New World: Twitch-Streamer überfällt Server, wird gebannt  – „Gefährdet meinen Lebensunterhalt“

Ein ungarischer Twitch-Streamer hat vor einigen Tagen einen Server in New World überfallen. Die Einwohner des Servers riefen dazu auf, den Streamer zu bannen. Tatsächlich hat das offenbar geklappt. Der Streamer fühlt sich betrogen und sagt, die Leute gefährdeten seinen Lebensunterhalt. Außerdem sieht er sich als Ungar beleidigt, Leute meinten wohl, sie könnten auf dem Streamer eins kleinen Landes rumtrampeln.

Das ist die Situation:

  • Wir haben auf MeinMMO am Sonntag darüber berichtet, dass der ungarische Twitch-Streamr Kriszhadvice seine Community per Server-Transfer auf den englischsprachigen Aquila verfrachtet hat und dort Gebiete einnahm.
  • Die Spieler auf dem Server warfen ihm vor, New World für sie zu zerstören. Es hieß, der würde auf dem Server „rumzergen“, zudem andere Spieler reporten und so mit Hilfe seiner Community dafür sorgen, dass sie gebannt werden. Spieler auf reddit forderten ihrerseits seinen Bann aus New World und von Twitch.
  • Der Streamer beteuerte seine Unschuld: Er sagte, die Leute hätten ihr Gebiet im PvP nicht verteidigen können und würden es jetzt verteidigen, indem sie ihn bannen lassen. Er sei sich keiner Schuld bewusst: Er habe nur Leute reportet, die ihn vorher belästigt hätten. Er forderte Amazon dazu auf, ihn zu unterstützen und ihn vor solchen Vorwürfen zu schützen.

Dieser Clip zeigt ein Beispiel für Verhalten, durch das sich der Streamer belästigt fühlt. In früheren Fällen hatte er die Belästigenden offenbar reportet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

„Sie glauben wohl, sie könnten mit den Menschen von Ungarn so umspringen!“

Das ist die neue Entwicklung: Wie der Streamer über Instagram berichtet (via Instagram), ist er tatsächlich aus New World gebannt worden. Er hat einen kurzen Bann erhalten für „störendes Verhalten.“ Aber obwohl der Bann nur wenige Tage andauerte, ist der größte Streamer Ungarns erzürnt.

Laut ihm hätten, seine Gegner es geschafft, Amazon weichzuklopfen und den Bann zu erwirken.

Eine Sache nervt Spieler so richtig an WoW Classic: Streamer

Der Streamer fühlt sich betrogen. Er sagt, es wären bereits Artikel auf News-Seiten veröffentlicht worden, die zeigen, wie er „betrogen“ wurde – denn Leute hätten sich das genau angeschaut.

Er sagt:

„Vielleicht denken sie, dass sie einfach auf mir rumtrampeln können, weil ich ein Streamer aus einem kleinen Land bin und nicht Millionen von Followern habe. Sie denken, sie könnten mit den Bewohnern Ungarns so umspringen, wie sie möchten.“

Krizshadvice

Er sagt, er sei nur wegen ein oder zwei Fake-Storys und Clips gebannt worden, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. Der Bann gefährde seinen Lebensunterhalt.

Der Twitch-Streamer erwartet jetzt eine Entschuldigung und dass Leute dafür zur Rechenschaft gezogen werden.

Kriszhadvice kündigt zudem an, ein „Video der Wahrheit“ zu veröffentlichen.

Auch dieser Post hat auf Instagram mittlerweile mehr als 6000 Likes. So viele hatte auch sein Instagram-Post, mit dem er seine Community aufforderte, mit ihm zusammen auf den Server Aquila zu wechseln, den man dann überfiel.

Ein Problem, das hier deutlich wird, ist es, dass in New World offenbar gezielt das “Report”-System ausgenutzt wird, um sich dadurch Vorteile zu verschaffen:

In New World werden gerade Spieler gebannt, damit sie nicht an Kriegen teilnehmen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ricotee

Definiere Ironie: Sich über Intoleranz gegenüber eines Landes beklagen, das regierungsunterstützt selbst so fern von Toleranz ist wie Orban von Obama…

T.M.P.

