The Elder Scrolls Online führt den Xur von Tamriel ein – So ändert die Diebesgilde Cyrodiil

Mit Adhazabi Aba-daro führt Zenimax Online eine neue Händlerin in das MMORPG The Elder Scrolls Online ein, welche sich ein wenig an Destinys Xur orientiert.

Adhazabi Aba-daro ist eine Khajiit Händlerin, die immer wieder andere Items im Angebot hat. Dabei handelt es sich um seltene Items, die ihr sonst nur bekommen könnt, wenn ihr bestimmte Dungeons für vier Spieler erledigt oder die ihr bei Gelöbnissen erhaltet.

Zu den Items zählen auch hochbegehrten Rüstungssets des Allianzkriegs. Ihr Angebot wechselt dabei immer durch, sodass ihr nicht nur dieselben Gegenstände bei ihr kaufen könnt. Wollt ihr also ein bestimmtes Set haben, dann solltet ihr Adhazabi Aba-daro schnell aufsuchen. Allerdings ist die Khajiit immer nur zwei Tage die Woche im Spiel und ist an verschiedenen Standorten anzutreffen.

the elder scrolls online feldlager
Es gibt noch weitere Neuerungen

Während ihr sie in einer Woche am Westlichen Tor nach Elsweyr findet, wo sie seltene Kopfbedeckungen verkauft, ist sie in der Woche darauf am Nördlichen Tor nach Hochfels und bietet dort besondere Rüstungen an.

Eingeführt wird Adhazabi Aba-daro mit dem kommenden Thieves-Guild-DLC. Dieser bringt noch weitere Neuerungen und Änderungen mit sich. Darunter die Feldlager, die wieder ihren Weg in das MMORPG finden. Dabei handelt es sich um platzierbare Wiedereinstiegspunkte. In ganz Cyrodiil können pro Allianz nur 10 Feldlager gleichzeitig aufgestellt werden, die aber nicht direkt nebeneinander platziert werden dürfen und für 20 Allianzmitglieder einen Wiedereinstiegspunkt bieten.

The Elder Scrolls Online Neue Spieler

Ebenfalls neu ist, dass mit dem DLC in Azuras Stern und allen Kampagnen für Nicht-Veteranen neue Regelungen für die Championfähigkeiten eingeführt werden, welche zusätzlich zu den bisherigen Regeln der Punkteverteilung gelten: So werden passive Championfähigkeiten nicht verfügbar sein.

Thieves Guild erscheint für The Elder Scrolls Online am 7. März für PC und Mac. Version für Xbox One folgt am 22. März, die Fassung für die Playstation 4 am 23. März.

Mehr zu den Änderungen am PvP durch “Die Diebesgilde” lest Ihr im deutschen Blogbeitrag von Zenimax.


Weitere Infos zum nächsten DLC Diebesgilde könnt Ihr folgenden unserer Artikel lesen:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
A Guest

Die championpunkte in nicht-veteranen kampagnen aktiv zu haben war ja auch etwas ungeschickt.

Ich bin zur zeit bei ca. 360 championpunkten und kann so meinen character schon um mindestens 75 prozentpunkte in diversen stats verbessern.
Kann mir nur vorstellen, wie es mit 501 punkten aussieht …

Das ist einfach unfair gegenüber neueinsteigern, wenn man mit seinem twink mit sets und X championpunkten gegen neulinge antritt, die meistens maximal blaues gear tragen.
Alleine die 25% mehr ‘reinen’ schaden, die man macht und die man aushält.

Warum die championpunkte überhaut in diesen kampagnen aktiv waren …
Da hat das team um ESO wieder mal geschlafen.

doc

oh nein, die Feldlager kommen zurück! :/

Chris Utirons

Fand die immer gut 😉

Chris Utirons

Khajiit ist auf jeden Fall die richtige Rasse für den Händler 😉

Koroyosh

Dieser ist eurer Meinung 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x