Blizzard arbeitet wohl an einer Warcraft-Version von Pokémon GO

Ob wir schon bald einen Ableger von World of Warcraft auf dem Smartphone bekommen? Das zumindest wird von Insidern behauptet.

Die Ankündigung von Diablo Immortal auf der BlizzCon 2018 war eine der großen Negativpunkte in Blizzards Geschichte. Doch während die Hardcore-Diablo-Fans keinen Mobile-Titel wollen, können sich Warcraft-Spieler das schon eher vorstellen.

WoW Female Mage Mobile Game Warcraft title

Aus einem Artikel von Kotaku, der sich auf anonyme Aussagen von Mitarbeitern von Blizzard beruft, geht nun hervor, dass das wohl kein Traum bleibt. Angeblich wird sehr aktiv an einem „Warcraft Mobile“ gearbeitet.

Viele „Pokémon GO“-Fans bei Blizzard: Ein gegenwärtiger Entwickler wird bei Kotaku zitiert, der sagt, dass es viele Mobile-Spieler unter den Entwicklern gäbe. Die Reaktion innerhalb von Blizzard auf Diablo Immortal wäre eine ganz andere gewesen, als die der Community. Viele Entwickler würden auch etwa Pokémon GO spielen und jeden Tag vor der Arbeit um die Arena kämpfen – die große Orc-Statue auf dem Campus von Blizzard in Irvine.

Daraus sei von ganz alleine der Wunsch entstanden, ebenfalls ein Mobile-Game zu machen, das grob in die gleiche Richtung geht.

WoW Automobile

Mehr Singleplayer-Elemente: Das Warcraft-Mobile-Game soll sogar schon in einem spielbaren Zustand sein. Entwickler von Blizzard, die es testen konnten, waren der Meinung, dass es „mehr“ sei als Pokémon GO und vor allem mehr Singleplayer-Mechaniken aufweisen würde. Wie genau das aussieht, wurde nicht verraten.

Dennoch sollte man bei all dem nicht vergessen, dass Blizzard grundsätzlich noch immer mehr Spiele in der Entwicklung einstampft als veröffentlicht. Das hatten sie zuletzt in einem Interview auf der BlizzCon noch einmal bestätigt.

Bevor es also eine offizielle Ankündigung des jeweiligen Spiels gibt, sollte man diese Informationen mit Vorsicht genießen.

Einer spielt übrigens schon World of Warcraft auf einem Mobile-Gerät …

Quelle(n): kotaku.com, wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

37
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
boy
boy
1 Jahr zuvor

Hätte mir mehr ein Clash of Clans im Warcraft Universum gewünscht..

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Ich dachte ernsthaft es wird eine Mobile Strike Version. Wobei ich mir da nicht sicher war weil ich mir nicht vorstellen konnte wie man das ohne Imageschaden finanziert.

ChunkSloth
ChunkSloth
1 Jahr zuvor

kann man machen.

Man levelt seinen Charakter wie bei z.B. in Walking Dead our World, bekommt neue Waffen durch Gegner drops, kann sie vielleicht auch herstellen und irgendwoh auf der Autobahn erscheint Ragnaros den jeder bekämpfen kann.

Natürlich kann man auch Pets haben oder sie sich im Shop kaufen damit kann man dann gegen seine Freunde spielen und wenn man keine Freunde hat kann man sie sich im Shop kaufen.
Das wird ein Hit !. https://uploads.disquscdn.c

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Der ganze Kotaku Artikel ist wie alle Schreier Artikel überaus lesenswert. Wenn ihr Englisch könnt dann lasst ihn euch nicht entgehen. Die Minuten sind gut investiert.

p1d dly
p1d dly
1 Jahr zuvor

Ich hab kein Problem damit, dass man Mobile Spiele entwickelt. Wers mag solls spielen, wer nicht der solls ignorieren.

Ich hab aber ein großes Problem, wenn ich das Gefühl bekomme, dass bei den Haupttiteln Ressourcen abgezogen werden, die dann bei den Mobile Titeln eingebunden sind.

Und gerade wenns um WoW geht ist dieses Gefühl (Gefühl – nicht Gewissheit, bitte nicht verwechseln) aktuell sehr präsent.