Ungarn? Internet? Seit wann haben Wohnwagen einen Telefonanschuss?

Soweit mein Beitrag zum Thema Rassismus und Verallgemeinerung, ich will den armen Mann ja nicht enttäuschen.

Und: Ja, das war Sarkasmus. ^^

Kreylem

Wenn es so ist das er die Report-Funktion missbraucht hat um Spieler bannen zu lassen, muss er nun mit seinem eigenen Bann leben.
Genauso kann er sich die Rassismusaktion sparen,das ist unnötig und kann er sich schenken.
Aber seine Idee einen Trupp zusammen zu stellen und einen anderen Server zu überfallen find ich genial. Die haben sich Ihren eigenen Kontent erschaffen um was zu tun zu haben und der ist 1000mal besser als langweilige Dungeons zum xten mal zu spielen. Und das in einem Pvp lasstigem Spiel,also alles richtig gemacht.
Außerdem kämpfen ja auch nur 50 gegen 50 und nicht der ganze Mob von dem ,von daher finde ich das er Recht hat wenn er sagt das die Spieler nicht in der Lage waren sich zu verteidigen und zu schlecht sind.
Aber so ist das halt, es gibt immer Jemanden der besser ist.

Sayuri

Wer das system missbraucht gehört auch gebannt. Aber ich glaube das die meisten leute mehr die geschichte aufschaukeln ja der Typ ist eine Drama Queen. Ich glaube aber eher das die geschichte hochgeschaukelt wird, und ich stell jetzt einfach mal eine Vermutung diese aussage er würde mein Spiel kaput machen kommt nicht direkt von einem PvPler sondern eher von einem pve Spieler der ab und anmal eine PvP quest annimt um sich das set zu holen oder material für die Dungeons zusammen zu kaufen. Leider kenn ich einige spieler IRL die genau sowas sagen würden xD. Aber mal ernsthaft dieser typ ist keine gefahr jedenfalls sicher nicht für lange. NW ist neu viele Streamer vorallem klein streamer die aufsteigen wollen spielen das jetzt diese werden nicht lange durchhalten umd wechseln dann das Spiel . Ist doch meistens so

Ps sorry die vielen fehler bin in hektik haha xD

decipher2k20

Einfach nur lol. Zuerst beschwört er die Kräfte seines ganzen Landes, weil er Mist gebaut hat, und mit dem Echo nicht klar kommt, und dann will er noch ein “Gigantisches Enthüllungsvideo” bringen.
Seinem Ego würde es bestimmt gut tun, wenn er ne Weile von Twitch gebant werden würde.

Aldalindo

Was mir dabei aufstößt: gleich holt der Typ seine nationalistische Keule raus….sorry leutz wer mit sowas gleich anfängt, da fange ich dann auch an den Rest über ihn zu glauben…WAF…und doppelt sorry seinen “Lebensunterhalt gefährden”? diese Streamer verdienen so ein Haufen Geld (siehe Leak kürzlich – und ne bin nicht neidisch; wär nix für mich😛), da kann er das als unbezahlten Urlaub verbuchen UND bestimmt nicht nur da scheffelt er; die meisten Streamer laufen doch ohne hin mehrgleisig…

niceguy

Sorry aber allein weil er seinen Bekanntheitsgrad dafür ausgenutzt hat ist der Bann gerechtfertigt!
Stellt euch vor das würde jeder bekannte Streamer mit seiner comunety machen!
Ich hätte ihn dafür sogar permanent gebannt.

Dark Angel87

Er hat es sich durch sein Verhalten selber kaputt gemacht, richtig so das der weg ist. Solche Streamer mit ihren Fanboys sind einfach nur noch lästig und verdienen ihre Kohle damit anderen den Fun zu rauben.

