Twitch-Streamer Tanzverbot gerät mit „Fan“ aneinander – „Behandle mich wie einen normalen Menschen!“

Twitch-Streamer Tanzverbot gerät mit „Fan“ aneinander – „Behandle mich wie einen normalen Menschen!“

Der Twitch-Streamer Kilian „Tanzverbot“ Heinrich war am 02. April auf dem Box-Event „The Great Fight Night“, wo deutsche Livestreamer im Boxkampf gegeneinander antraten. Während des Events kam es jedoch auch außerhalb des Rings zu einer Auseinandersetzung zwischen Tanzverbot und einem „Fan“ von ihm.

Wie kam es zu der Auseinandersetzung? Ganz klar ist das nicht. Laut Tanzverbot wurde er bei dem Box-Event von angetrunkenen Leuten gefragt, ob er mit ihnen ein Foto machen möchte. Dies verneinte der Streamer.

Daraufhin wurde er wohl von den „Fans“ angepöbelt, getreten und geschubst. Dies teilte Tanzverbot in einem Tweet 2 Tage später mit.

Ein „Fan“ nahm auf, wie er Heinrich um ein Foto bittet, der dies aber verneinte und sich wegdrehte. Daraufhin beleidigte die Person Tanzverbot mehrere Male. Irgendwann drehte Heinrich wieder um und schubste den „Fan“.

Danach gerieten die beiden noch weiter aneinander, die Eskalation wurde von einer außenstehenden Person auf Video festgehalten. Das Video und den Clip des „Fans“ könnt ihr hier auf Twitter sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

In dem Clip kann man sehen, wie der „Fan“ in die Enge getrieben wurde, während Tanzverbot ihn ans Gitter hinter ihm schubste. Dabei schrie er: „Behandle mich wie einen normalen Menschen(…)“.

Zudem tauschten beide noch unterschiedliche Beleidigungen aus, bevor die Security dazwischenging und sie auseinander zog.

Die Community steht größtenteils hinter Tanzverbot

Was sagt die Community zur Situation? Während Tanzverbot in seinem Tweet anmerkt, dass er nun kritisiert wird, finden sich in den Antworten größtenteils Leute, die dem Streamer Recht zusprechen und seine Reaktion verstehen:

  • Hey Stan sagt dazu: „Schmutz-Internet, wie immer. Du hast stundenlang überall mit den Leuten Selfies gemacht und warst immer nett zu allen, heißt aber nicht, dass man für jeden Asi bereitstehen muss, wenn man angepöbelt wird. Einfach mal das grobe Ganze sehen.“
  • sech wäre wohl nicht so „ruhig“ geblieben: „Was ich an deiner Stelle mit dem Typen alles gemacht hätte“
  • Mupf05 meint: „Keiner, der normal denken kann, kritisiert dich jetzt. Ich denke, jeder sollte das verstehen.“
  • Haptic bestärkt Tanzverbot: „Alles richtig gemacht, da werden dir die allermeisten zustimmen.“

Natürlich gab es auch ein paar Leute, die meinen, dass er sich nicht auf dieselbe „Gossensprache“ herablassen solle und lieber direkt die Security holen. Andere meinen, dass es besser gewesen wäre, wenn Tanzverbot einfach aus der Situation herausgegangen wäre und sich nicht weiter provozieren hätte lassen sollen.

Verletzt wurde am Ende wohl keiner bei dem Streit, da die Security rechtzeitig zur Stelle war.

Eskaliert ist auch eine andere Twitch-Streamerin, die mit einem blauen Auge davongekommen ist. Ihre Kollegen feiern das jedoch überhaupt nicht: Twitch entbannt Streamerin, die mit Amoklauf drohte – Creator sprechen von „Doppelmoral“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TomSir79

Beide haben sie sich falsch verhalten. Total assoziales Verhalten von beiden. Alda, Digga… wie ich solche Bezeichnungen hasse. Einfach nur unterste Schublade. Das geht auch zivilisierter.

Pierre

Tanzverbot hat alles richtig gemacht. Er ist auch ein Mensch und Tanzverbot macht auch öfter mal Fotos mit seinen Zuschauern. Ich kann es aber verstehen, dass es einen triggert, wenn man sich zu einem Event begibt und dann von angetrunkenen „Fans“ angepöbelt wird, nur weil man halt jetzt grade keine Fotos machen will und eigentlich nur dieses Event anschauen möchte.

Zitat Kadara:

Was ich nicht verstehe: Warum wird der „Fan“ von der Security da weggebracht und der Herr Tanzverbot, der zumindest laut Video der einzige ist der handgreiflich wird, darf weiter in die Halle rein marschieren? Soviel zum Thema „normaler Mensch“.

