Das ist der wahre Grund, warum ihr Apex Legends liebt

Apex Legends ist ein ausgesprochen populäres Spiel, das selbst Leute gut finden, die eigentlich gar kein Battle Royale mögen. Unser Autor Jürgen hat den wahren Grund herausgefunden, warum ihr Apex Legends liebt.

Wo kommen die Daten her? Unter Artikeln zu Apex Legends, dem neuen und populären Battle-Royale-Shooter von den Titanfall-Machern Respawn Entertainment wurde immer wieder geschrieben „Ich mag ja gar kein Battle-Royale, aber hier habe ich Spaß!“

Das kam mir seltsam vor und ich wollte wissen, warum ihr denn gerade Apex so gern habt und bei PUBG, Fortnite und Co. eher abwinkt. Ich erstellte eine Umfrageund gab die folgenden Aspekte an:

  • Die verschiedenen spielbaren Helden aus Apex, ein Feature, das bisher noch kein Spiel im Gerne gut hinbekommen hat
  • Das exzellente Gunplay, das ohne nervige Zufallsfaktoren auskommt
  • Die Komfortfeatures wie das Ping-System, das mittlerweile schon von Fortnite kopiert wird.
  • Dass das Spiel nicht für Kinder ist, da es brutal, schwarzhumorig und klar ab 18 freigegeben ist
Apex Legends Titel Strom Glühbirne

Dazu machte ich mir noch den Spaß und stellte das Argument „Es ist ein BR-Shooter ohne Bauen!“ dazu. Sozusagen als kleiner Seitenhieb gegen Fortnite, denn nur dort bauen sich Gegner bei Beschuss erstmal ein Häuschen.

Ich weiß von einigen Kollegen und Freunden, dass diese das furchtbar nervt und so brachte ich diesen nicht ganz ernst gemeinten Grund ebenfalls in die Umfrage.

Der Hauptgrund, warum Apex so populär ist: Es ist nicht Fortnite!

Das war das Ergebnis der Umfrage: Über 1.300 Teilnehmer gaben ihre Stimme bei der Umfrage ab und das Ergebnis war eindeutig. Denn mit 423 Stimmen siegte klar der Grund: „Es ist ein BR-Shooter ohne Bauen!“

Anscheinend ist für viele von euch Apex schon allein deswegen einen Blick wert, weil es nicht Fortnite ist und euch das Bauen dort genauso nervt wie mich.

Fortnite Screenshot 2018.10.25 - 12.21.12.73
Das Bauen in Fortnite taugt nicht jedem.

In der Tat ist das Bauen in Fortnite ein wichtiges Feature, das aber klar die guten Spielern von den Noobs trennt. Denn wer lieber ballert und nicht gerne baut oder Material farmt, der wird in Fortnite nur selten Erfolg haben.

Spieler, die gute Shooter-Spieler sind, aber mit dem Bauen nicht klarkommen, dürften bei Apex genau das richtige Spiel vorfinden.

apex-umfrage

Die restlichen Gründe für Apex wurden übrigens wie folgt gewertet:

  • Platz 2: Gunplay mit 286 Stimmen
  • Platz 3: Komfort-Features mit 240 Stimmen
  • Platz 4: Helden mit 184 Stimmen
  • Platz 5: Ab 18 mit 96 Stimmen
  • Platz 6: Sonstige Gründe mit 93 Stimmen

Seid ihr der gleichen Meinung?

Was wird der nächste Trend im Gaming nach PUBG, Fortnite und Apex?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (30)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.