Valorant: Dr Disrespect gibt offizielles Statement zur „Twitch Drops“-Lüge

In Valorant hatte der berüchtigte Streamer DrDisrespect Zuschauer mit falschen Versprechen von Twitch Drops hinters Licht geführt. Dazu hat er jetzt ein Statement veröffentlicht. Von Einsicht ist da keine Rede.

Was hat DrDisrespect getan? Der Twitch-Streamer und Entertainer DrDisrespect hat jüngst in seinem Stream angegeben, dass es dort Twitch Drops für den populären neuen Team-Shooter Valorant gäbe. Doch dem war nicht so. Der Doc gehörte nicht zu den Streamern, die von Entwickler Riot Games mit der Vergabe von Twitch Drops für den Beta Zugang von Valorant ausgestattet wurden.

Denn bei der Beta des Spiels könnt ihr nur dann teilnehmen, wenn ihr einen Zugang via Twitch Drop bekommt, was wiederum bisher nur passierte, wenn ihr einem der offiziell begünstigten Streamer auf Twitch zugeschaut habt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Der Doc hatte also gelogen und seine Zuschauer mit falschen Tatsachen getäuscht. Das gab einigen Ärger. So meldete sich der LoL-Interviewer Travis Gafford via Twitter und nannte das Vorgehen des Doc „betrügerisch“. Denn der Doc habe durchaus zusätzliche Zuschauer bekommen und zusätzlich noch alle Leute aus dem Chat gebannt, die auf das Fehlen der Drops hingewiesen hatten.

So reagiert DrDisrespect auf die Vorwürfe

Was ist als Nächstes passiert? Den Doc ließ das alles kalt. Auf die Anschuldigungen von Travis Gafford reagierte er, indem er ihn eine „kleine Petze“ nannte. Und um noch einen drauf zu setzen, hat er jetzt noch ein Video veröffentlicht, in dem er sich offiziell zu der Sache meldet.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

An alle, die von seiner Aktion angefressen sind gab er die folgenden Worte heraus:

Ich würde gerne ein offizielles Statement herausgeben. [lange Pause] Es geht mir am Arsch vorbei! Schau her, du stehst hier vor dem besten, den es in diesem Geschäft geht, Baby! Glaubst du echt, das juckt mich?

Als weitere Provokation nannte er seinen Stream danach noch „Drops!Drops!Drops!“ und pries ihn an mit den Worten: „Drops über Drops! Und Drops! Kommt nur rein!“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Warum macht der Doc das? Wer DrDisrespect bereits länger schaut, der weiß, dass sein Verhalten Teil seiner Show ist. Der Doktor ist eine Kunstfigur mit Sonnenbrille, Schnauzer und Vokuhila-Frisur, die von dem früheren Game Designer Guy Beahm verkörpert wird.

Der Doc ist eine Parodie auf diverse Schurken und Bösewichter, der vor allem die folgenden Eigenschaften und Emotionen verkörpert:

  • Machoverhalten
  • Arroganz
  • Wutausbrüche
  • Spott und Hohn

Daher ist das Statement auch ironisch zu sehen, also eine weitere arschige Aktion des respektlosen und arroganten DrDisrespect, dem die Kritik seiner „Feinde“ am Arsch vorbeigeht und über deren Empörung er sich lustig macht.

Der Doc kann aber auch anders. In einem Stream wurde er plötzlich ernst und gewährte Einblicke in eine düstere Lebenskrise, die er nach seinem Weggang von Call of Duty wohl hatte.

Darum hat der Doc jetzt plötzlich doch recht: Ironischerweise hat der Doc ab sofort sogar recht, wenn er mit Twitch Drops in seinem Stream prahlt. Denn Riot Games änderte die Regeln für die Vergabe der Twitch Drops mit den Beta-Keys.

Ab sofort können nämlich alle Streamer von Valorant die begehrten Twitch Drops ausschütten.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stimme aus dem Off

Ich vermute ja immer mehr das sehr viel kalkül dahinter steckt. Die Leute verzeihen ihm auch jeden scheiß und auf Twitch ist genug durchlauf das immer neue Zuschauerschaft dazukommt die das erstmal alles ganz geil findet aber ich persönlich hab keinen Bock mehr auf den Doc. Es war lange Zeit sehr lustig ich habe damals schon das H1Z1 Zeug gefeiert wo der Schnurrbart noch aufgeklebt war und so aber der Mensch der sich dahinter herauskristallisiert ekelt mich ziemlich an.

Chiefryddmz

Ich würde gerne ein offizielles Statement herausgeben. [lange Pause] Es geht mir am Arsch vorbei! Schau her, du stehst hier vor dem besten, den es in diesem Geschäft geht, Baby! Glaubst du echt, das juckt mich?

also das muss man sich erstmal auf der zunge zergehen lassen ^^ … köstlich 😀
der typ zieht einfach sein ding durch. muss man ihm lasse! ;))

Buttler

@tuShai Die Beta läuft bis zum Release dies wurde auch so von Riot kommuniziert. Release ist ja im Sommer 2020. Also nix mit Ätschibätsch.

Ja es ist ein Hype da und der wird kleiner werden aber ich denke es wird eine genug grosse Comunity geben und wird sich auch im eSport etablieren.

Was Disrespect angeht bin ich deiner Meinung es ist in jeder Rolle auch ein bisschen von sich selbst drin.

