4 Pro nicht beim zocken. Welches Model hast du? Hast du deine PS4 pro mal ausgepustet mit Druckluft?

Und was bringt einem die XBox wenn man eine PS5 haben will? Das Kühlkonzept entscheidet das nicht, sondern die Spiele. Komische Ansicht sich für eine Konsole zu entscheiden grin Außerdem wer sagt das die neue XBox eine gute Kühlung hat und nicht laut ist? Dein Kommentar verwirrt mehr, als das er Sinn ergibt.

SmeyK82
5 Monate zuvor

Was mich am meisten beim zocken stört ist die Lautstärke meiner Pro. Diese wird selbstverständlich regelmäßig gereinigt. Ich spiele in 4K und HDR.

Auf das PS exklusive Lineup kann ich gerne verzichten, solange die XBOX ggf. leiser ihren Dienst verrichtet.

Komische Ansicht eine Konsole nach Lautstärke der Belüftung zu wählen?? Das ist für mich nun mal ein Auswahlkriterium.

Wer bist du eigentlich über Sinn oder Unsinn der Beiträge hier zu entscheiden? Nur weil du meine Meinung nicht teilst, brauchst du meinen Beitrag und meine Meinung nicht als Unsinn abzutun. Danke!

Cameltoetem
5 Monate zuvor

Bei mir dreht sie eigentlich nur beim neuen CoD stark auf. Ist mir aber auch egal, wichtig sind für mich der Freundeskreis(80%) und die Spiele(20%)

Oldboy
Oldboy
5 Monate zuvor

Die Xbox hat ein PC Gehäuse, wird also besser Wärme ableiten können. Die PS5 ist flach und schmal, wird also Brüllen wie eine Turbine.

SmeyK82
5 Monate zuvor

Und genau das befürchte ich auch wieder…das killt für mich einfach den Spielspaß. Ich weiche momentan schon, immer wenn möglich, auf den Gaming PC aus. Der ist flüsterleise.

Vallo
5 Monate zuvor

Verstehe ich auch nicht. Höre meine Ps4 Pro auch nicht oder kaum merklich. Da ist der Pc schlimmer und selbst da nervt es mich nicht. Schein wohl ne subjektive Einstellung zu sein, wie man solche Geräusche wahrnimmt.

SmeyK82
5 Monate zuvor

Spielst du denn in 4K oder 1080p?

Gut möglich, dass die neueren PS4 Pro keine Probleme mehr mit Lautstärke haben. Ich habe eine der ersten Generation und die hört sich unter Last an wie ein Föhn.

SmeyK82
5 Monate zuvor

Ok, jetzt verstehe ich auch, warum ihr eure Pro unter Last nicht hört.

Ich habe mir heute die Revision 7216B zugelegt und der Lautstärkeunterschied zwischen der allerersten Pro Version und der aktuellen ist beeindruckend.

Derzeit gibt es die Pro für 249 € bei Saturn. Ich habe meine aktuelle (laute) Pro für 150 € verkauft und musste nur 100 € drauflegen.

Das wars mir wert und schont mein Gehör 😁

Scardust
5 Monate zuvor

Meine Güte, so langsam wirds echt mal Zeit. Lasst doch endlich mal die Katze aus dem Sack. roll

TNB
5 Monate zuvor

Bis Ende des Jahres ist doch noch viel Zeit. Und wenn sie die erst im August vorstellen ist auch noch so. Kaufen kann man sie trotzdem erst Ende des Jahres grin

Scardust
5 Monate zuvor

Darum gehts ja nicht, so langsam kann man doch mal die Fakten auf den Tisch legen damit zum einem die unentschlossenen sich ein besseres Bild machen und die entschlossenen wissen worauf sie sich freuen können. Klar kann man sie erst zum Ende des Jahre erwerben, aber dieses ewige „wird sie am Eventy XYZ oder ZYX veröffentlicht“ nervt langsam.

Meinmmouser
5 Monate zuvor

Sollen nicht so ein tamtam machen. Weiß eh jeder ungefähr, was einen erwartet.

Nakazukii
5 Monate zuvor

Mir wäre lieber wenn die mal den Release und den Preis sagen würden

Herlitz
5 Monate zuvor

Plane einfach mit kurz vor Weihnachten für bis zu 500€ smile

Nakazukii
5 Monate zuvor

natürlich plane ich, aber gewissheit wäre besser

luriup
5 Monate zuvor

Mit oder ohne Spiel?

Weizen
5 Monate zuvor

Der war gut.

Oldboy
Oldboy
5 Monate zuvor

Da bis auf die PS2 jede Sony Konsole im November Release hatte, wird es diesmal wohl auch so laufen und der Preis wird, wie kürzlich geleakt, bei 499$ liegen.

TNB
5 Monate zuvor

Stimmt! Leaks kann man auch immer so gut vertrauen grin

Oldboy
Oldboy
5 Monate zuvor

Kurz vor Release eigentlich immer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.