Voltolos kommt heute Abend zu Pokémon GO – Lohnt sich der Raid-Boss?

In Pokémon GO kommt Voltolos am 2. März in die Raids. Wir zeigen euch, was der Raid-Boss kann und ob sich viele Raids lohnen werden.

Wie lange bleibt Voltolos? Das legendäre Pokémon kommt am 2. März um 22 Uhr in die Raids. Für uns ist es dann allerdings erst ab 3. März verfügbar, da so spät keine Raids mehr stattfinden. Wie lange Voltolos dann bleibt, ist nicht klar. Vermutlich verschwindet es aber Anfang April.

Voltolos wurde zusammen mit zahlreichen anderen Events für den März angekündigt.

Damit ihr wisst, ob man endlich wieder einen starken Raid-Boss vor sich hat, zeigen wir euch hier die Werte und die Brauchbarkeit von Voltolos.

So lohnenswert werden Voltolos-Raids

Was zeigen die Werte? Für den ersten Überblick schauen wir uns die Werte von Voltolos an. Wichtig ist, dass es sich hierbei um die Inkarnationsform von Voltolos handelt:

  • Angriffswert: 266
  • Verteidigungswert: 164
  • KP-Wert: 188
  • Maximale WP: 3345

Der Angriffswert von 266 ist ziemlich gut für einen Elektro-Angreifer und kein anderes Pokémon von diesem Typ hat einen solch hohen Wert. Die anderen beiden Werte sind allerdings ziemlich schwach und Voltolos hält im Kampf nicht viel Schaden aus.

Voltolos Pokemon GO Raid

Was zeigen die Attacken? Der Blick auf die Attacken zeigt das große Problem von Voltolos. Es hat verdammt schwache Elektro-Angriffe:

  • Sofort-Attacken: Donnerschock (Elektro) und Erstauner (Geist)
  • Lade-Attacken: Donner (Elektro), Donnerschlag (Elektro), Knirscher (Unlicht) und Durchbruch (Kampf)

Es gibt viel bessere Elektro-Attacken im Spiel, doch Voltolos hat keinerlei Zugriff darauf. Mit diesen Attacken verursacht es deutlich weniger Schaden als Monster wie Raikou oder Elevoltek.

Lohnen sich also die Raids? Ein gutes Voltolos ist sicherlich nicht schlecht, doch die falschen Attacken entwerten es enorm. Dennoch kann man hoffen, dass es irgendwann noch eine gute Attacke lernen kann und dadurch deutlich nützlicher wird.

Ihr könnt also schon mal fleißig Bonbons sammeln, doch euer Team wird es aktuell nicht verstärken können. Die besten Angreifer von Typ Elektro findet ihr hier.

Raid Pass
Raidpässe kann man investieren, doch es gibt bessere Elektro-Angreifer.

Man sollte im Hinterkopf behalten, dass Voltolos noch in seiner Tiergeistform erscheinen wird. Dort hat es dann deutlich bessere Werte und könnte mit richtigen Attacken zum besten Elektro-Angreifer werden. Hierfür kann man also schon mal Bonbons sparen.

Wie sieht es im PvP aus? Hier glänzt Voltolos durch seine zahlreichen Lade-Attacken, die teilweise sehr schnell aufgeladen sind.

Es hat aber auch hier einige Nachteile. Mit der Schwäche beim Typ Gestein kann es leicht besiegt werden und die Standhaftigkeit im Kampf ist aufgrund der niedrigen Werte bei der Verteidigung und bei den KP nicht sehr hoch.

Habt ihr schon von den neuen Feldforschungen in Pokémon GO gehört?

Pokémon GO: Feldforschungen im März 2020 – Belohnungen und Shinys
Quelle(n): Gamepress
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x