Chiefryddmz

Was Disrespect angeht bin ich deiner Meinung es ist in jeder Rolle auch ein bisschen von sich selbst drin.

THIS

ABER
jeder der sich als jmd anderes ausgibt, oder verstellt, zeigt immer wird trotzdem immer in bestimmten sitationen sein „wahres ich“ zeigen… die frage ist nur wann/in welchen momentan das dann durchblitzt…
können – wir alle denke ich – nicht wirklich vom doc sagen, weil ihn – denke ich – keiner persönlich kennt 🙂

cheers

tuShai

Mich wundert nur, das Riot IMMER noch Zugänge raushaut. Sollte die Beta nicht zeitlich begrenzt sein?
Wahrscheinlich wird das am Ende auch nur eine dieser Dauer Betas und ÄtschiBätsch es gibt gar keine zeitliche Begrenzung.
Alles nur PR!
Ich hatte mega Bock auf das Spiel. Dann kam der Zugang, kurz gespielt und wieder deinstalliert.
Mal sehen, wann diese künstlich erzeugte Hypeblase platzt?!!

Was diesen Disresprect angeht… In jeder Kunstfigur steckt auch immer „ein wenig“ von einem selbst.
Wer sowas mag solls halt schauen…. Mir wäre das zuviel

Stephan

Ein Lob an Riots PR Abteilung.
Ihr Game ist in aller Munde.

Bahaha

Ein Schelm der Böses denkt das die Drops genau 1woche für bestimmte streamer exclusive sind.

RyznOne

Nur einen paar die Drops zu geben ist arm.. pusht die die haben und macht den Rest irrelevant und uninteressant

TimDuran

Es ist mir immer wieder ein Ratsel, wie man asoziale Arschlöcher auch nur irgendwie unterstützen kann… Kunstfigur hin oder her.

SAW

Weil er dieses „asoziale Arschloch“ hervorragend spielt und es unglaublich Spaß macht ihm zuzusehen weil er die Rolle richtig gut füllt.

Oldboy

Er spielt eins, die anderen bunkern Toilettenpapier

TNB

Da kennt wohl einer die Worte Parodie und Kunstfigur nicht. Wenn ein Comedian böse Witze macht, gehst du dann auch zum lachen in den Keller? Verklemmtes Deutschland …

Daniel

Das hat nichts mit Parodie, bösen Witzen oder verklemmt sein zu tun.

Dafür gibts in Deutschland wie auch den USA ein Wort: Betrug. Das sind völlig verschiedene Dinge.

Doktor Pacman

Der darf Trollen. ^^

Der_Frek

Wer hätte dem sowas zugetraut… Ich habe übrigens auch gehört, der wäre nicht einmal ein richtiger Doktor :hmm:

Chiefryddmz

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^made my day <3

Deleane

was ein affe, permabann auf twitch….

Ron

Das ist womöglich Twitchs größter Star, nie im Leben wird der dafür gebannt.

Chiefryddmz

wem hat er denn geschadet?
allen, die jetzt denken sie hätten in einem anderen stream evtl einen key abgestaubt? ^^
oder wertvolle zeit verschwendet? XD

was meinst du wie viele gewinnspiele es gibt,
wo nie jemand gewinnt? 😀

Shin Malphur

Naja sein Name ist eben auch Programm 😀

Zu Valorant: Traurig wie sich die ganzen Schäfchen in diese künstliche Hypemaschinerie ziehen lassen. Wenn ich ein Spiel erst stundenlang schauen muss, um es dann irgendwann selbst zu spielen, lege ich es natürlich kaum nach wenigen Minuten weg. Ich hab ja dafür viel Zeit investiert.

Deswegen würde ich den Schrott gar nicht erst unterstützen. Diese Exklusiv-Zusammenarbeit zwischen Twitch und Riot ist der nächste große Schritt in Richtung schwachsinniger Exklusivität. Dann macht mal ohne mich…

ParaDox

Ich hab mein iPad aufm Schrank liegen gelassen hab ev 30 min Stream geschaut und das auch nur zum kontrollieren ob die Streamerin noch online ist, bzw. zum Kanalwechsel.

Gespielt hab ich es ca. 2 Stunden, ich find das Spiel zwar nicht schlecht wird mir jedoch schnell langweilig dabei.

Caliino

Ist ja nicht so als dass dieses „Exklusiv“-Ding (wie du es nennst) nur für die Beta gilt und es danach Free-to-Play (komplett kostenlos) für alle über den Riot-Launcher spielbar ist…. ¯\_(ツ)_/¯

Und nein, ich gehöre nicht zu den Fanboys weil mich das Genre absolut nicht interessiert.

Ähre

Völlig lost. Entweder war dir nich klar das es zurzeit nur eine closed beta ist oder du hast garnichts verstanden.

Chiefryddmz

haha ja man ^^
alle so „ich will ich will ich will aber auch“ (wurde bestimmt schon von 2, 3 leuten gefragt, ob ich meinen pc über nacht für die drops laufen lassen will und ihnen dann den key geb, als ich gsagt hab, dass ich die beta eh nicht spielen werde.. XD gehts noch?? wenn mein pc die ganze nacht an ist, dann zock ich auch! )

is schon echt spannend immer anzuschauen, wie sehr manche menschen aber auch jeden hype mitnehmen wollen 😀

avat3r

was für ein Arsch…naja Generation Twitch steht ja drauf

N0ma

Ich würds eher als Verarsche für Riot sehen, für deren Vergabepraxis.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

26
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x