Twitch-Streamer Trymacs plant spektakuläre Survival-Events – „Wirklich Hardcore“

Twitch-Streamer Trymacs plant spektakuläre Survival-Events – „Wirklich Hardcore“

Der große deutsche Twitch-Streamer Maximilian „Trymacs“ Stemmler will neue Projekte an den Start bringen, die an den YouTube-Hit „7 vs. Wild“ von Fritz Meinecke erinnern.

Wer sind die beiden Influencer?

  • Trymacs gehört zu den 5 größten deutschen Streamern auf Twitch und auch zu den bekanntesten YouTubern im Bereich Gaming. Auf YouTube hat er 2,12 Millionen Abonnenten, während ihm auf Twitch durchschnittlich knapp 19.000 Leute zusehen.
  • Er wurde durch Videos zu Clash Royale bekannt und scheut nicht davor zurück, ordentlich Geld in dieses oder andere Spiele zu stecken.
  • Fritz Meinecke ist ebenfalls ein bekannter deutscher YouTuber, der bisher 2,04 Millionen Abonnenten auf seinem Kanal generieren konnte. Viele Streamer wie Unge, Knossi und MontanaBlack reagierten auf die Survival-Videos des 33-Jährigen, die ihm so noch mehr Reichweite verschafften.
  • Derzeit steht der Überlebenskünstler in Kritik, da er eine Frau sexistisch beleidigte und sich auf Instagram über die „verweichlichten Gutmenschen“ ausließ.

Was ist 7 vs. Wild? Die Survival-Show wurde von Fritz Meinecke ins Leben gerufen. Er selbst und 6 weitere Kandidaten wurden einzeln in der Wildnis von Schweden ausgesetzt. Sie durften jeder jeweils 7 Dinge mitnehmen, die ihnen beim Überleben helfen sollten. Zusätzlich stand ihnen am Tag immer eine Herausforderung bevor.

Kameras hielten das Spektakel, Emotionen und Verzweiflung fest. Die Show fand dabei in Folgen statt und insgesamt kamen so ganze 16 Stück zusammen. Ein Video bekam nie unter 3 Millionen Aufrufe und war ein voller Erfolg. So kündigte Meinecke schon Staffel 2 an, in der auch Twitch-Star Knossi mitwirken wird:

Knossi führt super süßes Gespräch mit seinem 3-jährigen Sohn zur Teilnahme an 7 vs. Wild

Trymacs sucht Coach für seine Hardcore-Survival-Projekte

Was sagte Trymacs? Der möchte jetzt auch mehrere Survival-Formate starten und das „wirklich Hardcore“. Nachdem er mit Fritz Meinecke sprach und der komplett ausgebucht sei, sucht er nun nach einem Survival-Experten.

Denn Trymacs plant seine Projekte mit Gamern, also laut ihm „absolute Noobs“ und benötige jemanden, der ihn und seine Kollegen coachen könne.

Er will:

  • Durch die Wüste
  • In der Arktis überleben
  • Eine „fette“ Wanderung durch die Berge in Chile
  • Durch Island

Der Streamer hat also wilde Reisen geplant und brennt offenbar schon darauf.

Das volle Video könnt ihr hier sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wie reagierte die Community? Die brennt auch schon ordentlich und zeigt sich begeistert. Die Kommentare stammen von dem oben verlinkten Video.

  • GY OP lobt: „Das ist das, was deinen Kanal so beliebt macht. Nicht nur Gaming, sondern auch mal was anderes. Feiere ich sehr!“
  • AnKO-Omega meint: „Korrekt, sehr gute Aktion von euch. Da bin ich jetzt schon total auf die Videos gespannt. Bewerbung ist einfach mal raus.“
  • Benedikt Sowada kritisiert: „Wird bestimmt geil. Finde es nur schade, dass du jetzt auch ein Survival-Projekt machen willst, weil es gerade im Hype ist.“
  • Auch Peter Marsch sagt: „Wenn du schon auf den Survival-Zug mit aufspringen willst, dann warte doch Fairness halber wenigstens bis 7 vs. Wild Staffel 2 (der wahre Banger) vorbei ist. Dann kannst du ja vielleicht sogar noch mehr ‚Ideen beziehen‘ für ‚dein‘ Format.“

Mehrere Zuschauer äußerten, dass es schade sei, dass Content-Creator nun auf verschiedene Hype-Züge mit aufspringen, anstatt sich selbst etwas auszudenken. Jedoch ist der überwiegende Teil der Kommentare positiv und freut sich auf das neue Survival-Projekt von Trymacs.

Er plant derzeit nicht nur dieses Format, sondern wirkt auch gerade aktiv im Fußball mit. Alles dazu lest ihr hier: Deutsche Twitch-Streamer entdecken einen neuen Trend, der sie ins Schwitzen bringt – Die Fans lieben es

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wolve In The Wall

Naja, vom Titel her könnte man denken, dass er eine „7 vs. Wild“ Kopie macht, aber sein Ansatz ist ja schon ein ziemlich anderer: Noobs, keine Limitierung von Tagen oder Gegenständen, kein „Alleinsein“ oder „Gegeneinander“ sondern „Miteinander“.

Bin weder Pro- noch Anti-Trymacs, aber man sollte halt bei sowas fair bleiben. Dass er Dinge macht, die im Trend sind ist absolut nachvollziehbar und in der Entertainment-Branche (TV/Film) üblich (gibt ja auch nicht nur eine Quiz-Show, oder nur eine Casting-Show usw.). Solange er keinen 1:1 Klon macht finde ich das nicht schlimm.

Nico

das trymacs viele dinge nur macht weil sie grad „in“ sind ist ja schon immer so, das hat er eine User da wohl erst jetzt gemerkt ^^

Alex

Hab ich mir auch gedacht. 😅

Eier

wäre doch auch schön blöd, wenn er sachen bringt die sich kein schwein anschauen würde 😉

Alex

Das ist ja klar geht eher um die Leute die jetzt erst sich darüber beschweren das er es tut, halt albern.
Ehrlich gesagt, gerade bei dem Box Event war ich sehr begeistert davon wie professionell das aufgezogen wurde, wenn er weiter erfolgreiche formate aufgreift und so hochwertig umsetzt, gern mehr davon.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx