Ungarischer Super-Schurke von Twitch zeigt das Beste und Schlechteste von New World

Das neue MMORPG New World sorgt nach wie vor für Aufsehen. In der neuesten Folge unseres MeinMMO-Podcasts reden wir über einen kuriosen Vorfall, der sowohl die Stärken als auch die Schwächen des Online-Rollenspiels aufzeigt.

Das ist das Thema: New World ist ein neues, westliches MMORPG von Amazon. Es lässt euch eine große, neue Welt erkunden, setzt aber auch auf PvP-Inhalte. Zum Launch des Spiels gab es ordentlich Ärger, da die Server völlig überfüllt waren und man womöglich nicht auf seine Wunsch-Realm kam.

Mittlerweile wurde aber eine Option eingefügt, mit der ihr eure Server wechseln könnt. Das hat aber nicht nur angenehme Folgen. Denn der größte Twitch-Streamer aus Ungarn hat die Option offenbar genutzt, um mit einer Horde von 500 Followern einen englischen Server zu überfallen und dort ein großes Chaos anzurichten.

Dieser Vorfall lenkt auch wieder Aufmerksamkeit auf ein weiteres Thema. Nämlich, ob es gerecht ist, dass große Streamer von den Entwicklern bevorzugt werden, beispielsweise mit speziellen Accounts, um Warteschlangen zu umgehen.

Außerdem sprechen wir darüber, ob New World wirklich sich als Top-Game auf lange Sicht behaupten kann. Zumindest der Star-Streamer shroud scheint das zu glauben.

Viel Spaß mit all diesen Themen in unserer aktuellen Podcast-Folge! Schreibt uns auch in die Kommentare, was ihr von der Sache haltet und wie ihr die Zukunft von New World einschätzt.

Dabei sind:

Hier könnt ihr hören:

Auf iTunes und Spotify befindet sich der Podcast noch in der Freigabe. Sobald er freigeschaltet wurde, werden die Links hier ergänzt.

Hier könnt ihr dem Podcast folgen:

Neben den News bieten wir auch regelmäßig besondere Special-Folgen für euch an, in denen wir uns auf ein ganz bestimmtes Thema konzentrieren. So haben wir zum Beispiel mit einem Experten über den aktuellen Stand von E-Sport gesprochen.

So kommuniziert ihr Anregungen und Kritik

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung unseres Podcasts mitmischen. Wenn ihr also Feedback, wie Anregungen oder Kritik habt, oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der eurer Meinung nach dringend einmal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Mein-MMO-Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an uns unter der Adresse info@mein-mmo.de schreiben und uns so an euren Meinungen teilhaben lassen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dimi93

Gibt es die alten Podcast Formate nicht mehr (wo über mehrere News gesprochen wird)?
Die fand ich deutlich besser als das jetzige Format.

Leya Jankowski

Hi Dimi, sorry für die späte Antwort. Nein, das Format gibt es so jetzt nicht mehr. Das hat nicht so gut funktioniert wie wir gehofft hatten und stellen den Content jetzt nochmal um 🙂

luriup

Also der Vergleich mit SOLO passt hinten und vorne nicht.
In den 140h die ich jetzt bis level 52 in NW verbracht habe,
könnte ich 10 Charaktere in SOLO auf Student 1=max. Level spielen.
Die 14h kann man ruhig durchhalten um dann alle Gruppen Dungeons laufen zu können.
In NW darf man nur so oft rein wie man Schlüssel hat.Rofl.
Die Quests sind in beiden Games aus der MMORPG Steinzeit,
mit Vorteil für NW weil man dort noch 10min zum Questort
und 10min wieder zurück latschen darf.

Ich kenne keine “namenhaften” Gilden aus DAoC.
Da gab es nur Stammgruppen die einen Namen hatten,
weil sie einfach mal 50 Spieler umnieteten zu acht.
Dort gab es auch kein Serverhopping wie das der Ungarn.
Die hätten erstmal 400h fürs leveln auf 50 gebraucht
und dann hätten sie auf den Sack bekommen weil Reichsrank 1.

Guild Wars 2 hatte das selbe Problem weil dort zum Release auch Serverwechsel
für jeden frei war.
Da es WvWvW war,hüpften die Spieler munter hin und her.
Der Schuldige ist der kostenfreie Servertranfer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x