Twitch-Streamer spielt Elden Ring in 2 Stunden durch – Levelt kein einziges Mal und wird nie getroffen

Twitch-Streamer spielt Elden Ring in 2 Stunden durch – Levelt kein einziges Mal und wird nie getroffen

Elden Ring gehört zu den beliebtesten Spielen 2022. Nun hat ein Streamer Elden Ring durchgespielt und hat dafür keine einzige Rune ausgegeben. Dabei war ein Item und eine Fähigkeit von großer Bedeutung.

Elden Ring ist ein komplexes RPG mit richtig knackigen Bosskämpfen. Doch einigen Usern ist das Spiel noch nicht schwierig genug, sodass sie sich besonders knifflige Aufgaben auferlegen. Der Twitch-Streamer Ainrun ist sogar noch einen Schritt weiter gegangen und wollte das Spiel durchspielen, ohne eine einzige Rune auszugeben.

Der Schwierigkeitsgrad von Elden Ring: Wie hart ist das Action-RPG wirklich?

Ein Item und eine Fähigkeit sind entscheidend für den Sieg des Streamers

Was hat er genau gemacht? Der Twitch-Streamer Ainrun hatte Elden Ring in zweieinhalb Stunden durchgespielt. Dabei ist die Zeit nichts Besonderes, denn ein irrer Speedrunner hatte Elden Ring in unter einer Stunde durchgespielt.

Viel bemerkenswerter ist, dass er während seines Laufs kein einziges Mal von Gegnern getroffen worden ist und dass er keine einzige Rune in Elden Ring ausgegeben hat. Runen braucht ihr in Elden Ring, um euren Charakter an Orten der Gnade zu leveln oder neue Ausrüstung zu kaufen.

Die gesamten zweieinhalb Stunden lönnt ihr euch auf YouTube ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Am Ende seines Siegs über den finalen Boss schreit er erleichtert, dass er den Run wirklich geschafft hat. Andere Streamer kommen nicht so weit und verlieren sogar den Verstand, weil sie tausendmal gegen den gleichen Boss kämpfen müssen.

Welches Item hat er verwendet? In seinem Lauf hat er die Waffe Schlangenjäger genutzt. Das ist eine Waffe, mit der man Gegner aus großer Entfernung angreifen kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass man keine besonderen Werte für die Waffe benötigt und der Streamer die Waffe tragen kann, auch ohne Runen auszugeben.

Welche Fähigkeit war besonders wichtig? Die wichtigste Fähigkeit für den Twitch-Streamer war „Flamme der Rotmähne.“ Denn das Besondere ist nicht der Schaden der Fähigkeit, sondern ihre Eigenschaft. Denn mit der Fähigkeit kann man Gegner und auch Bosse zum Taumeln bringen und sogar ihre Haltung brechen. Das ist enorm praktisch, wenn man gegen Bosse kämpft.

Community von Elden Ring stellt sich immer neue Herausforderungen

Viele User haben Elden Ring bereits durchgespielt und suchen sich daher neue Herausforderungen. So hatte etwa eine Person Elden Ring mit einer Harfe als Controller gespielt und konnte damit die Zuschauer beeindrucken. Die Musikerin musste sich einige Tricks dafür einfallen lassen, damit das Zusammenspiel zwischen Harfe und Computer funktioniert.

Ein legendärer Gamer dürfte jedoch die meisten anderen übertreffen. Denn der hatte die Community so stark beeindruckt, dass sich sogar der Publisher gemeldet hatte, um den User zu belohnen. Die ganze Story könnt ihr hier auf MeinMMO nachlesen:

Elden Ring: Community-Legende legt den schwierigsten Boss 2.000 Mal – Jetzt schenkt ihm der Publisher ein Schwert

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
waberlap

Was hat hier mal einer in den Kommentaren geschrieben:

„Spieler hat das Spiel bereits beim Installieren durchgespielt…“

😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx