Valheim: So sichert ihr eure Savegames, damit ihr sie nicht verliert

Das Survival-Game Valheim bietet ein Fortschritts-System für euren Charakter und die ganze Welt, in der ihr spielt. Damit davon nichts durch Fehler verloren geht, hilft euch ein Backup. MeinMMO erklärt euch, wo ihr die Savegames findet und sie sichert.

Wofür brauche ich ein Backup? Valheim befindet sich aktuell noch in Entwicklung. Dabei kann es passieren, dass sich einige Fehler ins Spiel schleichen, die mal mehr und mal weniger gravierend sind.

Es gab bereits einen Bug, der euch die gesamte Welt zerschossen hat – und für den ein einfaches Backup dabei half, euren Fortschritt zu behalten.

Außerdem könnt ihr in Valheim durch das Besiegen von riesigen Bossen und anderen Gegnern immer weiter voranschreiten. Damit ihr von diesem Fortschritt in der Welt und der Story nichts verliert, könnt ihr eure Speicherstände einfach sichern.

Valheim Sumpf Boss Knochenwanst 3
Einige Bosse wollt ihr nicht nochmal bekämpfen müssen … In unserem Guide verraten wir euch, wie ihr alle Bosse in Valheim beschwört und besiegt.

Backups und Savegames in Valheim – So geht’s

So macht ihr ein Backup vom Savegame: Stellt zuerst sicher, dass ihr versteckte Dateien auf eurem PC sehen könnt. Je nach eurer Windows-Version kann sich das unterscheiden. Eine Anleitung, wie ihr euch versteckte Dateien anzeigen lasst, findet ihr auf der Support-Seite von Microsoft.

Falls Valheim gerade läuft, schließt das Spiel. Sonst kann es zu fehlerhaften Dateien kommen. Navigiert anschließend zum Savegame-Ordner von Valheim. Den findet ihr standardmäßig auf eurer Systempartition unter folgendem Pfad:

  • C:\Benutzer\%USERNAME%\AppData\LocalLow\IronGate\Valheim

Der Laufwerks-Buchstabe entspricht dabei dem Laufwerk, auf dem ihr den Benutzer-Ordner angelegt habt. Habt ihr Schwierigkeiten dabei, den Ordner zu finden, gebt %appdata% in die Suchleiste ein und bestätigt mit Enter, so kommt ihr direkt in den übergeordneten Ordner.

Valheim Ordner Location
So sieht der Ordner aus, den ihr sucht.

Kopiert anschließend mindestens die Ordner „characters“ und „worlds“ und speichert sie an einem anderen Ort, etwa auf dem Desktop oder auf einer anderen Festplatte. Ihr könnt auch direkt den ganzen Valheim-Ordner kopieren.

Denkt daran, häufig ein Backup zu erstellen, wenn ihr euch absichern wollt. Ihr könnt auch verschiedene Zeiten separat abspeichern, falls ihr zu einem früheren Stand eurer Welt zurückkehren wollt.

Server-Backups und fremde Savegames

Wie geht das mit einem eigenen Server? Wenn ihr einen eigenen Server mietet, erstellen die meisten Anbieter bereits von sich aus Backups, auf die ihr zurückgreifen könnt. Je nach Anbieter könnt ihr ein Backup unter Umständen sogar erzwingen – die Optionen dazu findet ihr normalerweise in der Server-Verwaltung.

Habt ihr über Steam euren eigenen Server aufgesetzt, findet ihr die Einstellungen im gleichen Ordner wie auch eure eigene Welt. Ein Backup davon sichert auch die Server-Welt. In unserem Guide erklären wir euch, wie ihr einen eigenen Server in Valheim bekommt und mit Freunden spielt.

Kann ich andere Savegames nutzen? Grundsätzlich ja, ihr könnt Daten anderer Spieler in euren Ordner kopieren oder eure eigenen Welten auf dedizierte Server übertragen. Achtet dabei jedoch darauf, dass das nicht immer reibungslos läuft.

Ihr könnt sowohl Welten als auch Charaktere von anderen Spielern komplett kopieren. Kopiert dazu einfach die entsprechenden Inhalte in euren Ordner:

  • .fch-Dateien für die Charaktere
  • .fwl-Dateien und die entsprechenden Datenbanken für Welten
  • die Datei “steam_autocloud.vdf” solltet ihr sicherheitshalber nicht kopieren

Durch unterschiedliche Versionen, fehlerhafte Dateien oder Bugs kann es passieren, dass ihr euer Savegame damit zerstört. Sichert auf jeden Fall vorher alles ab.

Wenn ihr lediglich auf der gleichen Welt spielen möchtet wie ein anderer Spieler, ohne dessen Bauten oder Fortschritt zu übernehmen, müsst ihr lediglich auf dem gleichen Seed spielen. In unserem Special findet ihr die besten Seeds für Valheim.

Quelle(n): IGN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
stolzerrabe

Dazu habe ich vor einem Monat schon im Steam Diskussionsforum zu valheim ein batch Script geschrieben.
Falls es jemanden interessiert:
https://steamcommunity.com/app/892970/discussions/0/3106891514117032152/

Grinsekatze

Awwww, ne Diskette! 3 1/2 Zoll. Gut, ich hab mit 5 1/4 angefangen, aber die werden mir immer dank Atari 500 im Kopf bleiben.
Verdammt, ich bin alt…

Reznikov

Windows hat ein paar Umgebungsvariablen. Wenn ihr %USERNAME% anstatt [Benutzername] in den Pfad schreibt, kann man den 1:1 in den Dateiexplorer kopieren weil Windows %USERNAME% in den aktuellen Nutzernamen expandiert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x