Bescheuerte Valheim-Mod verwandelt starke Wikinger in dicke Blobs

Die Spieler von Valheim begeistern immer wieder mit ihrer Kreativität. Nun hat einer von ihnen eine Modifikation für das Spiel erschaffen, mit der die Wikinger ihre Körper neu formen können – und die Spieler stellen natürlich sofort Unfug damit an.

Was ist das für eine Mod? Die Modifkation trägt den simplen Namen „BoneMod“ und tut genau das, was ihr Name sagt: Knochen modifizieren. Knochen stehen in Videospielen aber nicht nur für diese festen Stangen aus Calcium, sondern auch für das „Gerüst“ des Spieler-Modells.

Mit einer Veränderung der Knochen wird also auch der ganze Körper verändert. Das bedeutet: wird der Knochen größer, verändert sich auch das entsprechende Körperteil. So lassen sich Arme, Beine, Köpfe oder Brust und sogar feinere Details wie der Kiefer, die Füße oder die Hüfte ändern.

Die Mod sowie eine Liste aller möglichen Körperteile findet ihr auf der Website Nexusmods, die alle möglichen Modifikationen für Valheim und andere Spiele anbietet:

Mod verwandelt Spieler in Blobs, Chads und flache Riesen

Das sind die Ergebnisse: Auf der Seite der BoneMod gibt es ein paar Beispiele für die Anwendung der Mod. Der Erschaffer selbst zeigt unförmige Fleischhaufen, aufgepumpte Krieger mit breiter Brust und einen fast schon etwas gruseligen „Kinn-Mann“.

Wir haben in unserer Galerie einige der interessanten Spielereien mit der Mod für euch herausgesucht:

Mit der Mod lassen sich aber nicht nur Körperteile schlicht vergrößern oder verkleinern, sondern alle drei Dimensionen einzeln anpassen. Damit könnt ihr sehr große aber auch sehr flache Modelle erstellen.

Der Spieler Chris Livingston hat mit den verschiedenen Optionen herumgespielt und dabei einige wirklich seltsame Ergebnisse erschaffen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Gfycat, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Gfycat Inhalt

Die Idee passt dabei genau zur Community von Valheim. Die Spieler dort sind unheimlich kreativ, stellen aber oft auch enorm viel Unfug an. Was auch immer sich ausnutzen lässt, wird ausgenutzt und führt zu teilweise wirklich schrägen Ideen.

Wie kann ich die Mod nutzen? Sobald ihr die Mod heruntergeladen habt, müsst ihr sie installieren. Wir erklären euch in unserem Guide im Detail, wie ihr Mods für Valheim installiert und liefern dabei noch gleich 9 starke Mods in der Übersicht.

Nach der Installation stehen euch neue Befehle zur Verfügung. Die wichtigsten davon führen wir euch hier auf. Öffnet einfach per Druck auf „Enter“ den Chat und gebt folgendes ein:

  • !bm [Körperteil] [x] [y] [z] – skaliert das entsprechende Körperteil auf den entsprechenden Achsen um die angegebene Länge (etwa: !bm head 2 1 2)
  • das Maximum der Skalierung beträgt standardmäßig 10
  • !bmreset – setzt die Skalierungen zurück
  • !bmhelp – zeigt die verfügbaren Kommandos

Wollt ihr ein Körperteil gleichmäßig skalieren, genügt eine einzige Zahl (etwa: !bm head 2). So kommt ihr zu nicht ganz so unförmigen Ergebnissen wie im Clip oben zu sehen. Die Einstellungen werden beim Ausloggen oder Verlassen des Spiels gespeichert.

Mit Mods lässt sich übrigens allerhand Unsinn anstellen – der teilweise jedoch auch richtig nützlich sein kann. Eine der beliebten Mods ist im Moment “All Tameable”, mit der Spieler alles mögliche zähmen und sogar Trolle fangen und züchten.

Quelle(n): RockPaperShotgun, NexusMods, PCGamer, Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x