So findet Ihr den geheimen Loot-Raum der The Division 2 Beta

In einer der Hauptmissionen der The Division 2 Beta verbirgt sich ein geheimer Loot-Raum. Wir verraten Euch, wie Ihr dieses Secret finden könnt.

Was ist passiert? Spieler haben in der ersten Mission der Private Beta einen geheimen Raum entdeckt. Erfreut teilen sie Ihre Entdeckung miteinander und spekulieren im Subreddit von The Division über mögliche weitere Geheimnisse im Spiel.

Den geheimen Raum findet man in der ersten der beiden Hauptmissionen „Hotel Grand Washington“. In dieser Mission müsst Ihr die Zivilistin Eleanor Sawyer aus den Fängen der Hyänen befreien. Wie Ihr den Schlüssel findet und wo Ihr in den geheimen Raum kommt, hat der reddit-User lespretend erklärt.

Secret-Room im Hotel Grand Washington

So findet Ihr den Schlüssel: Zunächst betretet Ihr das Gebäude durch eine Garage und gelangt ziemlich schnell in einen Raum, der verdächtig nach einem Meth-Labor aussieht.

Dort müsst Ihr Euch zunächst gegen eine Gruppe von Feinden behaupten. Habt Ihr aufgeräumt, haltet Euch rechts und sucht eine offene Tür. In dem dahinter liegenden Gang findet Ihr eine Leiche, angelehnt an einen Wäschewagen.

Sie wird nicht auf Anhieb als lootbar angezeigt, Ihr müsst direkt an sie ran und Euch bewegen bis dort die Meldung „Leiche durchsuchen“ erscheint.

Sobald Ihr das tut, findet Ihr einen Suite-3-Schlüssel. Suite 3 ist nicht so leicht zu finden, denn in dem Level gibt es mehrere Zimmer mit dieser Nummer. Ihr müsst also genau Ausschau halten.

Die Tür zu Suite 3 befindet sich anschließend beim Flur, kurz bevor man das Dach zum Hotel betritt. Wir haben hier einen Screenshot von der richtigen Tür, im HIntergrund sieht man den Aufzug zum Dach:

Tom Clancy’s The Division® 2 Beta_20190210143729

 

Was ist die Belohnung? In dem Raum gibt es ein paar Kisten mit Ressourcen und Loot. Möglicherweise fallen die Belohnungen auf höheren Schwierigkeitsgraden und Level-Stufen besser aus.

Im Spiel gibt es noch etliche andere Schlüssel, so haben Fans auch Kisten gefunden, die mit Fraktions-Keys geöffnet werden können. Sie sind überall in der Spielwelt versteckt und belohnen Euch mit Loot.

Spieler finden’s cool und rätseln: Die Spieler rätseln und spekulieren nun munter über weitere derartige Geheimnisse in anderen Story-Missionen.

the division 2 straße

Einige berichten auch schon von anderen Räumen, die mit solchen Schlüsseln geöffnet worden konnten. Entwickler Massive hat solche Elemente offenbar verstärkt in die Spielwelt eingebaut. An witzigen Details mangelt es jedoch nicht. So wurde ein Audio-Log gefunden, der eine klare Anspielung auf die aktuelle Diskussion um US-Präsident Donald Trump und die Mauer zu Mexiko ist.

Auch für Veteranen gibt es lustige Entdeckungen zu machen, wie die Handschuhe, die anzeigen, wie viele Autotüren bereits geschlossen wurden. Die „Hotel Grand Washington“-Mission zeigt, dass man auch in Missionen auf solche Details stoßen kann.

Nicht nur deswegen lohnt es sich, die Missionen der Beta zu spielen: Wenn Ihr die zweite Mission „Jefferson Trade Center“ abgeschlossen habt, wird Euch ein Teil des Endgames freigeschaltet, in dem Ihr die 3 Spezialisierungen testen könnt. In unserer Zusammenfassung erklären wir, wie genau das funktioniert.

Keine News zu The Division 2 verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu The Division 2.

Die Private Beta von The Division 2 läuft noch bis zum 11. Februar. Wir halten Euch in unserem Live-Ticker auf dem Laufenden.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (18) Kommentieren (24)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.