Telltale
Telltale
1 Jahr zuvor

Tschuldigung, mir ist gerade etwas Kotze hochgekommen…

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
1 Jahr zuvor

Ein alter Seemann sagte mal : Iss Apfelkuchen, schmeckt runter genauso gut wie hoch.

Telltale
Telltale
1 Jahr zuvor

Danke, werd ich mir merken xD

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Meiner Erfahrung nach iss Schinkenpitza. Als Kotze schmeckt sie besser als im Ursprungszustand.

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Bitte bitte bitte macht das nicht sad welcher pc Hocker will den vor die Tür zum Spielen ? Ich nicht

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
1 Jahr zuvor

Viele sind durch Arbeit gezwungen genau da nach draußen zu gehen xD

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Ja das muss ich auch und auch mit meinen Kindern , aber da hab ich keine Zeit wirr durch die Gegend zu laufen und irgend was mitm Handy zu suchen grin

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
1 Jahr zuvor

Aber wenn man kein Auto hat und eh in der Bahn sitzt und seinen Weg fährt, kann man ganz nebenbei gemütlich auf dem Handy spielen oder in den Mittagspausen, wenn man kein Interesse an seinen Kollegen hat xD

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Halt halt du verwechselst da was, ein geocaching spiel nutzt dir nichts wenn du starr irgendwo bist du musst aktiv durch die Welt laufen.
Ich bin auch jemand der gerne mal aufm Handy spielt, Diablo Immortal richtet sich da nach deiner Beschreibung , aber nicht ein Warcraft Go ala Pokémon Go.
Ich würde ein Pokémon auf dem Handy Mega suchten , aber Pokémon Go ist nach 15 Minuten wieder runter geflogen , da ich nicht sinnlos durch die Gegend und in irgendwelche eventstädte fahren will.

Rasakka
Rasakka
1 Jahr zuvor

Durch Emulatoren ist Pokemon auf dem Handy doch sogar möglich oder irre ich mich?

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Ja bei android klar aber die hab ich ja alle schon gespielt , bin da mit aufgewachsen ;D

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
1 Jahr zuvor

Ich bin auch die meiste Zeit eher zu Hause wenn ich pkm go spiele, deswegen suchte ich es ja auch nicht durchgehend, würde mein altes Handy eh nicht lange durchhalten xD
Aber dennoch ist es möglich bei einer Bahnfahrt oder als Beifahrer im Auto es zu spielen. Man bekommt Kilometer gut geschrieben und kann ab und zu was fangen oder PokeStops/Arenen drehen.
Würde wahrscheinlich mehr machen, aber dafür fehlt mir eher die aktive Gruppe, um so was wie die Stufe 4-5 Raids bei Events oder Allgemein zu schaffen.
Einfach nur bei Raid stehen und hoffen das sich Leute dafür ansammeln ist sinnlos. Weil die meisten in ihren festen grp rumlaufen bei solchen Events

Julian Von Matterhorn
Julian Von Matterhorn
1 Jahr zuvor

Tank god we have mobiles.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Wenn ich immer lese „bei Blizzard spielen viele Mobile..“ „.. viele Pokemon Go Fans“ dann frage ich mich für wen die diese Mobile Ableger entwickeln. Für sich oder ihre Fans/Kunden ???? Muss ja aber letzteres sein, denn nur betriebsintern verdient man damit keine Kohle. Wenn das als Argument herhalten soll, dass sie so drauf gekommen sind finde ich das eher schwach. Anstatt ehrlich zu sagen „Mobile macht einen haufen Cash. Wir wollen einen Haufen Cash. Diablo Immortal! Ihr habt doch alle ein Telefon oder?!“

Gorden858
Gorden858
1 Jahr zuvor

Früher sind sie immer dafür gelobt worden, dass sie auch alle selber Spieler sind und Spiele entwickeln, die sie selber gerne hätten. Jetzt sind das welche, die ein Teil der bisherigen Kundschaft nicht will und plötzlich wird ihnen genau das kritisiert oder nicht mehr geglaubt.

