Ihr könnt in The Division 2 die Unabhängigkeitserklärung stehlen wie im Film

In der aktuell laufenden Private Beta zu The Division 2 finden Fans immer wieder interessante Details. Das nächste könnte glatt eine Anspielung auf den Film „Das Vermächtnis der Tempelritter“ mit Nicolas Cage zu sein.

Worum geht’s? Wie jüngste Entdeckungen zeigen, scheint The Division 2 viel aus seinem Setting rauszuholen. Die aktuelle Private Beta läuft erst seit knapp 3 Tagen, dennoch finden Spieler viele coole Dinge, Anspielungen und Geschichten:

Jetzt geht es um eine Nebenmission aus der Beta, die die Kollegen von Polygon.com stark an einen bestimmten Film mit Nicolas Cage erinnert hat. Die Mission führt einen in das Landesarchiv von Washington D.C.

the division nationalarchiv

Stehlt die Unabhängigkeitserklärung

Das ist die Nebenmission „Landesarchiv“: Der Auftrag der Mission ist klar – die Division soll in das Landesarchiv eindringen und die Unabhängigkeitserklärung bergen.

Wie im Film mit Nicolas Cage: In „Das Vermächtnis der Tempelritter“ versucht Cage als Benjamin Gates ebenfalls, das wichtige Dokument zu stehlen.

Der Grund ist eine Karte auf der Rückseite der Erklärung. Das Ganze führt dann aber eher zu einer Indiana-Jones-typischen Schatzssuche.

In The Division 2 geht es aber um etwas anderes: Ziel der Nebenmission ist zwar ebenfalls den Diebstahl der Unabhängigkeitserklärung. Allerdings in dem Fall aus dem Fängen der True Sons. Außerdem vermutet die Division keine Schatzkarte auf dem Dokument, sondern will es einfach nur wegen des symbolischen Wertes zurück haben.

In der Mission ballert Ihr Euch also durch die Reihen der True Sons, um sie zurückzugewinnen. Doch die Erklärung befindet sich im Landesarchiv, welches Teil eines Außenpostens ist. Also müsst Ihr Euch aufmachen, um es auseinander zu nehmen.

Ist die Parallele zum Film also an den Haaren herbeigezogen?

Man sollte nicht vergessen, wie viel Liebe zum Detail schon im Vorgänger steckte. An der Grand Central Station wurde beispielsweise ein Easter-Egg platziert, das eine direkte Anspielung auf den Film „I am Legend“ ist.

division-bean

So sieht das Easteregg zu Mister Bean aus The Division 1 aus.

Zudem gab es schon Easter Eggs zu

Allesamt Filme oder Serien. Es ist also durchaus möglich, dass die Entwickler den Cage-Film im Hinterkopf hatten, als sie die Mission entwarfen.

Habt Ihr andere schon selbst coole Entdeckungen gemacht? 

Mehr zum Thema
Das ist Euer erster Eindruck von der The Division 2 Beta
Autor(in)
Quelle(n): Polygon.com
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.