Deutscher Streamer Trymacs hat das beste Team in FIFA 22 – Doch das hilft ihm nicht

FIFA 22 Ultimate Team ist Pay2Win”, hört man viele sagen. Der Hamburger Streamer Trymacs zeigt jetzt aber eindrucksvoll: Selbst das beste Team der gesamten Welt kann auf dem Platz verlieren. Es kommt auf die besseren Skills an.

Der Twitch-Star Trymacs zieht wie ein Weltmeister Kartenpacks in FIFA 22. Schon bei einer der ersten Runden Pack-Opening zog er R9 Ronaldo – einen der besten Spieler im Modus Ultimate Team. Nur wenige Packs später sogar Christiano Ronaldo und viele weitere starke Spieler.

Auf dem Papier hat Trymacs damit tatsächlich das beste Team der Welt. Auf dem frisch gemähten digitalen Rasen sieht das aber anders aus. Zwar gewann der Streamer gegen seinen Kollegen Rumathra eine Runde nach der anderen, gegen einen anderen Gegner konnte sein Hammer-Team aber nicht als Sieger hervorgehen.

Glück beim Ziehen, Pech im Spiel: Trymacs verliert trotz super Team gegen MontanaBlack

MontanaBlack gegen Trymacs, wer würde da wohl gewinnen? Die meisten dürften auf Trymacs setzen, der neben seinem recht hohen Skill-Level (via YouTube.com) auch noch das wortwörtlich beste FUT-Team der Welt sein Eigen nennt.

Dementsprechend motiviert und siegessicher ging Trymacs auch in das insgesamt sechsründige Match. Und siehe da: Trymacs hat gewonnen – zumindest zweimal. In den restlichen Runden wischte MontanaBlack den Boden der Umkleidekabine mit Trymacs’ Topspielern.

So gingen die Matches aus:

  • Runde 1 – 3:2 für MontanaBlack
  • Runde 2 – 2:1 für MontanaBlack
  • Runde 3 – 2:0 für Trymacs
  • Runde 4 – 4:1 für Trymacs
  • Runde 5 – 2:1 für MontanaBlack
  • Runde 6 – 1:0 für MontanaBlack

Diese Niederlage lässt Trymacs aber nicht auf sich sitzen und bereits jetzt haben sich die beiden Streamer zu einem Live-Rematch verabredet. Wer von beiden dann gewinnt, darüber dürft ihr gerne in den Kommentaren diskutieren.

Das wird klar: Wer in FIFA 22 Geld für Kartenpacks ausgeben möchte, dem steht nichts im Weg. Vielleicht die Häme und der Spott von vermeintlich echten Core-Gamern, die von oben auf die Sport-Games-Spieler herabschauen. Oder all jenen, die das FUT-System mitsamt Echtgeld-Käufen ablehnen.

Der Fall Trymacs gegen MontanaBlack zeigt aber: Ihr müsst gar nicht Unmengen von echtem Geld in FIFA Ultimate Team pumpen, um eine Chance zu haben. Viel mehr kommt es trotz Top-Spielern auf den Skill der Person hinter der Tastatur oder am Controller an.

Was denkt ihr? Bestimmen gute oder schlechte Spielerkarten in FIFA Ultimate Team über Sieg und Niederlage oder kommt es ausschließlich auf den Spieler hinter dem Team an, wer gewinnt? Teilt eure Meinung mit uns in den Kommentaren.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
artigkeitsbaer

Sorry aber das is blödsinn davon zureden man muss keine unmengen geld reinstecken umzugewinnen. Monatana hat auch richtig viel kohle da reingeschoben hat vieleicht nich die topkarten gzeogen aber dennoch spitzen spieler dabei. Wär das nu nen 0815 free 2play spieler ok aber 2 leute vergleichen die kohle ohne ende reinhauen….

Bingolinchen

Ich hasse Spiele wo man das Spiel kaufen muss und dann noch Geld in das Spiel zu stecken, nur das man mithalten kann. Schon traurig das ein PaytoWin Spiel so nen Hype erzeugt…

ImInHornyJail

Wenn die Leute so dumm sind jedes Jahr das gleiche Spiel zu kaufen und jedes Jahr Unsummen an Geld ausgeben nur um das Team zu haben was sie im Spiel davor schon hatten, dann sind die selbst schuld, wenn der Geldbeutel leer ist.

Wolve In The Wall

Naja, FIFA ist ja nicht nur FUT. Ich persönlich spiele FIFA sehr gerne – allerdings nur im ganz klassischen, “langweiligen” Managermodus, wo ich mit unglaublicher Freude mein Traumteam aufbaue und zum Erfolg führe. Total dumm, aber ich mags halt. xD

Diesem ganzen FUT-Quatsch kann ich allerdings auch null abgewinnen. Finde es auch schade, dass sowohl die populären Streamer als auch die entsprechenden Streamingportale sich selbst da gar nicht in der Verantwortung sehen, die “Anpreisung von Glücksspiel” zu unterbinden.

Bingolinchen

Geb Ich dir recht. Da kann man auch mal dem HSV nen gutes Team basteln.. xD

OldSchoolMagicTheGathering

Es kommt auf beides an.

Gutes Team und Skill.

Nur Skill reicht auch nicht. Ein Spieler mit 90+ kann oft auch aus Entfernung ein Überrauschungstor erzielen, das macht kein 2 Liga Spieler, da fliegt der Ball ins Publikum.

SeniorDingDong

Jedes Jahr ein kleines Familienhaus reinstecken, gar kein bock.

Dunarii

Wäre interessant zu wissen wer welche Spieler auf dem Feld hatte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x