Sayuri

Ich bezweifle das dieser Streamer wirklich das gemacht hat was man ihn anschuldigt, am ende hatte er nur ein kurzen bann, und soll er mit seinen Leuten doch kommen. Ich kenne solche streamer aus z.B Last Oasis die bekamen von uns der art einen aufn Sack das diese Streamer aufgehört hat zu spielen. Diese Streamer sind sogenannte Rockstars, für einen kurzen moment leuchtense richtig hell auf, und nach kurzer Zeit erlöschen siewider. Der hat seine Fan gemeinde und 90% davon werden nicht einmal lvl 60, und ich wette die richtigen NW Spieler lassen sich den Spass von solchen Leuten nicht nehmen. Das PvP in NW ist ziemlich gut ausbaufähig, aber besser als bei vielen anderen MMOs, und bitte leute Real talk es gibt eine menge Deutsche Streamer die auch ne extreme Fanbase haben die auch in der selben Gilde und subgilden haben mit denen sie exakt das selbe tun vllt ohne Mimimi und auch keine systeme missbrauchen aber dennoch ein enormes ungleichgewicht auslösen und was sollen da die leute aus der gegner Fraktion sagen? Ist das nicht auch unfair? z.B bin ich auf einem Server wo fast alles Violet ist bis auf 3 regionen die grün sind, das Bündniss ist quasi ausgelöscht bei uns. Was sollen die sagen?

Sayuri

Meine fresse seit ihr Toxisch. Ja er macht Mimimi aber ich weis das dieses Report system krass missbraucht wird, und das ist ernsthaft ein Problem es gibt bei uns ganze Gilden die gezielt Spieler reporten um in den Wars einen vorteil zu haben. Amazon soll seinen hintern mal bewegen und da was tun! Genauso mit der Goldseller Plage. NW hat probleme und die müssen behoben werden nach X verschiebungen erwarte ich von Amazon das solche Probleme garnicht erst hätten auftauchen dürfen, und das ist ein Fakt. Last diesen Streamer Toben der kommt schon wider klar der wird eh nich lang NW spielen.

Prim

NW hat sich in einen Katastrophalen zustand bewegt ind er nur noch Panik Reaktion bestimmt wird.
Aber man hat nie in der Endwicklung zugehört und viele Spieler haben schon alles ereicht was man ereichen kann.

Yux4000

Der Streamer hat wohl ein paar Orban Gene, anders ist sein Verhalten nicht zu erklären.

McPhil

Ist das wirklich das beste Beispiel?

Sestramor

Wahnsinn ey….Insta-Influencer, Twitch-Streamer….die “Aufmerksamkeitsökonomie” ist echt eine Pest.
New World ist eh ein besonders lehrreiches Beispiel für die Twitch-Community: Streamer-Dramen und toxischer Chat seit Tag 1. Dann lieber wieder offline-rpg 😘

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Sestramor
Khalinor

Streamer + Gefolgschaft sind inzwischen in Multiplayertiteln einfach nur eine Plage und stören das Spiel normaler Spieler die dort einfach nur ihren Spaß haben wollen.

Adam Blade

Hat Donald Trump zufällig Verwandtschaft in Ungarn?

Naedras

BANKRÄUBER überfällt BANK, KOMMT INS GEFÄNGNIS – „Gefährdet meinen Lebensunterhalt
…lol 😂

Kadara

Sich benehmen wie die Axt im Wald und dann rumheulen. Genau mein Humor.

Snake

Ich lese jetzt aus dem Text nicht heraus wo er gebannt ist. Nur bei NW, nur bei Twitch oder bei NW und Twitch?

Dexter Ward

Wie der Streamer über Instagram berichtet (via Instagram), ist er tatsächlich aus New World gebannt worden.

Das steht zumindest so im Artikel.

Snake

Ok danke. Dann kann ich sein mimimi nicht verstehen. Kann ja was anderes Streamen, oh vergaß, NW ist ja im Hype wodurch es mehr klicks bringt. (Kopfschütteln)

Asator

Ooooch armes Tuktuk,….

Wie blöde muss man sein ?
Wirklich ALLES ist in seinen Streams eindeutig zu sehen…da hilft keine Ausrede….