Ganz einfach, weil Tanzverbot in dem Fall derjenige war, der angegangen wurde. Warum sollte man das Opfer mitbestrafen? Check ich leider nicht wirklich, deine Logik.

Zitat HopyDopy

Als Streamer sollte man halt aufpassen was man so von sich gibt . Im Endeffekt total Dummes benehmen von beiden seiten ganz einfach .

Naja, Tanzverbot hat doch nichts schlimmes gemacht. Er hat ihn gegen den Zaun geschubst, oh nein. Was für ein schlimmes Benehmen… Anders kriegt man so einen Mob doch nicht unter Kontrolle und dass das der Situation geholfen hat, hat man ja gesehen, danach haben die Kids nämlich nur noch ihren Mund verwendet.

Florian

Du bist einfach so lost, unser Übergewicht names Kilian ist handgreiflich geworden, damit ist er automatisch ein schlechterer Mensch als der Pöbler, bei Worten handgreiflich werden lässt sich nicht rechtfertigen.. Und zeugt von einer geringen selbstbeherrschung. Bei so ein schubser kann auch was schiefgehen.. Laut deiner Logik wäre es okay, wenn ich dich umherschubse weil du was gegen mein Gewicht sagst? In deiner Welt will ich nicht leben.

T.M.P.

Seh ich anders, auch wenn ich solche Asis am liebsten für ne Woche auf dem Marktplatz an den Pranger stellen würde.
Da war nichts unter Kontrolle zu bringen, da hatte nur einer ne grosse Klappe. Oder hast du irgendwo einen Uebergriff seitens des Fans gesehen?
Nur weil dich jemand beleidigt solltest du nicht handgreiflich werden. Zum einen gestehst du damit ein das Wortgefecht verloren zu haben, und zum anderen hast du vielleicht am Ende die Klage am Hals.

Kadara

Tanzverbot ist auch einer von denen die diese Streaming-Bubble vor Arbeitslosigkeit und schlimmeren bewahrt hat. Kein Schulabschluss, nix gelernt und dazu den IQ von nem Toastbrot (Tut mir leid liebes Toastbrot).

Was ich nicht verstehe: Warum wird der „Fan“ von der Security da weggebracht und der Herr Tanzverbot, der zumindest laut Video der einzige ist der handgreiflich wird, darf weiter in die Halle rein marschieren? Soviel zum Thema „normaler Mensch“.

HopyDopy

Als Streamer sollte man halt aufpassen was man so von sich gibt . Im Endeffekt total Dummes benehmen von beiden seiten ganz einfach .

RyznOne

echt stark die Kinder von heute ..

Sveasy

Mir tun da die Kids leid die sich diesen „Lifestyle“ zum Vorbild nehmen.

T.M.P.

Um beim MMO-Jargon zu bleiben:
Das Anschauen des Videos hat mir einen heftigen Debuff auf INT und CHAR verpasst.
So angeschlagen wollte ich wissen was „Tanzverbot abi rastet aus“ heissen soll, und hab ein bisschen den Twitterverlauf durchgescrollt.
Da musste ich feststellen das die Debuffs quasi unbegrenzt stacken.

Wir sehen uns beim Geistheiler. -_-^^

Chucky

Ich nutze in solchen Situationen gerne Bubble+Ruhestein. Rettet mich oft 😉

Kornelius

Tja so langsam kommt das Experiment Twitch an seine Grenzen … Streamer haben Nervenzusammenbrüche, auseinander setzungen mit Fans etc … Monte, Kalle, Tanzverbot, Tyler1 … um nur ein paar zu nennen. Das wird nach und nach immer mehr werden … Teilweise tun die Jungs und Mädels mir leid die Ihre Entwicklung noch nicht abgeschlossen haben und in so Jungen Jahren zu Opfern der Medienwelt werden.

CptnHero

hab mir den Clip mal angeschaut und bin echt stolz das bis zum Ende durchgehalten zu haben.
„Digga, Fettsack, Alda“
Irgendwie dachte ich beim Titel echt, da käme vielleicht so etwas wie eine tatsächliche Unterhaltung im Video vor. Wie dumm von mir.
Den Rest spar ich mir mal, weil es sonst sehr wahrscheinlich von Mods editiert werden müsste.

lIIIllIIlllIIlII

Es gibt immer wieder Momente, bei denen ich Merke, wie weit weg meine Realität von der Realität anderer Menschen ist. Jedes mal irgend wie unheimlich… gleiche Spezies, gleicher Planeten… es könnte aber genau so gut auch eine andere Spezies und ein anderer Planet sein.

CptnHero

Wohl wahr 😔

Sveasy

Anderer Planet? Dass ist nichtmal meine Dimension und Realitätsebene.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x