The Division: „Untergrund“ startet auf PS4 – Guides in der Übersicht

Bei Tom Clancy’s The Division fällt am 2.8. der Startschuss für die Untergrund-Erweiterung auf der PlayStation 4. Wir fassen zusammen, was Ihr wissen müsst.

Nach einem quälend langen Fastenmonat für die PS4-Agenten erreicht sie morgen, am 2. August, die Content-Lieferung der Untergrund-Erweiterung. Während auf dem PC und der Xbox One bereits seit Ende Juni fröhlich gespielt werden kann, blieb den PlayStation-Usern fünf Wochen lang nur die Zuschauerrolle.

Viele Agenten pusten nun aber den Staub von der Division-Disk und schauen gepannt, wie sich die Untergrund-Inhalte zocken lassen. Die gröbsten Bugs sind ja bereits gefixt, weshalb einem ungetrübten Spiel-Vergnügen nichts mehr im Wege stehen sollte.

division-agenten-untergrund-980x500

Da einige PS4-Spieler die neuen Inhalte und die spannendsten Erkenntnisse der letzten Wochen nicht mehr aktiv mitverfolgten, aber nun wieder gemächlich die Agenten-Kuft überwerfen, fassen wir im Folgenden die wichtigsten Infos und Guides zum Untergrund zusammen.

Die Untergrund-Missionen

Wer sich in den letzten Wochen mal in die Operationsbasis verirrt hat, wird bemerkt haben, dass diese um einen neuen Bereich reicher ist: Das Terminal. Über dieses Termial gelangt Ihr, die PS4-Agenten ab dem 2.8., in den Untergrund, von wo aus Ihr die Untergrund-Missionen starten könnt.

Die Untergrund-Operationen könnt Ihr alleine oder zu viert spielen. Sie werden zufällig generiert und weisen dadurch eine hohe Wiederspielbarkeit auf. Vorab legt Ihr Schwierigkeit, Direktive und weitere Modifiers fest. Dann kann der Spaß losgehen.

Ausführliche Infos zum Untergrund erfahrt Ihr hier:

division-reiter-drachenhort
Der neue Übergriff „Drachenhort“

Der neue Übergriff nennt sich Drachenhort. Er befindet sich in Hell’s Kitchen und führt gegen die Cleaners. Diese haben eine feuerspeiende Waffe als Endboss dabei. Während des Übergriffs trefft Ihr auch auf die vier Reiter der Apokalpyse – gefährliche Cleaner, die nach der Macht in New York streben.

division-firetruck
Neue Ausstattungssets

Während alle Agenten seit dem Update 1.3 das AlphaBridge-Set erspielen können, kommen mit der Untergrund-Erweiterung vier weitere Sets hinzu.

Dies sind die drei wichtigsten Neuerungen, welche ab dem 2. August allen Agenten zur Verfügung stehen werden. Hier könnt Ihr die gesamten Patch-Notes von Untergrund durchlesen.

Damit ist die Benachteiligung durch zeitexklusive Inhalte allerdings noch nicht beendet. Auch das Survival-Update wird um die 30 Tage vorher auf PC und Xbox One erscheinen.


Weitere Infos, wie beispielsweise zahlreiche Waffen-Reviews, findet Ihr in unserer The Division-Guide-Sammlung.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
srali1980

Nix. Da Butter ich keinen Cent mehr rein. Hab schon bereut da überhaupt Geld reingesteckt zu haben. Und dann wird die Konsole, wo viel mehr Leute The Division mit spielen, auch noch nen Monat vertröstet und keine neuen Storyinhalteim im neuen DLC. Bin nur froh, das ich mir damals keinen SeasonsPass gekauft habe.

Michael

wird das Direkt die Nacht um 00:01 spielbar sein?!

Michael Eder

Ich vermute wie üblich wirds ne Server downtime geben

Leroy Beator

Wie im Forum von Ubisoft zu lesen ist, wird der Server um 9h für 1 Std down gehen.
Danach soll alles wieder normal laufen, mit dem Untergrund auf der PS4.

http://forums-de.ubi.com/sh

LexusDriver

Sehr irreführende Artikel Bezeichnung:

“ The Division: “Untergrund” startet auf PS4 „

The Division: “Untergrund” startet morgen auf PS4
Oder The Division: “Untergrund” startet bald auf PS4

Wäre an gemessener.

Zum update irgendwie freu ich mich gar nicht mehr alles schon auf Bildern und Videos gesehen dieses über ein Monat gewarte ist als ob man seine weihnachts Geschenke schon vorher kriegt und sie kurz vorher wieder unter dem Baum legt.

Ubisoft suckt

Ace Ffm

Endlich! Wie lange war doch die gefühlte Wartezeit! Monate! Aber jetzt steht mein Agent gut gerüstet bereit um endlich diesen langersehnten PvE Inhalt anzugehen. Das wird ein Fest und ich merke wieder einmal das es doch noch Spielinhaltee gibt,auf die ich mich freue wie ein kleiner Bubb(zwei b in Hessen). Allen anderen PS4 Agenten wünsche ich auch vieeel Spass dabei!

Frystrike

Naja zumindest 5 wochen ist ja schon irgendwie Monat“e“
Bubb mit hadem b 🙂

Sven Kälber (Stereopushing)

Na endlich, genau richtig! 🙂

Yuu

MMn können die sich das Update auf der PS4 sparen. Habe jetzt schon genug Probleme mit anderen Spielern, die in einem 4vs1 mit explo. Muni spielen. Durch Reclaimeraids wird das dann nur noch so ablaufen. Einer oder zwei mit Reclaimeraids, alle mit Triage und dann schön unendlich explo. oder incen. Muni gegen andere Spieler verwenden. Well done Massive ~

muencfra

Ist das nächste was generft wird. Sie bekommen einfach keine richtige Balance hin.
Wache,Schroti,Sticky,Reclaimer mehr braucht man nicht. Der ganze Rest ist für die Tonne.;-)

Yuu

Lustig ist, dass ich in der DZ nur von den Cleaners oder ner Sticky getötet werde. Die NPC’s müssten auch langsam mal generft werden..

