Anthem: Seht euch jetzt Episode 2 mit dem Heider und seinen chaotischen Streaming-Kollegen an
Anzeige

In der zweiten Episode von Anthem Unlikely Allies treffen die chaotischen Javelin-Piloten der Heider, Seb Ford, Gen1us und Max Scoville auf riesige Gegner, die ihnen einige Probleme bereiten und auch Matthias Mission, die Mannigfaltigkeit zu finden, scheint in Gefahr.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was passiert in der zweiten Episode 2 von Unlikely Allies

Das Team macht sich auf, um den zweiten Teil von Matthias Mission zu vollenden und stößt dabei auf riesige Feinde, die sich nur schwer besiegen lassen. Sie müssen zusammenarbeiten, um weiterzukommen. Doch schon bald wird ihnen klar, dass sie mit ihrer Startausrüstung an ihre Grenzen geraten und fliegen zurück nach Fort Tarsis, um ihre Javelins aufzurüsten. Frisch gestärkt gelingt es den vier Piloten Matthias Mission endlich abzuschließen.

Was für eine Video-Serie ist das?

Die Open-Demo-Phase von Anthem ist vorbei, doch bald ist es endlich soweit und der heiß begehrte Action-RPG offiziell erscheint. Um euch die Zeit bis zum Release-Datum noch etwas zu verkürzen, präsentieren wir euch bis zum 22. Februar insgesamt vier Folgen der Anthem-Reihe »Unlikely Allies«, in dem sich insgesamt vier bekannte Streamer aus verschiedenen Ländern gemeinsam durch die Launch-Phasen von Anthem spielen.

Aus Deutschland durfte der Heider gemeinsam mit seinen internationalen Streaming-Kollegen Seb Ford, Gen1us und Max Scoville in England bei Entwickler Bioware vorbeischauen und vor allen anderen Spielern das neue Action-RPG ausprobieren. Was die Vier dabei erlebt haben, könnt ihr euch hier ansehen. Wir veröffentlichen jede Woche eine neue Episode und updaten den Artikel für euch.

Episoden verpasst? Dann holt jetzt alle bisher erschienenen Folgen nach

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was passiert in Episode 1 von Unlikely Allies

Wie es sich für echte RPG-Fans gehört, zeigen die vier Javelin-Piloten ihre künstlerischen Fähigkeiten und passen ihres Javelins individuell an, bevor sie sich zum ersten Mal in die Lüfte schwingen und in die offene Welt von Anthem aufbrechen. Mit einem wichtigen Auftrag von Questgeber Matthias im Gepäck fliegen die Vier los und greifen sofort jeden Feind an, der ihnen begegnet.

Das führt die Gruppe in die ein oder andere verzwickte Situation, die dank wachsendem Teamwork aber souverän gelöst wird. Zum Ende der ersten packenden Episode lösen Der Heider und seine drei Mitstreiter ihr erstes Rätsel und blicken gestärkt auf die nächste wichtige Aufgabe auf ihrem Weg.

Wann kommt die nächste Folge?

Am Freitag, 15. Februar, streifen sich der Heider und seine Crew wieder die Javelins über und fliegen los. Ab 20 Uhr senden wir die dritte Episode von Unlikely Allies auf unserem Streaming-Sender MAX. Und falls ihr die Folge verpassen solltet, findet ihr diese ab dem 19. Februar hier auf dieser Seite.

Holt euch Anthem und stürzt euch mit Freunden ins Abenteuer

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TukTukTeam[OGC]

Edith sagt danke.

Gothsta

Der Heider wieder 😛

Marki Wolle

Mal sehen ich schmeiß Anthem mal in meinen Windows 98 Rechner, mal schauen wie lange das Rendern dauert???? ich hoffe der fängt nicht an zu brennen????.

Ich meine 64 MB Arbeitsspeicher müssen auch einfach mal reichen, wehe das Spiel läuft nicht mit 144 FPS flüssig, die Geforce 2 muss es wohl richten.