Vielleicht mal aufhören A…..l..o.ch zu sein, seine Fanboys für Massenreports, Exploits und Forenmanipulation zu nutzen und dafür ordentlich zu spielen.

Dann wirds *vielleicht* auch was mit dem Streamen…

So jemanden braucht niemand und ich hoffe der verschwindet in der Versenkung, wo er nie wieder auftaucht.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Asator
dEEkAy2k9

Sie gefährden meinen Lebensunterhalt…

Augen auf bei der Berufswahl würde ich sagen

Snake

Ich sage es lieber in South Park Manier: Sie klaun unsre Jobs!

Sato

bin ich schon so abgestumpft oder findet ihr den clip auch relativ harmlos?

Dexter Ward

Nein, ich kann da nun auch keine wirkliche Belästigung erkennen.

LukecrativZockt

Junge, was für ein Rumgeflenne. Er hat Mist gebaut,hat die Konsequenzen gespürt und sollte dafür gerade stehen. Und dann noch die Rassismuskeule schwingen…. Wegen solchen Spinnern stehen kleinere Streamer wie ich blöd da, weil es heißt: “die wollen immer eine Extrawurst!!!11”
Für ein paar wenige mag das zutreffen, aber bitte nicht auf alle 😉

Snoopy

Kausalität 😂

Daalung

“Wie der Herr, so´s Gschärr” heissts doch so schön…..

Wenn sein Ministerpräsident Viktor Orban sich wie ein Assi aufführt und damit überall durchkommt und immer allen anderen die Schuld gibt, dann ist das wohl klar das dieses “Vorbild” auch bei Clowns wie dem gut ankommen:
“Es sind IMMER die anderen und NATUERLICH wird NUR er bestraft und das auch nur deswegen weil er aus Ungarn ist”

Was Bubile da übersieht, ist das er weder schwul ist, noch divers,noch eine andere Hautfarbe als weiss und ne Frau ist er auch nicht, also zieht seine Rassismuskeule bei niemanden.
Er ist halt nur ein Arschloch und die findet man eh überall, somit auch keine Minderheit….und damit kann er sich das rumgeheule gleich sparen^^

Ich kenn da noch einen Spruch, der auf Typen wie ihn hervorragend zutrifft:
“Jeden Tag meines Lebens wächst zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsche lecken können”^^

Karl

Gleich die Rassismuskeule rausgeholt…
Er wurde gebannt weil er zu unbegründeten massenreports aufgerufen hat (im übrigen wurden auch einige Spieler von anderen Fraktionen gebannt), Außerdem haben er und sein gefolge sich wie die letzten Trolle benommen, das die Reports nur dazu da währen um ihre Gebiete zu verteidigen stimmt noch weniger.
Noch vor dem Bann hat er bis auf einen Krieg alle (4 oder 5) verloren.

Benny

Absolut richtig! Diese Streamer zerstören alle mmos die haben da nichts zu suchen. Bannt sie alle weg!!!

Incursio

Diese Bann-Politik. Einfach klasse 🙄

BavEagle

Sorry, derartige Spielweise von Streamern ruiniert meinen Spielspaß und derartige Denkweise von Streamern meinen gesunden Menschenverstand.
Aber nochmals Sorry, ich komme aus einem großen Land, verdiene meinen Lebensunterhalt im realen Leben mit ausschließlich anständigen Methoden und habe daher natürlich weder Mitspracherecht noch Anspruch auf ‘ne Runde Mitleid 😳😉

SenorChang

erstmal die rassismuskeule schwingen😂

Shinobe

Joa wenn er schon Anfängt mit “Die Bewohner Ungarns” weiße schon das er Dreck am Stecken hat und der Ban zu Recht.

lIIIllIIlllIIlII

Der Begriff ist hier irgend wie fehl am Platz meiner Meinung nach. Wenn dann wäre es Kulturalismus oder Diskriminierung auf Grund der Nationalität.

Alles drei ist natürlich Quatsch. Aber mit Rassismus hat das nichts zu tun und das hat er auch nicht gesagt.

Dings

Aber es war so gemeint😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

38
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x