Konkurrent für Diablo und Path of Exile kommt 2021 auf Steam und Mobile – Seht hier den Trailer

Entwickler Need Games hat einen neuen Trailer zum Action-RPG Undecember veröffentlicht. Darin sind erste, rasante Gameplay-Szenen zu sehen, die an Spiele wie Diablo oder Path of Exile (PoE) erinnern. MeinMMO zeigt euch, was bisher zum Hack’n’Slay bekannt ist.

Was ist Undecember? Dabei handelt es sich um ein Online-Action-RPG von Entwickler Need Games. Bisher ist nicht viel zu dem Spiel bekannt. Sicher ist:

  • Es wird ein Online-Action-RPG- und Hack’n’Slay-Spiel
  • Gespielt wird aus der Top-Down-Perspektive, wie man es aus bekannten Genre-Vertretern wie Diablo und PoE kennt
  • Es soll umfangreiche Charakterentwicklungs-Systeme bieten
  • Mit an Bord sind PvP, Dungeons und Raids

Das Spiel wurde bereits 2020 vorgestellt und stammt von Ex-Entwicklern des MMOs Lost Ark. Schon damals berichteten wir über den möglichen Konkurrenten für Diablo 4.

Nun hat Need Games einen ersten Trailer veröffentlicht, den wir euch hier zeigen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Rasantes Gameplay erinnert an Diablo und PoE

Was zeigt der Trailer? Im Video sieht man einige Kampfszenen aus Undecember. Auch bekommt man einen ersten Eindruck von den verschiedenen Klassen des Action-RPGs. Wie diese genau heißen, ist noch nicht bekannt.

Ein paar Klassen lassen sich schon deutlich unterscheiden:

  • Ein Krieger mit Schwert und Schild
  • Magier mit unterschiedlichen Elementar-Zaubern
  • Eine Art flinker Schurke
  • Ein Krieger mit einer Zweihandwaffe
  • Eine Bogenschützen-Klasse

Außerdem sieht man den düsteren Grafik-Stil, Gegnermassen und einige große Feinde, die wohl die Bosse des Spiels sind. Insgesamt erinnert das Ganze stark an Diablo, der Art-Style orientiert sich an ähnlicher, düsterer Fantasy.

In Undecember metzelt ihr euch durch zahllose Gegner.

Diablo-Konkurrenz von ehemaligen Lost-Ark-Entwicklern?

Warum könnte es Diablo 4 Konkurrenz machen? Need Games, das Team hinter Undecember, besitzt Erfahrung in der Entwicklung von Action-RPGs (Lost Ark) und Mobile Games (Lineage 2 Revolution). Beide Spiele waren durchaus erfolgreich.

Entwickler Smilegate konnte mit Lost Ark nach dem Start der Beta Ende 2018 innerhalb von nur zwei Monaten laut FreeMMOStation mehr als 26 Millionen Dollar einnehmen (via FreeMMOStation.com). Lineage 2 Revolution verzeichnete Anfang 2018 über 5 Millionen Nutzer.

Ob Undecember den Giganten des Genres wirklich Konkurrenz machen kann, bleibt natürlich abzuwarten, bis wir mehr über das Spiel wissen.

Wann soll Undecember erscheinen? Bisher ist das Spiel für die zweite Jahreshälfte 2021 angekündigt.

Für welche Plattformen erscheint Undecember? Das Action-RPG wurde für PC und mobile Geräte angekündigt. Einen Releasetermin nannten die Entwickler noch nicht. Allerdings ist Crossplay zwischen PC und Smartphones eine Option.

Was haltet ihr von Undecember? Ist das Spiel für euch interessant? Schreibt uns eure Meinung.

Falls ihr ungeduldig auf Diablo 4 wartet, haben wir hier einige Alternativen für euch: 10 neue Hack and Slays kommen 2021, während ihr auf Diablo 4 wartet

Quelle(n): mmorpg.pl.org, mmoculture.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Michael

Sieht stark aus, aber wenn ich schon Lineage lese denke ich direkt an Autoplay.

Sm0K3Y

Also das sieht doch mal geil aus!

KohleStrahltNicht

Ist es nicht in der Isometrischen Spielperspektive?
Was ist denn die Top-Down-Perspektive??

Bodicore

Gute Frage, ich meinte…

Isometrisch ist 3/4 von oben
Top Down ist der Blick von ganz oben also Vogelperspektive

KohleStrahltNicht

Gott…aber war auf dem Bild der Blick von oben zu sehen?
Wie in 2D

zerial

ich behallts mal im auge sieht intressant aus

Tronic48

Das sieht ja richtig gut aus, aber das sagten wir auch damals bei Wolcen, und was ist daraus geworden, genau, und was hat sich bis heute geändert so gut wie nichts, vor-allem der Koop ist nach wie vor scheiße, genauso hat man nicht wirklich viel Abwechslung immer nur, ich sage mal Rift oder Grift sonst gibt es nichts Zutun in Wolcen.

Hoffen wir mal das es bei dem Game anders kommt, oder doch wie bei Wolcen, Steiler aufstieg und dann Tiefer Fall.

Also, abwarten und Tee Trinken.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Tronic48
luriup

Sieht ok aus.
PC+mobile kann funktionieren siehe Genshin Impact.

Keragi

Das Spiel hat auch schon wieder zu viele Gegner im Feld, was ich ja an D2 mag ist das man nicht ausschließlich auf massive AoE Builds angewiesen ist was in poe oder d3 eher anstrengender zu spielen wäre.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x