SP1ELER01

“… bevor sie sich zum ersten Mal in die Lüfte schwingen und in die offene Welt von Anthem aufbrechen”
______________________
Wirklich zum ersten Mal? Keine erfahrungen aus der Demo?
Also wird das wieder Gameplay sein, wie man es bei YouTube aktuell häufig findet, von Leuten die nicht wissen wie man Primer und Detonator verbindet um Combos rauszuhauen und somit auf ein wichtiges Kern-Element nicht eingehen?
Hmmm… ????
Warum lässt man keine Leute Ran, die schon ihre ersten Schritte im Spiel getätigt haben und auf die Mechaniken eingehen können?

Dawid

Doch, haben sie schon. Heider hat auch schon das Endgame gespielt und war letztens mit Leya im Stream unterwegs.

Das ist auf den Release bezogen.

SP1ELER01

Ah, sehr schön, das ging aus dem Artikel nicht hervor.
IGN hatte nämlich vor ein paar Tagen ein Video hochgeladen, bei dem 3 Leute zusammen spielen aber nur ein einziger einen Primer bei hatte, somit sah man nie die Möglichkeiten der Combos.
Doch diese sind ja wichtiger Bestandteil von Anthem.

Leya

Der Heider hat mir noch erzählt, dass sie in England auch mit Level 30 und entsprechend unterschiedlichen Builds spielen konnten. Da arbeiten sie sich dann in der Video-Reihe hin. Wir haben uns auch schon über das Kombo-Gameplay unterhalten. Aber stimmt, das ist im Text nicht ganz ersichtlich.

Haihappen

Dieser “Der Heider”, wer auch immer das ist, hat ja echt krasse Ego Probleme – zumindest hat das bei mir dafür gesorgt, dass ich den stream nach dem 10-ten mal “Was bin ich denn für ein krasser Influencer und du bist nix” ausgeschalten habe.
Schade, ihr solltet das Spiel in den Vordergrund stellen, nicht euer Ego.

Leya

Dieser krasse “Influencer-Talk” war nicht all zu ernst gemeint. 😉
Wir haben viel vom Game gezeigt und dabei gleichzeitig ein bisschen rumgeblödelt. Ich denke, so ein Stream lebt sowohl vom Spiel als auch von ein bisschen Persönlichem.

Smokito

Aber scheinbar kam das dennoch bei einigen so rüber. Auch bei mir.

Was ich jedoch als viel unangenehmer empfand, war das Gameplay. Ich hab nur wenige Male reingeschaut, in der Hoffnung ein schönes Gameplay zu sehen – Fehlanzeige. Gefühlt war ich in nem neuen Halo Stream. Kaum vertikaler Kampf, nur am rumballern und dann auch noch so, als hätte man ein 8:0 Ticket.

Das sah aus wie mein erstes Demo Wochenende, nur mit weniger Flugakrobatik.
Zugegebenermaßen hat es bei mir eben auch ein Wochenende gedauert bis ich mit der Steuerung warm wurde, aber am zweiten Wochenende… Holla die Waldfee!
Das Tempo des Interceptors, die Team-/Skillkombos und die Steuerung waren berauschend! An jenem zweiten Wochenende verliebte ich mich.

Und dann schaust du dir den Stream an und denkst dir, wer zum Kuckuck beschäftigt sich eigentlich mit dem Spiel?

Bitte nicht persönlich nehmen, aber das war weder für euch, noch für‘s Spiel gute Werbung!