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Ich sehe da einen Widerspruch:
-Blizzard Mitarbeiter verdienen nix und die Boni werden auch gestrichen
-mobile Titel brauchen Geld,viel Geld für die Makrotransaktion um sie einigermassen spielen zu können
Irgendwie beisst sich das.^^

boy
boy
1 Jahr zuvor

Mit welcher Aussage soll das ein Widerspruch sein? Was du geschrieben hast hat nicht mit der Aussage von Gorden858 zutun.

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Er schrieb ja sinngemäss:
Früher waren alle Blizzardmitarbeiter PC Spieler
und haben PC Spiele entwickelt die sie selbst gerne spielen würden.
Heute sind sie alle mobile Spieler,entwickeln mobile Spiele und werden dafür kritisiert.

Widerspruch:Kein Geld verdienen aber mobile Spieler sein wollen.

Gorden858
Gorden858
1 Jahr zuvor

Wenn dem so wäre, frage ich mich, woher bestehende Mobiletitel ihre Spieler herholen…

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich habe nie derartige Sachen über Blizzard gesagt. Wäre auch falsch, da ich mit dem Großteil der Spiele nichts anfangen kann. Einzig Warcraft 3 (was bestimmt 10 Jahre her ist) und Diablo 3 habe ich gespielt. Ich gehöre also nicht wirklich zur Kundschaft die irgendwas von denen erwartet.

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Nun früher hatten die Entwickler keine Zeit zum selber Spielen. Heute halt schon.

Dawid
Dawid
1 Jahr zuvor

In unserer Headline-Diskussion haben wir uns in letzter Sekunde gegen diesen Titel entschieden: „Wir kennen jetzt schon die große Ankündigung der BlizzCon 2019“.

Aber im Ernst. Mich würde schon interessieren, wie sie Warcraft in unsere Welt integrieren möchten wink

TheDivine Jo, ich würde auch sagen, dass das Gamedesign ganz gut passen könnte.

TheDivine
TheDivine
1 Jahr zuvor

Jup, das Prinzip der AR würde da viele möglichkeiten bieten.

TheDivine
TheDivine
1 Jahr zuvor

Hm wenn man dabei nen Helden levelt, ausrüstet und möbse tötet die irgendwo spawnen wie die Pokemon könnte es interesssant sein.

Geht es dabei auch nur um Petbattles eher nicht.

Marrurk
Marrurk
1 Jahr zuvor

Hahaha, überall Busen die spawnen…. Stell ich mir lustig vor. xD

TheDivine
TheDivine
1 Jahr zuvor

Nennt man auch Frühling/Sommer ????

Banana
Banana
1 Jahr zuvor

Blizzard und Aprilscherze gehen momentan einfach Hand in Hand.

Verigorm
Verigorm
1 Jahr zuvor

Ganz von alleine… nachdem jemand auf Reddit war… und mitgelesen hatte… Hey cool, Petbattles mobile… Gleich mal als eigene Idee verkaufen…
Das wäre die wirklich einzige mobile Idee, die man auf dem westlichen Markt sinnvoll (!) anbringen könnte. Bitte nicht als neues Pokemon Go, die Zeiten, in denen ich Ingress gespielt habe, sind vorbei – zu viele Verrückte auf dieser Welt… Lieber ein Spiel ähnlich wie Heartstone, aber mit den Pets, die man bereits im WoW gesammelt hat. Diese damit trainieren, stärken usw. Das wäre wirklich ein sinnvoller Zweck für die Mobil-Sparte…

Kristian Steiffen
Kristian Steiffen
1 Jahr zuvor

signed

Momo
Momo
1 Jahr zuvor

Achso und ich dachte immer es ist jedem selbst überlassen was man gerne spielt, egal ob Mobile oder Konsole/PC.
Und nur weil du kein Ingress mehr spielst heißt das ja nicht das es jeder aufhören muss, wäre so als wenn ich sagen würde „Ich spiel seit paar Monaten kein WoW mehr, da laufen mir zu viele komische Gestalten rum..“

Bronkowski
Bronkowski
1 Jahr zuvor

Oh man, bitte nicht :/

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
1 Jahr zuvor

„ Is this an out of season aprils fools joke?“ – red shirt man at blizzcon 2018
Das war köstlich. smile

Bin gespannt was Blizzard da noch strickt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.