Michael Eder

NPCs sind ok, DZ soll ja eine Herausforderung sein und nicht „Steamroll durch die DZ5&6…“

Yuu

Nicht, wenn du 2 Hit von den Tanky guys gekillt wirst..

Michael Eder

Doch, gerade dann ists voll ok.
DZ5&6 soll eine Herausforderung sein, immerhin ist die DZ „der gefährlichste Bereich im Spiel“.
Wenn du zu schnell im Dreck liegst schraube deine Toughness hoch, benutze „Smart-Cover“ (die am meisten Unterschätzte Fertigleit) und nutze die gegebene Deckung besser.
Ich laufe mit 250/440/37 und liege selten im Dreck.

Yuu

Ich lieg nicht so oft im Dreck weil wegen 2 Tacticians. ^^ Mir geht’s nicht darum sondern einfach nur um den Spaß in der DZ.
Gehst manhunt in DZ06 und dann kommt ein random Shotgun-Typ vorbei und wiped das Team.

Michael Eder

Ich kann das verstehen und ist mir selbst oft genug passiert, aber: hätte man besser aufgepasst.
DZ ist eben kein reines PvP/PvE Gebiet sondern hier muss man auf beide „Fraktionen“ acht geben.
Gerade seit 1.3 macht mir DZ (PvE) wieder Spaß, da es nicht nur „rein ins Wahrzeichen, Mobs mit einem halben Magazin umklatschen, Boss wegrotzen, Loot einsammeln, weiter…“ ist, sondern wieder eine Herausforderung darstellt (obwohl es mittlerweile auch schon wieder einfacher ist – aufgrund des besseren Gears)

Yuu

DZ01 – DZ04 = JEDER Gegner ist ein One-Shot mit meiner Shotgun :3

Michael Eder

DZ1-DZ4: praktisch jeder Loot ist Schrott – deshalb betrete ich diese Gebiete garnicht…

Yuu

Geht. Ich brauch eh nichts mehr. Hab meine 4 Sets vorerst fertig und geh nur Rogue deswegen.

Michael Eder

Genau deshalb meide ich seit ein paar Tagen die DZ. Da willste gemütlich Bosse abfarmen und wirst von hinten rasiert – das ist doch keine Leistung liebe Leute.
Geht Rogue – die Spieler die euch umhauen wollen kommen sowieso automatisch zu euch, aber von hinten oder 4v1 Randoms umknallen die gerade einen Boss farmen ist einfach nur übel 😉

Yuu

Sowas finde ich auch extrem asozial. Wenn wir Rogue gehen, suchen wir uns 4 Mann Gruppen und gehen auf die los, aber nicht hinterrücks. Des weiteren heben wir keinen Loot auf da wir nur zum PvP’n in der DZ sind, nicht um anderen Leuten ihren Loot wegzunehmen.

Michael Eder

Das hört man gerne: „Rogues mit Prinzipien“ 🙂
Ich hab null Problem damit wenn ich (wiederholt) umgehaun werde – solang es ein fairer Kampf ist.
So Assis die einen 4v1 killen oder eben in den Rücken Doppel-Sticky-Bomben gehen garnicht und sind sicher mit ein Grund warum das Game (vor allem auf der PS4 wegen noch fehlendem Untergrund) mit sinkenden Spielerzahlen kämpft.

Yuu

Die PS4 hat die meisten Spieler btw. Ich hasse Sticky Bombs wie die Pest xD Oder Leute die in nen 1vs4 3 Shock Turrets und explo. Muni verwenden 😀

Michael Eder

Seh ich auch so, sind aber alles legitime Mittel. So ne Sentry-Shotguntruppe kannste eben nur mit Shock Turrets effektiv stoppen. Dasselbe gilt auch für Tankticians…

Ich denke ein probates Mittel wäre den Sentrybonus etwas zu nerfen…
Stickybombs werden sich spätestens mit der nächsten Gearscoreanhebung von selbst erledigen – wenn jeder Agent mit 600k+ Tougness rumläuft und trotzdem noch ordentlich dmg raushaut werden die Stickybombs keine OP Waffe mehr sein

Yuu

Sentry wurde ja schon generft auf nen 5 Piece Bonus. Ist okay so wie es ist

Michael Eder

Ich finde es halt op wenn man von Spielern ge-oneshottet wird…

Yuu

Kann man nicht ändern 😀

Frystrike

Naja kannst ja dann das selbe machen 😉

Yuu

Nö, wieso sollte ich? Ich renn einfach mit meinem Squad rum. Einer maxed out Pulse, der andere Maxed out Booster Shot mit Vigorous Chest, ein Sniper und ich als close combat mit ner Shotgun, 5 Piece Sentry und Decisive Gloves 😉

Michael Eder

Soweit ich weiß procct Triage nicht bei Consumables

Yuu

Doch, tut es. Probiers aus 🙂

Michael Eder

Tu ich mir schwer auf der PS4 😉

Yuu

Ich meinte das mit dem Triage Cooldown auf den Consumables

Michael Eder

Stimmt *self-facepalm*
Danke für den Hinweis 🙂

Yuu

Np. Wird dann ab morgen so richtig ätzend in die DZ zu gehen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x