Leya

Ich konnte tatsächlich in der VIP-Demo nicht spielen, weil ich nicht um den Ladeschirm-Bug gekommen bin, was ich auch im Stream erwähnt habe. Also ja, ich bin das erste mal da so richtig in die Missionen abgetaucht und musste mich schnell an die Steuerung gewöhnen 😀
Insgesamt habe ich auch viel Positives zum Stream gehört und wir hatten über YouTube und Twitch durchgehend um die 3500 Zuschauen. Es scheint also auch einige angesprochen zu haben und jeden kann man eben nicht ansprechen.
Es ist auch in Ordnung wenn Dir oder anderen der Stream nicht zusagt oder Du mit uns als Personen nichts anfangen kannst. Es muss einem nicht alles gefallen. Zum Release wird es noch genügend andere Streamer geben. Da kann man sich dann raussuchen, was einem selbst gefällt.
Es ist auch nicht Ziel für mich, in irgendeiner Form Werbung für mich zu machen. Ich möchte den Zuschauern ein paar Stunden Unterhaltung bieten und Anthem dabei zeigen. Ich bin kein Pro-Gamer, beschäftige mich aber tiefgehend mit dem Spiel und kann Fragen beantworten und auch Relevantes erzählen und zeigen.

Smokito

Ich erwarte auch nicht, dass die komplette MMO Redaktion „Progamer“ sind. Das war nicht meine Kernaussage. Es ging mir darum, dass ihr ein Spiel präsentiert und mMn zu wenig auf die tollen Aspekte eingeht: Kombo-Attacken, Teamdynamik, Fliegen. Das war einfach kein kreatives Gameplay, sondern schlichte Shooter Manier – vorrücken, anlegen, feuern und immer schön in Deckung bleiben.

Für Dich, sagst Du, war es das erste Mal. Für deinen Kollegen jedoch nicht, wie ich in dem Artikel rauslesen konnte. Daher sei Dir das verziehen, aber…

Der Herr Schuhmann wäre für mich interessant gewesen, da er den schönen Artikel zu Anthem schrieb, indem er den Vergleich mit anderen Shootern verneinte. Das war ein Artikel, wie ich ihn mir wünsche.

Vielleicht war es auch der Beitrag, der schlussendlich die Enttäuschung ausmachte.

DestructorZ

Du könntest eine Sache auch einfach mal auf sich beruhen lassen.

AsylumOfGame

Warum denn?
Im Grunde hat er auch Recht…
Ich mein zur VIP-Demo haben sie Nexxos beworben, der das Spiel gerade mal an dem Abend gespielt hat und danach nicht mehr…

Ein Spiel zu spielen um die ersten Viewer schnell zubekommen, sollte nicht der Grund sein auf einer News-Seite beworben zu werden.

Dawid

Das ist nicht wahr. Wir hatten letztes Mal den MAX-Channel integriert, wo er es ebenfalls gespielt hat. Nexxoss ist ein Loot-Shooter-Experte, der Destiny und TD gut kennt. Da war der Blick auf Anthem interessant. Er streamt regelmäßig für MAX, ist unser Partner.

Auf seinem Kanal hatte er auch Anthem gespielt.

Außerdem wird Nexxoss mit Schuhmann am Donnerstag erneut Anthem als Thema auf MAX haben.

Unser Livestreaming-Kanal ist MAX, wo Anthem oft Thema ist und was demnächst noch intensiviert wird. Siehe Dreamhack.

Smokito

Ich kann aber auch einfach meine Meinung dazu äußern und damit eventuell Anregungen geben, wie man es künftig besser gestalten könnte. Weil an und für sich finde ich solche Streams ja völlig in Ordnung. Man sollte sich halt aber im Stream intensiv mit dem Spiel beschäftigen und weniger darauf achten, wie man sich zur Schau stellt. Geht schließlich um das Spiel und nicht um die Streamer, richtig?

Vendetta

Für dich geht es vielleicht darum. Aber auf Twitch möchten sehr viele unterhalten werden. So wird das Spiel auch für sie interessant.

Entweder du spielst als der Super-Pro oder du gehst über Unterhaltung und Spaß. Beides ist legitim.

Smokito

Natürlich darf die Unterhaltung nicht fehlen, geb ich dir vollkommen recht.
Aber…
ach egal ;-D

Lygras Hypocrit

Weil normale Leute die sich auskennen keine Kopien verkaufen, Twitch Rockstars tun das schon egal ob Noobs oder nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x